MENÜ

Nachwuchs: A-Junioren gewinnen 5:1!

U19 mit deutlichem Heimerfolg gegen Jena | Fünf weitere Erfolge am Wochenende | U14 feiert frühzeitige Meisterschaft

U19

26. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig – FC Carl Zeiss Jena 5:1 (2:1)

Deutlicher Heimsieg im Saisonfinale! Unsere A-Junioren empfingen am Samstag zum letzten Saisonspiel den FC Carl Zeiss Jena im RBL-Trainingszentrum und setzten sich mit 5:1 deutlich gegen die Thüringer durch.

Unser Team fand besser ins Spiel und hatte bereits in der dritten Minute durch Agyemang Diawusie die erste gute Chance, in Führung zu gehen. Etwas später kam auch Lukas Krüger zu einer guten Gelegenheit – sein Kopfball scheiterte jedoch am Pfosten. Die Nachwuchsbullen kontrollierten die Partie nach Belieben und konnten sich so durch klasse Passstafetten tief in die gegnerische Hälfte kombinieren. In der 30. Minute kam es dann zu einem Elfmeter aufgrund eines Foulspiels im Strafraum. RBL-Innenverteidiger Julian Chabot übernahm die Verantwortung und versenkte das Spielgerät im Tor. Nachdem unsere Mannschaft eine weitere Chance liegen ließ (31.), entschied der Schiedsrichter erneut auf Foulelfmeter. Zum wiederholten Male trat Chabot an und verwandelte den Ball zur 2:0-Führung!

Im Anschluss wurde unser Team um Trainer Achim Beierlorzer durch einen plötzlichen Anschlusstreffer überrascht (43.), was sich im Spielverlauf vorher nicht abzeichnete. Nur zwei Minuten später musste dann ein Spieler von Carl Zeiss das Feld aufgrund einer Gelb-Roten-Karte verlassen.

Im zweiten Durchgang übernahmen die Roten Bullen wieder die komplette Kontrolle über das Spielgeschehen, sodass Diawusie zum zwischenzeitlichen 3:1 traf (60.). Felix Schimmel (64.) und Emre Mert Aslan (68.) erhöhten dann auf den 5:1-Endstand.

Durch den Sieg von Braunschweig gegen Hamburg, zogen unsere Nachwuchsbullen noch am letzten Spieltag der Saison am HSV vorbei auf den dritten Tabellenplatz!

RBL-Aufstellung:
Stahl - Yilmaz, Minz, Chabot, Dauter, Schelenz (55. Schüler), Mekonnen (64. Aslan), Diawusie, Schmidt (77. Born), Schimmel (71. Schimmel), Krüger

Tore:
1:0 Chabot (30., EF), 2:0 Chabot (39., EF), 2:1 Grzega (43.), 3:1 Diawusie (61.), 4:1 Schimmel (64.), 5:1 Aslan (68.)



Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!

U15

14. Spieltag Regionalliga Nordost
1. FC Union Berlin – RB Leipzig 2:4 (0:1)

Am Wochenende setzten sich unsere C-Junioren gegen den 1. FC Union Berlin mit 4:2 durch. Den Führungstreffer erzielte Matti Cebulla in der 15. Spielminute – der einzige Treffer im ersten Durchgang.

In der zweiten Halbzeit folgte dann ein offener Schlagabtausch: Zunächst erzielten die Hausherren den Ausgleich (52.), Velat Dilovan Türkyilmaz brachte unsere Nachwuchsbullen wieder in Führung (54.). Nur wenige Sekunden später kam Berlin erneut zur Egalisierung (54.), doch auch dieses Mal konnten die Roten Bullen in Person von Elia-Abraham Walther mit einem Tor antworten (57.). In der vierten Minute der Nachspielzeit sorgte Steve Zizka für den 4:2-Endstand (70.+4).

RBL-Tore:
Cebulla, Türkyilmaz, Walther, Zizka
 

U14

Unsere U14 hatte am Wochenende spielfrei und feierte trotzdem die vorzeitige Landesmeisterschaft. Grund dafür: Verfolger Lok Leipzig verlor seine Partie 1:3 beim FSV Zwickau. Obwohl noch drei Spieltage ausstehen, sind die Nachwuchsbullen nun nicht mehr einzuholen.

 

U13

15. Spieltag Talentspielrunde
SC Borea Dresden – RB Leipzig 0:6 (0:3)

Mit dem deutlichen 6:0 gegen den SC Borea Dresden holten unsere Nachwuchsbullen den zwölften Sieg im 14. Spiel und stehen damit weiterhin an der Spitze der Talentspielrunde. Stanley Hauptstein erzielte in der Partie sogar zwei Treffer. 

RBL-Tore:
Hauptstein (2x), Pohle, Bölke, Oke, Morgenstern

 

u10

18. Spieltag Regionalkreisoberliga
RB Leipzig - Döbelner SC 4:2 (3:0)

Gegen den Döbelner SC (2.) haben sich unsere Nachwuchsbullen am Wochenende mit 4:2 durchsetzen können. Damit kletterte unsere U10 vom vierten auf den dritten Tabellenplatz in der Regionalkreisoberliga.

Bereits zur Pause führte unsere Mannschaft mit 3:0. In der zweiten Halbzeit traf dann Robin Sparmann zum zwischenzeitlichen 4:1 (31.), bevor der SC noch einmal verkürzte (34.)

RBL-Tore:
Walter, Heyral, Thoms, Sparmann

 

U9

19. Spieltag Stadtklasse
RB Leipzig – Kickers 94 Markkleeberg 4:4 (3:1)

Unsere U9 führte gegen die Kickers 94 Markkleeberg zur Pause mit 3:1, im zweiten Durchgang konnten sich die Gäste dann noch ein 4:4-Unentschieden erkämpfen.

Mit dem Remis rutschte Markkleeberg auf den zweiten Rang ab, unsere Nachwuchsbullen stehen mit zwei Punkten dahinter auf Position drei.

RBL-Tore:
Neumann, Rothämel, Hopke, Bienwald

 

U9-II

15. Spieltag 1. Kreisklasse
RB Leipzig – SG Olympia Leipzig 1:5 (1:3)

Gegen die SG Olympia Leipzig musste sich unser Team mit 1:5 geschlagen geben. Nachdem die Gäste schon früh in Führung gingen (2.), konnte Konstantin Sommer den 1:1-Ausgleich erzielen (8.). Im Anschluss legte die SG allerdings noch vier Treffer nach.

Mit dem Punktgewinn steht unsere Mannschaft weiterhin auf dem dritten Platz in der Tabelle.

RBL-Tor:
Sommer

 

U8

6. Spieltag Fairplay-Liga
SSV Markranstädt RB Leipzig 3:4 (1:2)

Am sechsten Spieltag der Fairplay-Liga setzte sich unser Team mit 4:3 gegen den SSV Markranstädt durch. Leander Beimborn, Lino Böhm, Jan-Luca Leibnitz und Jannik Pfeiffer erzielten dabei jeweils ein Tor.

RBL-Tore:
Beimborn, Böhm, Leibniz, Pfeiffer
 
 

U8-II

6. Spieltag Fairplay-Liga
RB Leipzig SG Leipzig-Bienitz 4:1 (1:0)

Unser Team (1.) konnte das Spiel am Wochenende gegen die SG Leipzig-Bienitz mit 4:1 für sich entscheiden. Jordy Sebastian steuerte einen Doppelpack bei.

RBL-Tore:
Sebastian (2x), Burckhardt, Tzschoppe

Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
U19: 25. Spieltag
RB Leipzig

5:1

06. Mai

FC Carl Zeiss Jena
13.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Ähnliche Artikel