MENÜ

Saisonfinale in Frankfurt!

2.500 RBL-Fans begleiten die Mannschaft nach Hessen | Tageskasse öffnet 13.30 Uhr | Infos zu Anreise und Parkplätzen

Letzte Auswärtsfahrt der Saison! Am Samstag (20. Mai, Anstoß: 15.30 Uhr) reisen die Roten Bullen zum Saisonfinale zu Eintracht Frankfurt. Rund 2.500 RBL-Fans sicherten sich bereits im Vorverkauf ihre Karten, an der Tageskasse könnt ihr euch am Spieltag ab 13.30 Uhr noch Tickets sichern.

Wie ihr entspannt nach Frankfurt kommt, wo ihr rund um die Commerzbank Arena parken könnt und welche Fanutensilien erlaubt sind, haben wir euch im Folgenden zusammengestellt.

Karten:

 

  • Der Vorverkauf ist beendet und über 2.300 RBL-Fans sicherten sich bereits ihre Tickets.
     
  • Für Kurzentschlossene sind an der Gästetageskasse ab 13.30 Uhr noch Karten für die Partie erhältlich.

     

Anreise und Parken:

 

Anreise mit dem PKW:

Wenn ihr mit dem PKW nach Frankfurt reist, empfehlen wir die Anreise über die A4, A7 und A5 bis zum Kreuz Frankfurt. Von dort wechselt ihr auf die A3 Richtung Frankfurt-Stadion und fahrt an der Anschlussstelle Frankfurt-Süd auf die B44 Richtung Frankfurt-Mitte/Stadion. Im weiteren Verlauf folgt ihr den Beschilderungen bis zu den Stadionparkplätzen.

Adresse für das Navigationsgerät:

  • Commerzbank Arena
    Waldparkplatz
    Otto-Fleck-Schneise
    60528 Frankfurt

 

Parkplätze PKW:

Für Gästefans steht der Waldparkplatz zur Verfügung. Das Parken kostet dort 6 Euro.

 

Anreise mit Fanbus:

Fanbusse und 9-Sitzer können auf dem Parkplatz P9 abgestellt werden. Ihr erreicht den Parkplatz über die Mörenfelder Landstraße (stadtauswärts). Hier wird eine Parkgebühr von 10 Euro erhoben.
 

Anreise mit Öffentlichen verkehrsmitteln:

Vom Frankfurter Hauptbahnhof kommt ihr mit den S-Bahn-Linien S7, S8 und S9 (Richtung Frankfurt Flughafen, Wiesbaden Hauptbahnhof), Ausstieg "Stadion" zur Commerzbank Arena.

Eure Tageskarten gelten im gesamten Nahverkehrsnetz des RMV ab fünf Stunden vor dem Spiel bis Betriebsende als Fahrausweis.
 

Stadionöffnung:

  • Das Stadion öffnet 14.00 Uhr.

 

 

Fan-Utensilien:

 

Erlaubt Sind:

  • 2 Megaphone
  • 4 Trommeln (eine Seite offen und einsehbar)
  • Fahnen mit einer Stocklänge bis 2,00 Meter
  • 20 Schwenkfahnen ab 2,00 Meter Stocklänge
  • 10 Doppelhalter bis 2,00 Meter Stocklänge
  • Zaunfahnen (können am vorderen Zaun sowie an den Außenflanken des Gästestehplatzbereichs angebracht werden, Werbung darf nicht überhängt werden)

 

Nicht erlaubt sind:

  • Blockfahnen
  • Konfetti
  • Wurfrollen
  • Folienschals
  • Konfetti Shooter
  • Luftballons
     
  • Weitere Informationen über nicht erlaubte Fanutensilien und Verbote findet ihr in der Stadionordnung.

Ähnliche Artikel