MENÜ

Nachwuchs: Wer steht wo?

Zwischenbilanz: Wie läuft es in den einzelnen Mannschaften? | Wer ist voll im Soll? | Wer hat noch Luft nach oben?

u19

Die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer belegt aktuell den 4. Platz in der Bundesliga Nord/Nordost. Hört sich erst einmal gut an, ist allerdings etwas unbefriedigend, wenn man auf die Tabellenspitze blickt. Dort thront mit Hertha BSC ein Team, das bislang alle Spiele gewonnen hat. Auch die Nachwuchsbullen zogen gegen die Hauptstädter beim 2:4 (1:2) den Kürzeren. Der Rückstand im Klassement beträgt aktuell neun Zähler.

Allerdings war die Pleite gegen den Spitzenreiter die bislang einzige der laufenden Spielzeit. Aus den anderen sechs Partien holte die U19 bei drei Siegen und drei Remis zwölf Punkte.

Tabelle

  • 1. Hertha BSC | 21 Punkte | 33:9 Tore
  • 2. VfL Wolfsburg | 17 Punkte | 24:3 Tore
  • 3. Hannover 96 | 13 Punkte | 12:8 Tore
  • 4. RB Leipzig | 12 Punkte | 17:9 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 6:0 ggn. JFV Nordwest (11. September)
Höchste RBL-Niederlage: 2:4 bei Hertha BSC (16. September)

u17

Voll im Soll - fast schon darüber hinaus - liegt unsere U17 als Tabellenführer der Bundesliga Nord/Nordost. Lediglich beim Tor-Spektakel (5:6-Niederlage in Wolfsburg) mussten sich die Nachwuchsbullen geschlagen geben. Die restlichen sechs Begegnungen gewann die Mannschaft von Trainer Sebastian Hoeneß meist in souveräner Manier. Doch Achtung: Die Spiele gegen die unmittelbaren Verfolger SV Werder Bremen (05. November) und Holstein Kiel (12. November) stehen im Herbst erst noch auf dem RBL-Programm.

Randnotiz: Einer der Garanten des Erfolges ist Torjäger Elias Abouchabaka. Der Stürmer erzielte schon acht Treffer und ist damit hinter Vasil Kusej (10 Tore/Dynamo Dresden) zweitbester Schütze der Liga.

tabelle

  • 1. RB Leipzig | 18 Punkte | 35:8 Tore
  • 2. SV Werder Bremen | 18 Punkte | 26:4 Tore
  • 3. Holstein Kiel | 14 Punkte | 19:11 Tore
  • 4. Hamburger SV | 13 Punkte | 18:6 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 9:0 ggn. Union Berlin (03. September)
Höchste RBL-Niederlage: 5:6 beim VfL Wolfsburg (28. August)

u16

Ein oder sogar zwei Spiele weniger als die Konkurrenz hat unsere U16 in der Regionalliga Nordost absolviert. Mit sieben Punkten stehen die Nachwuchsbullen auf dem siebten Tabellenplatz. Mit zwei weiteren Siegen würde man allerdings nur noch zwei Zähler hinter Spitzenreiter Chemnitzer FC liegen, was die Ausgeglichenheit in der Liga noch einmal unterstreicht.

Ob die Reise noch weiter nach oben geht oder ob unsere Mannschaft viel eher den Blick in den Rückspiegel werfen muss, wird sich vermutlich schon ab kommendem Wochenende zeigen. Innerhalb von sieben Tagen müssen wir in einer englischen Woche gleich drei Mal ran.

tabelle

  • 1. Chemnitzer FC | 15 Punkte | 15:5 Tore
  • 2. FC Rot-Weiß Erfurt | 15 Punkte | 10:3 Tore
    ...
  • 6. FC Carl Zeiss Jena | 8 Punkte | 13:12 Tore
  • 7. RB Leipzig | 7 Punkte | 11:7 Tore
  • 8. SV Babelsberg | 7 Punkte | 6:10 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 6:0 beim 1. FC Frankfurt (21. August)
Höchste RBL-Niederlage: 2:4 bei Hertha BSC (24. September)

 

u15

Mit einem 3:0-Erfolg beim FC Erzgebirge Aue untermauerte die U15 zuletzt ihre Tabellenführung in der Regionalliga Nordost. Mit 23 erzielten Toren stellt das Team von Trainer Sebastian Kegel den besten Angriff der Klasse. Weniger Gegentore als die fünf, die wir bislang hinnehmen mussten, hat lediglich der FC Energie Cottbus kassiert.

Der Saisonstart ging mit einer 1:2-Niederlage beim Halleschen FC zwar in die Hose, danach setzten die Nachwuchsbullen aber zu einem Höhenflug an, der mit sechs Siegen in Folge bis heute anhält. Höhepunkt: Der 7:0-Erfolg gegen den direkten Verfolger F.C. Hansa Rostock.

tabelle

  • 1. RB Leipzig | 18 Punkte | 23:5 Tore
  • 2. F.C. Hansa Rostock | 14 Punkte | 15:10 Tore
  • 3. Hertha BSC | 13 Punkte | 17:9 Tore
  • 4. FC Energie Cottbus | 13 Punkte | 11:3 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 7:0 ggn. F.C. Hansa Rostock (10. September)
Höchste RBL-Niederlage: 1:2 beim Halleschen FC (27. August)

u14

Die Landesliga wird momentan von zwei Leipziger Vereinen dominiert. Auf dem Platz an der Sonne haben es sich nach sechs Spieltagen die Jungs vom 1. FC Lokomotive Leipzig bequem gemacht, dahinter lauern die Nachwuchsbullen. Vier Punkte beträgt momentan der Unterschied zwischen den beiden noch ungeschlagenen Stadtrivalen, die am 06. November im direkten Duell aufeinandertreffen. Ebenfalls noch ungeschlagen: Der VfB Auerbach auf Rang drei.

tabelle

  • 1. 1. FC Lokomotive Leipzig | 18 Punkte | 22:2 Tore
  • 2. RB Leipzig | 14 Punkte | 17:3 Tore
  • 3. VfB Auerbach | 14 Punkte | 19:6 Tore
  • 4. Chemnitzer FC | 13 Punkte | 13:8 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 5:0 bei SG Dresden Striesen (21. August)
Höchste RBL-Niederlage: bislang keine!

 

u13

Drei Spiele, drei Siege: Die Weste der U13 ist in der Frühphase der Saison noch blütenweiß. Die Mannschaft legte die Messlatte im Bezug auf die Höhe der Siege von Woche zu Woche ein wenig höher. Einem 4:1-Erfolg zum Auftakt beim Chemnitzer FC, folgte der 9:4-Sieg beim FC Grimma, bei dem beide Abwehrreihen phasenweise ganz offensichtlich die Arbeit eingestellt hatten. Vor den Herbstferien gab es dann ein 8:0 gegen den FSV Zwickau.

Fehlt eigentlich nur noch die Übernahme der Tabellenführung, die momentan die SG Dynamo Dresden inne hat. Am 19. November gastieren wir in der sächsischen Landeshauptstadt, um uns mit dem bislang so starken SGD-Nachwuchs im direkten Duell zu messen.

tabelle

  • 1. SG Dnyamo Dresden | 12 Punkte | 33:7 Tore
  • 2. RB Leipzig | 9 Punkte | 21:5 Tore
  • 3. FC Erzgebirge Aue | 7 Punkte | 14:4 Tore
  • 4. Chemnitzer FC | 6 Punkte | 15:11 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 8:0 ggn. FSV Zwickau (24. September)
Höchste RBL-Niederlage: bislang keine!

 

u12

Treffsicher und ungeschlagen: Zwei Adjektive, die auf unsere U12 voll zutreffen. In der Landesklasse Nord eilten die Nachwuchsbullen bislang von Sieg zu Sieg, stehen deshalb verdient an der Tabellenspitze.

Randnotiz: Der U12 gelang der bislang höchste Auswärtssieg eines RBL-Nachwuchsteams in dieser Saison. 13:1 hieß es am Ende einer einseitigen Begegnung mit der SG Olympia Leipzig.

tabelle

  • 1. RB Leipzig | 12 Punkte | 33:4 Tore
  • 2. SSV Markranstädt | 12 Punkte | 19:2 Tore
  • 3. SV Eintracht Leipzig-Süd | 9 Punkte | 11:6 Tore
  • 4. 1. FC Lokomotive Leipzig | 6 Punkte | 18:12 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 13:1 bei SG Olympia Leipzig (08. September)
Höchste RBL-Niederlage: bislang keine!

 

u10

57 Tore fielen bislang in den fünf Partien mit Beteiligung unserer U10. Zwar haben wir doppelt so viele Treffer erzielt als kassiert, trotzdem steht aktuell nur der vierte Platz in der Regionalkreisoberliga zu Buche. In der bislang so ausgeglichenen Spielklasse geht es für die Nachwuchsbullen erst am 22. Oktober mit dem Heimspiel gegen Schlusslicht Bornaer SV weiter.

Randnotiz: Der U10 gelang der bislang höchste Heimsieg eines RBL-Nachwuchsteams in dieser Saison. Gegen den SV Panitzsch/Borsdorf triumphierten die Nachwuchsbullen mit 13:0.

tabelle

  • 1. Döbelner SC | 15 Punkte | 52:7 Tore
  • 2. 1. FC Lokomotive Leipzig | 12 Punkte | 55:9 Tore
  • 3. FC Grimma | 12 Punkte | 32:20 Tore
  • 4. RB Leipzig | 9 Punkte | 38:19 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 13:0 ggn. SV Panitzsch/Borsdorf (10. September)
Höchste RBL-Niederlage: 4:9 ggn. FC Grimma (27. August)

 

u9

Lediglich beim 4:4 gegen die BSG Chemie Leipzig musste unsere U9 bislang einen Punktverlust hinnehmen. Alle anderen Partien gewann die Mannschaft deutlich. Ein Blick auf das Torverhältnis zeigt, dass der Ball auch häufig im eigenen Tor einschlägt. Angesichts der Offensivstärke hat sich dieser Makel bisher aber kaum bemerkbar gemacht.

tabelle

  • 1. RB Leipzig | 16 Punkte | 63:25 Tore
  • 2. SV Schleußig | 16 Punkte | 43:9 Tore
  • 3. Kickers Markkleeberg | 15 Punkte | 35:10 Tore
  • 4. Leipziger SC | 15 Punkte | 39:17 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 13:1 beim SSV Markranstädt (21. August)
Höchste RBL-Niederlage: bislang keine!

 

u9-ii

Ausgeglichen ist die Bilanz der U9-II. Zwei Siegen stehen zwei Niederlagen gegenüber. Zuletzt landete die Mannschaft einen Achtungserfolg, als sie beim bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagenen TSV Böhlitz-Ehrenberg mit 5:1 gewann. Dieses kleine Hoch will die Mannschaft über die spielfreien Herbstferien mit in die nächste Partie gegen Schlusslicht TSV Leipzig-Wahren nehmen (22. Oktober).

tabelle

  • 1. TSV Einheit Lindenthal | 12 Punkte | 44:1 Tore
  • 2. SG Olympia Leipzig | 10 Punkte | 41:5 Tore
    ...
  • 5. SpVgg Leipzig | 7 Punkte | 16:14 Tore
  • 6. RB Leipzig | 6 Punkte | 12:15 Tore
  • 7. SV Schleußig | 4 Punkte | 17:23 Tore
    ...

Höchster RBL-Sieg: 5:1 beim TSV Böhlitz-Ehrenberg (25. September)
Höchste RBL-Niederlage: 0:6 ggn. TSV Einheit Lindenthal (27. August)

u8 & u8-ii

Unsere beiden jüngsten Nachwuchsmannschaften gehen in Fairplay-Ligen an den Start. Das heißt, dass jedes Spiel in der offiziellen Wertung "nur" mit 1:0 für den Sieger gelistet wird. Die U8 ist nach zwei Siegen und einer Niederlage momentan Tabellenvierter, die U8-II steht derzeit mit einer makellosen Bilanz von fünf Siegen aus fünf Partien auf dem zweiten Rang. Spitzenreiter SG Leipzig-Bienitz hat eine Begegnung mehr absolviert.

U19: 8. Spieltag
Hannover 96

16.

Oktober

RB Leipzig
14.00 Uhr
Nico Flatau Platz 1 , Seelze

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
U17: 8. Spieltag
RB Leipzig

15.

Oktober

Tennis Borussia Berlin
13.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Die RBL-U17 auf Torejagd!

Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Image
Die RBL-U17 auf Torejagd!
Die RBL-U17 auf Torejagd!
35 Tore
hat unsere U17 bislang erzielt. Bestwert in der Bundesliga Nord/Nordost!

Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
6 Siege
feierte unsere U15 hintereinander. Wie lange hält die Erfolgsserie?
KLUB-Magazin: Unsere Sonderausgabe zur Bundesliga-Premiere!
Die Oktober-Ausgabe des TheRedBulletin-Magazins ist da!
13 Tore
erzielte unsere U10 beim bislang höchsten RBL-Sieg der Saison.

Ähnliche Artikel