MENÜ

Offensivpower & Abwehrbollwerk!

Köln mit zweitmeisten Remis & erst vier Niederlagen | Top-Torjäger Modeste mit bereits 17 Toren | Zweitstärkste Defensive der Liga

Heimstärke wieder ausspielen! Nach der letzten Heimspiel-Niederlage gegen den HSV sollen in der Red Bull Arena wieder Punkte eingefahren werden. Dazu empfängt unsere Mannschaft den 1. FC Köln am Samstag (Anstoß: 15.30 Uhr).

Mit sieben ungeschlagenen Spielen in Folge sind die Kölner sehr gut in die Saison gestartet. Auch zuletzt gab es in acht Spielen nur eine einzige Niederlage. Was uns genau am Samstag erwartet, haben wir in unserem Gegnercheck analysiert.

 

Formkurve:

 

Zuletzt viele unentschieden | Alle Niederlagen auswärts:

5 Remis aus 8 Spielen – kein anderer Verein hat sich zuletzt so oft die Punkte mit seinem Kontrahenten geteilt wie die Kölner. Gegen Borussia Dortmund, Werder Bremen, Bayer Leverkusen und am vergangenen Wochenende gegen den FC Schalke gab es ein 1:1. Vom FSV Mainz 05 trennte man sich gar torlos. In der gesamten Saison kommt der 1. FC Köln auf neun Remis – nur die TSG 1899 Hoffenheim liegt mit zehn Unentschieden vor den Rheinländern.

Allerdings hat das Team um Trainer Peter Stöger – gemeinsam mit dem BVB sowie den Roten Bullen – die drittwenigsten Niederlagen der Liga (alle 4) hinnehmen müssen. Nur die TSG Hoffenheim (2) und der FC Bayern München (1) sind hier erfolgreicher. Auffällig ist, dass Köln dabei nur auswärts verloren hat: in Berlin (2:1), Frankfurt (1:0), Hoffenheim (4:0) und Freiburg (2:1) konnte man nichts Zählbares einfahren.


Trainer & System:

 

Köln unter Coach stöger top:

Als Peter Stöger die Rheinländer im Sommer 2013 übernahm, befand man sich noch in der 2. Bundesliga. Gleich in seiner Premierensaison führte er seine neue Mannschaft zur Zweitliga-Meisterschaft und damit wieder zurück ins deutsche Fußball-Oberhaus.

Seitdem der 1. FC Köln wieder in der ersten Liga ist, schloss er die Tabelle am Ende der Saison immer besser ab: 2014/15 wurde er 12., 2015/16 neunter. Aktuell liegt der 'Effzeh' auf dem siebten Platz.

Rund dreieinhalb Jahre später gehen 134 Spiele als Trainer der Geißböcke auf das Konto von Stöger. Nur Christoph Daum (148) und Hennes Weisweiler (153) standen öfter an der Seitenlinie. Dabei kommt der gebürtige Österreicher auf einen Schnitt von 1,53 Punkte pro Spiel.

 

Stabiles Abwehrbollwerk & schnelles konterspiel:

In der Defensive stehen die Kölner sehr sicher: mit 19 Gegentoren in 21 Partien kassieren sie im Schnitt nur 0,9 Tore pro Spiel zweitbester Wert der Liga! Lediglich der FC Bayern München ließ weniger zu: mit 13 gegnerischen Treffern kommen sie auf einen Wert von 0,6 Gegentore pro Spiel.

In der Offensive legt Peter Stöger großen Wert auf schnelles Umschalten. Durch geschickte Raumdeckung bei gegnerischem Ballbesitz wird der Kontrahent schon früh unter Druck gesetzt. So kommt der 1. FC Köln immer wieder zu brandgefährlichen Kontern. Überfallartig stürmen die Akteure mit dem Ball nach vorne und schließen schnell ab.

Die Spielweise variiert dabei immer wieder: Insgesamt wählte Stöger in der laufenden Saison neun verschiedene Spielsysteme! So stellt er seine Mannschaft zielgerichtet auf jeden Gegner variabel ein.


IM FOKUS:

 

Offensivmaschine Anthony Modeste:

Mit 17 Saisontoren ist Anthony Modeste gemeinsam mit Pierre-Emerick Aubameyang Top-Torschütze der Liga! In 21 Ligaspielen feuerte er den Ball 65 Mal auf den gegnerischen Kasten ungefähr jeder vierte Torschuss sitzt! Bei dem 3:0-Erfolg gegen Hamburg erzielte er gleich alle drei Tore selbst, gegen den SC Freiburg (3:0) und FC Ingolstadt (2:1) konnte er jeweils einen Doppelpack beisteuern. Auch zuletzt befindet sich der 28-jährige Rechtsfuß in bester Torlaune: in den letzten vier Partien hat er je ein Tor erzielt!

Randnotiz: Seine 15 Saisontore vergangene Saison hat der Franzose bereits jetzt übertroffen.

 

Jonas Hector: Interims-Kapitän & DauerbrenneR:

Da sich Matthias Lehmann in der Mitte der Saison verletzte, übernahm Jonas Hector ab dem 12. Spieltag vorrübergehend die Kapitänsbinde. In der laufenden Saison führte der 26-jährige seine Mannschaft nun zehn mal als Denker und Lenker an.

Dass er im Team unverzichtbar ist, beweisen auch seine Einsatzzeiten: Alle 21 Spiele absolvierte er über die volle Distanz!

Die Video-Wünsche der RBL-Fans als Büttenrede!
Jenga-Duell! Willi Orban & Marvin Compper messen sich am Turm!
Das 1:1-Remis im Hinspiel beim 1. FC Köln!
Ralf Rangnick: "Leipzig braucht eine Vielfalt an guten Erstligisten!"
Die schönsten Choreos unserer Fans!
500 Kilometer
mit dem Auto reisen die Fans von Köln nach Leipzig
51 Prozent
ihrer Zweikämpfe gewinnen die Kölner
12.5 Kilometer
lief Jonas Hector vergangenes Spiel gegen den FC Schalke 04.

Unentschieden beim 1. FC Köln!

Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Image
Unentschieden beim 1. FC Köln!
Unentschieden beim 1. FC Köln!

Ähnliche Artikel