MENÜ

Punktgewinn! U23 trotzt Energie Cottbus ein 0:0 ab!

Benjamin Bellot sichert U23 Punktgewinn | U23 im zweiten Spiel hintereinander zu Null | U19 scheidet im DFB-Juniorenpokal aus

Auswärtspunkt beim Aufstiegsfavoriten!

Im ersten Auswärtsspiel der neuen Saison erkämpfte sich unsere U23 einen durchaus glücklichen Punkt mit einem 0:0 beim Drittliga-Absteiger FC Energie Cottbus.

Die Gastgeber hatten über die gesamte Spielzeit die klareren Chancen, doch leidenschaftliche Nachwuchsbullen und ein starker Benjamin Bellot im RBL-Kasten sicherten am Ende den Punktgewinn.
 

Nervöse Anfangsphase | Mamba gegen Bellot

In den ersten Minuten merkte man unserer U19 ihre Nervosität an. Im Hexenkessel Stadion der Freundschaft ließen wir zunächst die Gastgeber ins Spiel kommen. Bereits nach vier Minuten kam Streli Mamba zu einem ersten Abschluss, aber Benjamin Bellot war zur Stelle (4.). Anschließend schüttelten wir uns aber und kamen in der neunten Minute zu zwei gefährlichen Aktionen: Erst verpasste Felix Beiersdorf eine Hereingabe knapp, anschließend schloss Alexander Siebeck zu zentral ab (9.).

Als wir die Partie eigentlich im Griff hatten, konnten die Lausitzer mehrere Abstimmungsfehler in der RBL-Defensive nutzen, die Mamba zum Glück nicht nutzen konnte. Zunächst lief der FCE-Angreifer allein auf Bellot zu, verzog aber (15.). Nur zwei Minuten später war es wieder Mamba, der vom Sechzehner abschloss und den linken Pfosten traf (17.). Auf der anderen Seite stand Siebeck nach einem Freistoß von Beiersdorf wohl knapp im Abseits, als er mit der Fußspitze an den Ball kam (20.).

Hin und her | Emotionen, wenig Spielfluss

Im Anschluss ging es hin und her. Erst versuchte es Siebeck, aber sein Schuss – nach Vorarbeit von Palacios – war leider zu unplatziert (28.). Eine Minute später war es der auffällige Mamba, der die Kugel ans Außennetz beförderte (29.). In der 32. Minute prüfte Beiersdorf aus der Distanz, doch Alexander Meyer-Schade konnte noch zur Ecke klären. In der Folge wurde es hitzig und ein wenig unüberschaubar. Nachdem Beiersdorf abgegräscht wurde, entstand eine Rudelbildung. Als Konsequenz musste ein Energie-Verantwortlicher auf die Tribüne (36.). Bis zur Halbzeit passiert nicht mehr viel. Lediglich ein Kopfball von FCE-Kapitän Marc Stein segelte über unseren Kasten (42.).

Nachwuchsbullen erkämpfen mit viel Leidenschaft Punkt

Mit Beginn des zweiten Abschnitts stand wieder der Fußball im Vordergrund. Doch das Tempo und die klaren Aktionen aus der ersten Halbzeit blieben Mangelware. Palacios‘ Schuss wurde im letzten Moment geblockt (52.), Fabio Viterittis Schuss ging rechts am RBL-Gehäuse vorbei (53.). Zehn Minuten später dann die klarste Möglichkeit in Durchgang zwei: Nach einer Ecke stand Philipp Knechtel völlig frei am Fünfmeterraum der Nachwuchsbullen, aber sein Kopfball landete in den Armen vom starken Benny Bellot (63.).

In der Schlussviertelstunde nahm die Partie nochmal an Fahrt auf, wobei die Hausherren die klaren Möglichkeiten hatten. In der 75. Minute ein Déjà-Vu aus Hälfte eins: Wieder war Mamba auf und davon und stand frei vor Bellot und wieder setzte er den Ball neben unser Tor. Und kurz vor Schluss rettete uns Bellot den Auswärtszähler als er im Eins-gegen-Eins gegen den glücklosen Mamba überragend parierte (90.).
 

Fazit:

Am Ende ein glücklicher Punktgewinn für die Nachwuchsbullen, die sich über die gesamte Partie mit allem, was sie haben reinwarfen und leidenschaftlich fighteten.

Bereits am Mittwoch (10. August; Anstoß: 18.30 Uhr) steht schon der nächste Prüfstein für das Team von Trainer Robert Klauß an. Dann empfängt unsere U23 den FSV Luckenwalde im Stadion am Bad.


Statistik:

 

Energie Cottbus:
Meyer-Schade – Knechtel, Weidlich, Viteritti, Mamba, Gehrmann, Karbstein, Kruse, Stein (C), Baude, Putze (73. Ziegenbein)

RB Leipzig:
Bellot – Barylla, Vogel, Reddemann, Mietzelfeld, Strauß, Ernst, Wagner (46. Mauer), Siebeck (C), Beiersdorf (90.+1 Becher), Palacios (71. Martinovic)

Schiedsrichter:
Oliver Lossius (Sondershausen)

Tore:
keine

Gelbe Karten:
Baude, Stein | Wagner, Vogel, Mauer, Martinovic

Zuschauer:
5.655 im Stadion der Freundschaft | Cottbus

U19

1. Runde DFB-Juniorenpokal
RB Leipzig
- Eintracht Braunschweig 0:3 n.V.

Unsere A-Junioren mussten sich in der ersten Runde des DFB-Juniorenpokals geschlagen geben und verloren mit 0:3 nach Verlängerung gegen Eintracht Braunschweig. Nach einem interessanten Schlagabtausch über 90 Minuten, in der beide Teams durchaus gute Torraumszenen hatten, ging es mit einem 0:0 in die Verlängerung. In dieser zeigten sich die Löwen aus Braunschweig eiskalt und kamen durch Hendrik Mittelstädt (95.), Panteleimon Panourgias (104.) und Ayodele Max Adetula (105.) zu den entscheidenden Treffern.

Die erste Halbzeit spiegelte das wider, was man von dem Gegner erwartet hatte. Von Beginn entwickelte sich eine intensive Partie mit vielen hart geführten Zweikämpfen, so dass sich beide Mannschaften nahezu neutralisierten. Die größte Möglichkeit hatte Mittelfeldbulle Kamil Wojtkowski auf dem Fuß. In der 20. Minute zirkelte er einen Freistoß an den Innenpfosten. Auf der Gegenseite konnte sich Valentino Jovic auszeichnen, indem er einen Torschuss aus einer aussichtsreichen Position parieren konnte und das 0:0 in die Pause rettete.

Mit Beginn der zweiten Hälfte übernahmen die Nachwuchsbullen immer mehr an Spielkontrolle, ohne sich zunächst klare Chancen herauszuspielen. Doch dann ergab sich plötzlich eine Möglichkeit für Felix Schimmel, der den Ball freistehend aus kürzester Distanz nicht über die Linie drücken konnte. Mit dem Schlusspfiff der zweiten Halbzeit gab es noch einen Aufreger seitens der Roten Bullen. Ermedin Demirovic wurde nach einem Steilpass von Emre Aslan an der Ferse getroffen und zum Fallen gebracht. Der erhoffte Pfiff blieb jedoch aus, so dass beide Mannschaften in die Verlängerung mussten.

Die Verlängerung entwickelte sich zu einem typischen Pokalspiel mit völlig unvorhersehbarem Verlauf. So gelang den Gästen innerhalb von sechs Minuten drei Tore. Von dem Schreck erholten sich unsere A-Junioren nicht und mussten somit eine bittere Niederlage einstecken.

Am kommenden Samstag (13. August; Anstoß: 12.00 Uhr) begrüßt der RBL-Nachwuchs Dynamo Dresden zum Liga-Auftakt am Cottaweg.


RB Leipzig:

Jovic - Schimmel (102. Shang), Senkbeil, Chabot (113. Minz), Placheta, Yilmaz, Schelenz (46. Schüler), Wojtkowski (83. Aslan), Touré, Kühn, Demirovic (C)

Braunschweig:
Bangsow - Wand, Mema, Kolgeci, Panourgias (C), Güner, Adetula (116. Traore), Bürger (63. Fiedler), Vy-Ngoc, Canbaz (83. Abifade), Vojtenko (83. Mittelstädt)

Schiedsrichter:
Johannes Schipke (Landsberg-Queis)

Tore:
0:1 Mittelstädt (95.), 0:2 Panourgias (104.), Adetula (105.)

Zuschauer:
180 im RBL-Trainingszentrum

2. Spieltag
Energie Cottbus

0:0

06. August

RB Leipzig U23
13.30 Uhr
Stadion der Freundschaft , Cottbus
2 Mal
in Folge blieb unsere U23 ohne Gegentor.

Die RBL-U23 in der Regionalliga!

Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Image
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
Die RBL-U23 in der Regionalliga!
U19: DFB-Juniorenpokal
RB Leipzig

0:3

06. August

Eintracht Braunschweig
11.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Ähnliche Artikel