MENÜ

Naby Keita erzielte den RBL-Treffer der Saison!

Naby Keita markierte beim 1:0-Heimsieg gegen Dortmund den RBL-Treffer der Saison | Verteilung der Stimmen | Über 2.000 Votes

Ihr habt entschieden!

Unser Mittelfeld-Stratege Naby Keita sorgte am 2. Spieltag gegen Borussia Dortmund mit seinem späten 1:0-Siegtreffer für unseren ersten Bundesliga-Dreier der Vereinsgeschichte und brachte damit die – bis auf den letzten Platz ausverkaufte Red Bull Arena – zum Ausflippen!

Über 2.000 Fans machten beim Voting mit und entschieden sich mit einer Mehrheit von 721 Stimmen für das hoch-emotionale Tor von Naby Keita, welches stets ein Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte bleiben wird, und zudem der RBL-Treffer der Saison ist!
 

Verteilung der abgegebenen Stimmen:

  • Naby Keita: 721 Stimmen (1:0 Siegtreffer gegen den BVB)
  • Yussuf Poulsen: 494 Stimmen (1:0 Siegtreffer gegen Leverkusen)
  • Diego Demme: 302 Stimmen (Das 4:0 gegen Freiburg)
  • Dominik Kaiser: 272 Stimmen (Das 1:1 im Hinspiel in Hoffenheim)
  • Davie Selke: 220 Stimmen (Das 4:1 beim Auswärtsspiel in Berlin)

 

Glückwunsch, Naby! Und danke an alle Fans, die beim Voting teilgenommen haben!

 

Ihr habt entschieden! Naby Keita erzielte beim Heimsieg gegen den BVB den RBL-Treffer der Saison!
Tore von Kaiser, Keita, Demme, Poulsen und Selke standen zur Auswahl zum RBL-Treffer der Saison!
Von Kaiser bis Poulsen! Alle 66 Treffer unserer Premieren-Saison in der Fußball-Bundesliga!

Ähnliche Artikel