MENÜ

Oliver Burke wechselt zu West Bromwich Albion!

Der schottische Mittelfeldspieler verlässt RB Leipzig nach einem Jahr, 26 Spielen und einem Tor in Richtung Premier-League

Transfermeldung! Offensivspieler Oliver Burke verlässt RB Leipzig und wechselt zu West Bromwich Albion in die englische Premier League.

Der 20-jährige Schotte war im August 2016 von Nottingham Forest zu den Roten Bullen gekommen und machte in der Vorsaison 26 Plichtspiele, in dem ihm ein Tor sowie zwei Vorlagen gelangen.

Besonders ist Erinnerung wird uns sein Assist auf Naby Keita zum 1:0-Siegtor gegen Dortmund bleiben.

Bye, Olli!
Danke für ein tolles Jahr und dir alles Gute!


Sportdirektor Ralf Rangnick:

  • „Wir haben nicht ausgeschlossen, dass uns Oliver Burke noch verlässt, wenn wir ein Angebot erhalten, dass uns zum Nachdenken bringt und gleichzeitig auch der Spieler seinen Wechselwunsch äußert.

    Diese Konstellation ist nun eingetreten und Oliver wird uns in Richtung Premier League verlassen. Mit seinen Fähigkeiten kann er seiner neuen Mannschaft weiterhelfen. Dabei wünschen wir ihm viel Erfolg.“ 
Image
Olli Burke bei seinem Assist gegen den BVB.
Image
Gegen Köln (1:1) gelang ihm sein einziger RBL-Treffer.

Fanartikel

Ähnliche Artikel