MENÜ

Top-Spiel geht mit 3:0 an den FC Bayern!

Thiago (17.), Alonso (25.) & Lewandowski (45.) treffen für den Spitzenreiter | Platzverweis für Forsberg (30.) | 7.500 RBL-Fans dabei

Niederlage zum Jahresabschluss! Die Roten Bullen mussten sich am letzten Spieltag vor der Winterpause dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München vor 75.000 Zuschauern in der Allianz Arena leistungsgerecht mit 0:3 geschlagen geben.

Angetrieben von mehr als 7.500 mitgereisten RBL-Fans kamen wir zunächst ordenlich ins Spiel, doch dann drehte der FC Bayern auf und schoss durch Thiago (17.), Xabi Alonso (25.) und Robert Lewandowski (45.), der per Foulelfmeter traf, eine komfortable 3:0-Pausenführung heraus.

Zudem mussten wir ab der 30. Minute in Unterzahl agieren, da Emil Forsberg nach einem groben Foulspiel an Philipp Lahm mit glatt Rot vom Platz geflogen war. Auch mit zehn Spielern hielt unser Team mit viel Einsatz dagegen, verhinderte nach der Pause weitere Gegentreffer durch einen abgezockt auftretenden Gegner, kam selbst aber kaum zu echten Torchancen.

Dennoch gehen wir als Tabellenzweiter und mit 36 Punkten (2,25 Punkte pro Spiel) in die Winterpause und können alle verdammt stolz auf diese Hinrunde sein, die so keiner erwartet hätte!

 

Keita & Halstenberg fit | Guter RBL-Start

Unser Trainer konnte von Beginn an auf die Dienste von Naby Keita und Marcel Halstenberg setzen, die ihre Oberschenkel-Probleme doch noch rechtzeitig auskuriert hatten. Damit begannen die Roten Bullen mit der gleichen Elf wie zuletzt beim Heimspiel gegen Hertha BSC.

Nach kurzem Abtasten erspielten wir uns die erste Top-Chance der Partie. Marcel Sabitzer setzte Timo Werner auf dem rechten Flügel ein, doch an dessen flacher Eingabe rutschte Yussuf Poulsen um Haaresbereite vorbei und verpasste die Führung (4.).

FCB übernimmt das Kommando & trifft

Anschließend übernahm der FC Bayern das Zepter, stellte die Mittelfeldzentrale geschickt zu und intitiierte über Thiago und Xabi Alonso immer wieder schnelle Angriffe, vornehmlich über die Außenbahnen. Douglas Costa tankte sich links durch, seine scharfe Flanke ließ Péter Gulácsi abprallen, doch Stefan Ilsanker beförderte den Ball noch rechtzeitig aus der Gefahrenzone (13.).

Aus diesem Offensivdruck resultierte folgerichtig der erste Treffer für die Gastgeber: Philipp Lahm flankte von der rechten Seite in den Strafraum, Robert Lewandowskis Abnahme landete noch am Pfosten, doch den Abpraller versenkte Thiago reaktionsschnell zum 1:0 für die Münchner (17.).

Gastgeber dominieren & Legen nach

Der Gegentreffer zeigte Wirkung und unsere Elf hatte in der Defensive nun Schwerstarbeit zu verrichten. Nur wenige Minuten nach dem ersten Gegentor tänzelte der quirrlige Brasilianer Douglas Costa erneut in den RBL-Strafraum, traf mit seinem Knaller aber nur den Pfosten (19.).

Neben den Qualität der Bayern zeigten wir an diesem Tag auch ungewohnt viele individuelle Fehler. Aus einem solchen entstand schließlich auch das 2:0. Naby Keita verlor in der Vorwärtsbewegung den Ball leichtfertig, Lewandowski eroberte sich das Spielgerät und setzte Xabi Alonso ein, der aus 18 Metenr flach ins lange Eck vollendete (25.).

In der 29. Minute hatten wir die große Gelegenheit zum Anschluss, aber Manuel Neuer fischte Willi Orbans präzisesn Kopfball nach einer Ecke klasse heraus (29.).

Forsberg fliegt | Lewandowski trifft per Elfer

Eine Minute danach folgte der dritte Rückschlag. Emil Forsberg wollte einen Konter nach einer Ecke unterbinden und brachte Lahm an der Mittellinie mit einem grenzwertigen Einsteigen von hinten zu Fall. Schiedsrichter Felix Zwayer zückte die Rote Karte gegen Forsberg und sorgte für den ersten RBL-Platzverweis der Bundesliga-Geschichte (30.).

Zur spielerischen kam nun auch noch die nummerische Überlegenheit, die der FCB noch vor der Pause zum dritten Treffer nutzte. Bullen-Keeper Gulácsi kam bei einem langen Ball zu zögerlich aus dem Tor und zu spät gegen Costa. Den fälligen Strafstoß verwandelte Lewandowski eiskalt halbhoch im rechten Eck zum 3:0-Halbzeitstand (45.).

Bullen zeigen moral | Gulácsi im Mittelpunkt

Gegen einen FC Bayern in Topform und zusätzlich noch mit einem Mann weniger auf dem Platz, mussten wir in der zweiten Hälfte anders auftreten und das tat unser Team auch. Ralph Hasenhüttl brachte Dominik Kaiser für Naby Keita (46.) und sicherte so die Zentrale etwas mehr ab. Die Roten Bullen kämpften, bissen und hielten die gesamten zweiten 45 Minuten klasse dagegen.

Die Bayern kontrollierten mit einem Mann mehr weiterhin das Spiel, konnten den Speed aus der ersten Halbzeit allerdings nicht mehr so auf den Platz bringen, schaltete streckweise aber auch einen Gang zurück. Die Möglichkeiten, die das Team von Carlo Ancelotti durch Lewandowski (52., 61., 65.), Thiago (69.) hatte, parierte Gulácsi stark.

Ribéry an die Latte | Kein weiteres Gegentor

Für gezielte Nadelstiche sollten - trotz achtsamer Verteidigung im Mittelfeld - die eingewechselten Offensivkräfte Davie Selke (59.) und Oliver Burke (82.) sorgen. Allerdings bekamen die Leipziger Bullen in der Partie keinen nennenswerten Offensivzugang und blieben bis auf einen abgefälschten Schuss von Marcel Sabitzer (57.) harmlos.

In der Schlussphase drehte der Rekordmeister noch einmal auf: Costa prüfte Gulácsi mit einem Freistoß (86.), Franck Ribéry nagelte das Leder an die Unterkante der Latte (87.), zudem klärte unser Keeper gegen Thiago (88.) und Lewandowski (89.) und verhinderte so einen weiteren Gegentreffer.

 

Fazit Ralph Hasenhüttl:

  • "Heute ist es nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Vor allem in der ersten Halbzeit haben wir kaum Zugriff auf die Partie bekommen, zusätzlich waren nicht alle Spieler top-fit. In der zweiten Hälfte haben wir dann besser gegengehalten und trotz Unterzahl kein weiteres Tor kassiert.

    Gegen die Qualität des FC Bayern München hatten wir heute keine Mittel. Trotz der Niederlage können wir nach dieser Hinrunde erhobenen Hauptes mit 36 Punkten in die verdiente Winterpause gehen."

 

Statistik:

 

FC Bayern München:
Neuer – Lahm (C), Martínez, Hummels, Alaba (67. Bernat) – Vidal (74. Kimmich), Alonso – Robben (46. Ribéry), Thiago, Costa – Lewandowski

RB Leipzig:
Gulácsi – Bernardo, Ilsanker, Orban (C), Halstenberg – Keita (46. Kaiser), Demme – Sabitzer (82. Burke), Forsberg – Werner (59. Selke), Poulsen

Schiedsrichter:
Felix Zwayer (Berlin)

Tore:
1:0 Thiago (17.), 2:0 Alonso (25.), 45. Lewandowski (45., Foulelfmeter)

Gelbe Karten:
Vidal (3) | Sabitzer (2)

Rote Karte:

Emil Forsberg (30., grobes Foulspiel)

Zuschauer:
75.000 in der Allianz Arena (ausverkauft)

16. Spieltag
FC Bayern München

3:0

21. Dezember

RB Leipzig
20.00 Uhr
Allianz Arena , München

München war heute klar die bessere Mannschaft. Wir hatten nicht genügend Kraft, ordentlich gegen den Ball zu arbeiten. Der Gegner hat die Kugel einfach laufen lassen und wir haben keinen Zugriff auf das Spiel bekommen. Deswegen geht die Niederlage heute in Ordnung, aber wir können auf eine super Hinrunde zurückschauen.

Yussuf Poulsen

Jahresabschluss beim FC Bayern!

Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Image
Jahresabschluss beim FC Bayern!
Jahresabschluss beim FC Bayern!

Gerade die erste Halbzeit war sehr schwer für uns, wir sind kaum ins Spiel gekommen und sind nur hinterher gelaufen. Wir haben uns einiges vorgenommen und konnten das gegen München nicht umsetzen. Aus solchen Spielen müssen wir lernen.

Marcel Halstenberg

Wir wollten unser Spiel durchbringen und haben es nicht geschafft. Wir müssen anerkennen, dass Bayern heute die klar bessere Mannschaft war und verdient gewonnen hat. Die Dinge, die uns normalerweise stark machen, hat heute der Gegner perfekt umgesetzt.

Willi Orban
7500 Fans
begleiteten die Roten Bullen in die bayrische Hauptstadt - Vereinsrekord!

RBL-Fans auf Tour!

Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!
Image
RBL-Fans auf Tour!
RBL-Fans auf Tour!

Ähnliche Artikel