MENÜ

Vor dem 6. Duell: Die Heidenheim-Analyse!

Heidenheim 2016 noch ohne Niederlage | Aktuell gut in Form auf fremden Plätzen | Torgefährliche Mittelfeldspieler | Bilanz-Check

Sieglos-Serie gegen Heidenheim zerbrechen! Die Leipziger Bullen begrüßen am Mittwoch (Anstoß: 17.30 Uhr) den 1. FC Heidenheim in der Red Bull Arena und wollen den Baden-Württembergern nach 879 Tagen endlich wieder drei Zähler abnehmen.

Über 20.000 Karten wurden für die Mittwoch-Partie bereits verkauft. Wie sich die Situation vor der sechsten Pflichtspiel-Begegnung mit dem FCH darstellt, wie unsere bisherigen Duelle verliefen und wie es um die Personalsituation steht, haben wir im aktuellen Gegnercheck analysiert.

Gegner-Analyse:

 

Ohne Niederlage in der Rückrunde:

Der 1. FC Heidenheim ist im Jahr 2016 noch ohne Niederlage. Nach der Winterpause siegten die Baden-Württemberger mit 1:0 bei Fortuna Düsseldorf, ehe sie sich zwei Mal in Folgen die Punkte teilten (1:1 gegen Sandhausen und 2:2 in Kaiserslautern). Zuletzt fuhr die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt einen knappen 3:2-Heimsieg gegen Arminia Bielefeld ein und rangiert derzeit mit 32 Zählern auf dem 7. Tabellenplatz.

Randnotiz: Neben Heidenheim sind in der zweiten Saisonhälfte nur Nürnberg und Bochum noch unbesiegt.
 

Aufwärtstrend auf fremden Plätzen:

Neben der guten Bilanz im neuen Jahr lässt sich beim FCH auch ein starker Aufwärtstrend bei ihren Auswärts-Auftritten erkennen.

Während die Baden-Württemberger zu Beginn der Saison vier Mal in Folge auf fremden Plätzen nicht gewinnen konnten (1 Niederlage, 3 Remis), wirkt die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt mittlerweile gefestigt und ist seit fünf Partien auswärts ungeschlagen (Vereinsrekord in der Zweitliga-Historie!). Die letzte Niederlage in der Fremde gab es im Oktober 2015 in Braunschweig (0:1).
 

Heidenheimer Urgestein:

Kaum einer verkörpert den 1. FC Heidenheim dermaßen gut wie dessen Trainer Frank Schmidt. Der 42-Jährige ist seit 2007 Cheftrainer des FCH und damit der dienstälteste Trainer aller aktuellen Zweitligisten! Schmidt führte die Baden-Württemberger von der Oberliga bis ins Deutsche Unterhaus, die sich mittlerweile als stabile Größe in der 2. Bundesliga etabliert haben.

Randnotiz: Frank Schmidt ist zudem gebürtiger Heidenheimer und führte den FCH bereits in seiner aktiven Zeit als Kapitän von der Verbands- in die Oberliga.
 

Die dienstältesten Trainer der aktuellen Zweitligisten:

  • Frank Schmidt (Heidenheim): 8 Jahre, 5 Monate
  • Torsten Lieberknecht (Braunschweig): 7 Jahre, 9 Monate
  • Christian Streich (Freiburg): 4 Jahre, 1 Monat
  • Markus Kauczinski (Karlsruhe): 3 Jahre, 11 Monate
  • Alois Schwartz (Sandhausen): 2 Jahre, 7 Monate
     

Schwierigkeiten bei Rückstand:

Mit einem Rückstand kann unser kommender Gegner nicht besonders gut umgehen. Elf Mal lagen die Heidenheimer in der laufenden Saison bereits zurück. Erst einmal konnten sie einen Rückstand in einen Sieg ummünzen.
 

Bisherige FCH-Bilanz nach Rückstand:

  • 1 Sieg | 3 Unentschieden | 7 Niederlagen | 6 Punkte
     

Heidenheimer Spitzenproblem:

Heidenheim verabschiedete sich im Winter gleich von fünf Spielern (darunter die beiden Ex-Bullen Daniel Frahn und Sebastian Heidinger), den größten personellen Umbruch vollzog der FCH im Sturm: Bis auf Smail Morabit und Talent Dominik Widemann tauschte Heidenheim seinen kompletten Angriff aus, denn mit Bard Finne (vom 1. FC Köln) und Ex-RBL-Spieler Denis Thomalla (von Lech Posen) kamen im Winter auch nur zwei Angreifer.
 

Bewährtes Top-Scorer-Duo:

In Sachen Torgefahr machen beim 1. FC Heidenheim allerdings nicht die Stürmer den Unterschied, sondern die beiden offensiven Mittelfeldspieler Marc Schnatterer und Robert Leipertz.

Insgesamt kommen die beiden Offensivspieler auf 24 Scorerpunkte. Kapitän Marc Schnatterer erzielte bislang fünf Treffer und bereitete fünf weitere Treffer vor. Robert Leipertz kommt sogar auf sieben Tore und sieben Vorlagen und ist damit (zusammen mit Nürnbergs Guido Burgstaller) viertbester Scorer der Liga.
 

RBL-Cheftrainer Ralf Rangnick:

Heidenheim ist in diesem Jahr noch ungeschlagen, tritt sehr kompakt auf und hat in der Offensive mit Marc Schnatterer, Robert Leipertz und Neuzugang Denis Thomalla viel Qualität.
 

Randnotiz I: Heidenheims Kapitän Marc Schnatterer ist mit 85 Toren und 73 Vorlagen in 277 Einsätzen Vereinsrekordhalter in beiden Kategorien.

Randnotiz II: Aus dem FCH-Kader konnten sich bereits 13 verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen - zweitbester Wert der Liga hinter Freiburg (14).
 

Besten Scorer der aktuellen Saison:

  • Nils Petersen (Freiburg): 21 Scorerpunkte
  • Vincenzo Grifo (Freiburg): 17 Scorerpunkte
  • Simon Terodde (Bochum): 16 Scorerpunkte
  • Guido Burgstaller (Nürnberg): 14 Scorerpunkte
  • Robert Leipertz (Heidenheim): 14 Scorerpunkte
     

Personalsituation:

FCH-Trainer Frank Schmidt muss gegen die Roten Bullen auf den gelb-gesperrten Sebastian Griesbeck verzichten. Gut möglich, dass Norman Theuerkauf ihn in der Zentrale vor der Abwehr ersetzt. Die Einsätze der zuletzt fehlenden Smail Morabit (Muskelfaserriss), Mathias Wittek (Adduktoren-Probleme) und Tim Göhlert (Aufbautraining) sind noch fraglich.
 

Schiedsrichter:

Sören Storks aus Velen wird unsere Heimspiel-Begegnung gegen Heidenheim pfeifen. Er leitete bereits unsere Regionalliga-Partie beim TSV Havelse (1:1) im Februar 2012.

Weitere FCH-Fakten:

 

  • Die Heidenheimer haben neun ihrer 28 Liga-Tore von außerhalb des Strafraums erzielt. Häufiger gelang das bisher nur St. Pauli, Union Berlin und Freiburg.
     
  • Zwischen der 61. und 75. Spielminute kassierte der FCH erst einen Gegentreffer - Zweitliga-Spitzenwert!
     
  • Das Team von Trainer Frank Schmidt spielte in der laufenden Saison 8.227 Pässe. Seltener passte bisher nur der SV Sandhausen.
     
  • Heidenheim führte bislang 225 Zweikämpfe pro Spiel und liegt damit auf dem 4. Platz. Die hartnäckigsten Zweikämpfer sind die Roten Bullen mit 250 Zweikämpfen pro Partie.
     
  • Neun Strafstöße bekam unser kommender Gegner in der 2. Liga bisher zugesprochen. Bis auf einen (Schnatterer vergab im September 2014 gegen Union Berlin) verwandelten sie davon alle.
     
  • Heidenheim kassierte in der laufenden Saison erst einen Gegentreffer nach einem Konter und ist damit das konter-unanfälligste Team der Liga!

Bisherige Duelle:

 

Ausgeglichene Bilanz! Nach fünf Aufeinandertreffen können beide Mannschaften auf einen Sieg und drei Unentschieden zurückblicken. In der Drittliga-Saison 2013/14 behielten die Roten Bullen die Oberhand und blieben ungeschlagen, in der vergangenen Spielzeit verlor der FCH keine Partie gegen Leipzig. Im Hinspiel der laufenden Saison teilten wir uns erneut die Punkte.

Randnotiz: Unser letzter Dreier gegen den 1. FC Heidenheim stammt vom Oktober 2013 und liegt mittlerweile 879 Tage zurück!
 

FCH-Trainer Frank Schmidt:

Wir sind in Leipzig natürlich Außenseiter. Nichtsdestotrotz kann meine Mannschaft dort auch überraschen. In fünf Duellen gab es einen Sieg, eine Niederlage und drei Unentschieden. Es wäre schön, wenn diese Statistik auch nach diesem Spiel ausgeglichen wäre.
 

Saison 2015/16:

Im Hinspiel war RBL in Heidenheim zu Gast und fuhr mit einem Punkt zurück nach Leipzig. Unsere Mannschaft dominierte vor allem den ersten Spielabschnitt und ging folgerichtig durch Marcel Halstenbergs Treffer in Führung (36.).

Im zweiten Spielabschnitt brachte Heidenheim eine Standardsituation zurück ins Spiel, als Ex-Bulle Daniel Frahn einen Strafstoß zum 1:1 versenkte (62.). Die Schlussphase gehörte wiederum unserem Team, doch der Siegtreffer blieb uns verwehrt.

 

Partien in der Saison 2014/15:

Die erste Begegnung nach dem Aufstieg der beiden Vereine in die 2. Bundesliga war zugleich auch das erste Montagsspiel für die Roten Bullen. Auch wenn wir in dieser Partie ebenfalls die dominantere Mannschaft waren, mussten wir uns mit einer Punkteteilung zufrieden geben.

Der FCH ging zunächst durch Philipp Heise in Führung (21.). Doch bereits zehn Minuten später erzielte Dominik Kaiser mit einem direkten Freistoßtor den Ausgleich (31.)

In Heidenheim mussten wir uns nach einer durchwachsenen Leistung mit 0:1 geschlagen geben. Die Gastgeber gingen nach einem Eckball, der über Umwege vor den Füßen des FCH-Angreifers Florian Niederlechner landete, in der 51. Minute in Führung und brachten diese schlussendlich auch über die Runden.


Partien in der Saison 2013/14:

In der Dritten Liga waren die Roten Bullen im Hinspiel bei den Heidenheimern zu Gast und beendeten mit einem 2:0-Auswärtssieg die Heimserie des damaligen Tabellenführers. Über weite Teile der Partie waren wir das tonangebende Team und belohnten uns mit Treffern durch Daniel Frahn und Dominik Kaiser.

Im Rückspiel trennten wir uns vor heimischen Publikum 1:1-unentschieden vom FCH. Den Führungstreffer von unserem Angriffsbullen Yussuf Poulsen kurz vor der Pause (44.), egalisierte Mathias Wittek nach einem starken Sololauf in der 72. Spielminute.

 

879 Tage
warten die Roten Bullen mittlerweile auf einen Sieg gegen den FCH.
20000 Tickets
wurden für die Mittwoch-Partie bereits verkauft.
Ralf Rangnick & Marvin Compper blicken auf das Heimduell mit dem 1. FC Heidenheim.
Feierabend in der Red Bull Arena! Am Mittwoch geschlossen zu den Roten Bullen!
101 Monate
ist Frank Schmidt bereits Cheftrainer des 1. FC Heidenheim.
158 Scorerpunkte
heimste Marc Schnatterer insgesamt bereits für den FCH ein - Vereinsrekord!

Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!

Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Image
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!
Das 1:1 in Heidenheim in Bildern!

Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!

Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
277 Torschüsse
gaben die Baden-Württemberger in der Saison 2015/16 ab.
7 Tore
erzielte der FCH nach einer Ecke.
Leipziger Viertelfinale 2016!
Wir laufen für alle, die es nicht können!

Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!

Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Image
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!
Das Hinspiel gegen den 1. FC Heidenheim!

RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.

Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
Image
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.
RB Leipzig unterliegt Heidenheim mit 0:1.

Ähnliche Artikel