MENÜ

Olympia: Lukas Klostermann & Davie Selke holen Silber!

Davie Selke & Lukas Klostermann unterliegen mit DFb-Junioren Gastgeber Brasilien im Elfmeterschießen & feiern Silbermedaille

Silbermedaille bei Olympia! Für Davie Selke und Lukas Klostermann erfüllte sich in diesem Sommer ein großer Traum – die beiden nahmen an den Olympischen Sommerspielen in Rio teil und sicherten sich mit den DFB-Junioren die Silbermedaille.

Die Deutsche Nationalmannschaft musste sich im Endspiel des Olympischen Fußballturniers Brasilien knapp mit 5:6 nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Im legendären Maracanã Stadion brachte Superstar Neymar die Gastgeber in Führung, ehe Max Meyer den Ausgleich erzielte. Im Duell vom Punkt zeigten sich die Südamerikaner eiskalt und blieben ohne Fehlschuss, während auf DFB-Seite lediglich Nils Petersen die Nerven versagten.

Dennoch steht am Ende ein starkes Turnier der DFB-Auswahl zu Buche und der Gewinn der Silbermedaille. Glückwunsch, Jungs!

 

Die Vorrunde:

1. Gruppenspiel:
Mexiko – Deutschland 2:2 (0:0)

Davie Selke und Lukas Klostermann standen beide in der Startelf des deutschen olympischen Fußballteams und erkämpften zum Turnierauftakt ein starkes 2:2 gegen Titelverteidiger Mexiko. Lukas spielte als linker Außenverteidiger 90 Minuten durch, Davie ackerte 83 Minuten in der Sturmspitze.

2. Gruppenspiel:
Deutschland – Südkorea 3:3 (1:1)

Auch gegen Südkorea standen Davie Selke und Lukas Klostermann in der Startelf. Davie schoß die Deutsche Nationalmannschaft dabei in der 55. Minute zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung und wurde in der 83. Minute ausgewechselt. Lukas stand über die volle Distanz auf dem Feld

3. Gruppenspiel:
Deutschland – Fidschi 10:0 (6:0)

Im entscheidenden Gruppenspiel machten die DFB-Jungs durch den 10:0-Kantersieg gegen Fidschi den 2. Tabellenplatz in Gruppe C perfekt und sicherten sich so den Einzug ins Viertelfinale. Lukas Klostermann stand erneut in der Startformation, wurde beim Stand von 6:0 aber zur Pause ausgewechselt. Davie Selke kam gegen Fidschi nicht zum Zug.
 

Tabelle Gruppe C:

  • Südkorea | 3 Spiele | 7 Punkte | 12:3 Tore
  • Deutschland | 3 Spiele | 5 Punkte | 15:5 Tore
  • Mexiko | 3 Spiele | 4 Punkte | 7:4 Tore
  • Fidschi | 3 Spiele | 0 Punkte | 1:23 Tore
     

Viertelfinale:

  • Portugal – Deutschland 0:4 (0:1)

    Überragende Leistung der DFB-Junioren! Mit 4:0 setzte sich das Deutsche Olympia-Team gegen Portugal souverän durch und steht verdient im Halbfinale. Davie Selke erzielte das zwischenzeitlichen 3:0 und stand insgesamt 78. Minuten auf dem Platz. Team-Kollege Lukas Klostermann absolvierte die volle Distanz.
     
  • Spielbericht


Weitere 1/4-Final-Partien:

  • Nigeria – Dänemark 2:0 (1:0)

  • Südkorea – Honduras 0:1 (0:0)
     
  • Brasilien – Kolumbien 2:0 (1:0)
     

Halbfinale:

  • Nigeria – Deutschland 0:2 (0:1)

    Das Leipziger Duo als Sieggarant! Mit seinem Treffer zum 1:0 in der neunten Minute war Lukas Klostermann der Wegbereiter für das deutsche Team. Kurz vor dem Abpfiff war es Davie Selke, der die Vorbereitung zum 2:0 des Freiburgers Nils Petersen lieferte (89.). Die beiden Roten Bullen spielten über die volle Distanz.
     
  • Spielbericht
     

Weitere Halbfinal-Partie:
 

  • Brasilien – Honduras 6:0 (3:0)
     

Endspiel:

  • Brasilien - Deutschland 6:5 n.E. (1:0, 1:1, 1:1)

    Die Deutsche Nationalmannschaft, bei der Davie Selke und Lukas Klostermann in der Startelf standen, musste sich im Endspiel des Olympischen Fußballturniers Brasilien knapp mit 5:6 nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Im legendären Maracanã Stadion brachte Superstar Neymar die Gastgeber in Führung, ehe Max Meyer den Ausgleich erzielten konnte. Nach einer torlosen Verlängerung ging es ins Elfmeterschießen. Im Duell vom Punkt zeigten sich die Südamerikaner eiskalt und blieben ohne Fehlschuss, während auf DFB-Seite lediglich Nils Petersen verschoss.

    Dennoch steht am Ende ein starkes Turnier der DFB-Auswahl zu Buche und der Gewinn der Silbermedaille. Glückwunsch, Jungs!
     
  • Spielbericht
3 Tore
steuerten Davie Selke (2) & Lukas Klostermann (1) zum DFB-Team-Erfolg bei.

Bei Olympia dabei zu sein, ist einfach Wahnsinn – viel mehr kann man als Sportler nicht erleben. In der Gruppenphase treffen wir auf eher unbekannte Gegner, die wir noch nicht so gut kennen, aber ich traue uns den Gruppensieg zu.

Lukas Klostermann
410 Minuten
spulte Davie Selke für das Deutsche Olympia-Team ab.

Ähnliche Artikel