MENÜ

RBL-Frauen nach 6:0-Sieg im Pokal-Halbfinale!

Unsere Frauen-Mannschaft bezwingt den Chemnitzer FC im Viertelfinale mit 6:0 | Hattrick von Sophie Görner, weitere Treffer von Pfretzschner, Engler und Förster

Im Viertelfinale des Sachsenpokals waren unsere RBL-Frauen zu Gast beim Chemnitzer FC und konnten mit einem 6:0 (3:0)-Sieg den Einzug ins Pokal-Halbfinale feiern.

Das Team von Trainer Sebastian Popp startete gut ins Spiel. Lisa Pfretzschner markierte den ersten Treffer der Partie (13.), gefolgt von einem Doppelpack von Sophie Görner (40., 45.).

Auch in der zweiten Halbzeit waren die RBL-Frauen die spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Lisa Engler schoss die 4:0-Führung (60.), Michelle Förster legte zum 5:0 (64.) nach und Görner erzielte in der 80. Minute ihren dritten Treffer in der Partie.

Impressionen der RBL-Frauen!

Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!
Image
Impressionen der RBL-Frauen!
Impressionen der RBL-Frauen!

RBl-Frauen dominieren das PokalSpiel beim CFC

Unsere RBL-Frauen übernahmen von Beginn an die Kontrolle in der Partie gegen den Landesligisten. In der 13. Minute gelang Lisa Pfretzschner die frühe 1:0-Führung (13.). Pfretzschner profitierte bei ihrem Abstauber-Tor davon, dass die Schiedsrichterin den Abseits anzeigenden Assistenten korrekterweise überstimmte, da das Zuspiel aus einem missglückten Abwehrversuch der Chemnitzerinnen resultierte. Nach der Führung wurden unsere RBL-Frauen immer mutiger und gelangen mehrfach über die rechte Seite gefährlich in den Strafraum der Gastgeberinnen, es fehlte jedoch die letzte Konsequenz und Passgenauigkeit vor dem Tor.

Kurz vor der Halbzeit konnten die RBL-Damen aber mit einem Doppelschlag die Partie entscheiden. Zunächst lupfte Mirjam Topf den Ball in den Strafraum zu Sophie Görner, die ihrerseits mit einem Heber die Torhüterin überwand (40.). Danach setzte sich Lena Zimmermann energisch im Zweikampf durch und passte vor das Tor, wo Görner aus Nahdistanz nur noch einschieben musste (45.). Mit einem 3:0-Vorsprung ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Gastgerinnen mutiger und kamen ihrerseits zu einigen Torabschlüssen. RBL blieb aber spielbestimmend und baute die Führung durch Lisa Engler weiter aus (60.). Einen Kopfball von Zimmermann verlängerte die beim Eckball mit aufgerückte Engler zum 4:0 ins CFC-Gehäuse. Kurze Zeit später vollendete Michelle Förster ein Solo zum fünften RBL-Treffer (64.). Anschließend ließen beide Teams noch einige Chancen liegen, ehe Görner nach Flanke von Topf zum 6:0-Endstand einköpfte und damit den Einzug ins Pokal-Halbfinale sicherte (80.)


Trainer Sebastian Popp:

  • „Die Mannschaft hat das insgesamt sehr gut gemacht. Wir haben den Ball laufen lassen und viele Chancen herausgespielt. Der Erfolg war zu keinem Zeitpunkt gefährdet.“ 

 

Das Pokal-Halbfinale findet bereits am kommenden Sonntag statt. Dann gastiert RBL zu einem stadtinternen Duell beim FC Phönix Leipzig (Anstoß: 13.00 Uhr). 

Statistik:

 

RB Leipzig:
Schüller – Görner, Zimmermann (63. Friedrich), Topf, Engler (63. Ebersbach), Petters (73. Schuster), Pfretzschner, Uhlig, Förster (73. Wegerdt), Frank, Benedetto

Tore:
0:1 Pfretzschner (13.), 0:2, 0:3 Görner (40., 45.), 0:4 Engler (60.), 0:5 Förster (64.), 0:6 Görner (80.)

Zuschauer:
85 in Chemnitz

Unsere Fankollektion

Ähnliche Artikel