MENÜ

Heim-Vor-Premiere geglückt: RBL siegt 2:0 gegen Ingolstadt!

Demme (62.) und Forsberg (78.) treffen zum Testsieg | 7.119 Fans sehen guten Auftritt der 20 eingesetzten RBL-Spieler

Spielpraxis gesammelt, Bundesliga-Aufsteiger bezwungen! Die Roten Bullen siegten fünf Tage vor dem Liga-Heimauftakt gegen Fürth verdient mit 2:0 gegen den Erstligisten FC Ingolstadt.

Den starken Gästen gehörten vor 7.119 Fans in der Red Bull Arena zwar die ersten Minuten, doch nach einer halben Stunde waren wir das etwas bessere Team, schossen in Halbzeit zwei durch Diego Demme (62.) und Emil Forsberg (78.) den nächsten Testerfolg heraus und unterstrichen die gute Frühform.

 

Anmerkung:

Leider kam es an den Stadion-Kiosken, die zum Testspiel von einem externen Caterer betreut wurden, zu längeren Wartezeiten, da angefordertes Personal kurzfristig nicht erschienen war.

Wir entschuldigen uns für diese Umstände. Als kleine Wiedergutmachung erhalten alle Fans, die in den Sektoren A und B zu Gast waren, zum Heimspiel gegen den FC St. Pauli (Sonntag, 23. August 2015; Anstoß: 13.30 Uhr) bei Vorlage der Eintrittskarte vom Ingolstadt-Spiel zwei Freigetränke.

Startphase gehört Ingolstadt | 3 RBL-Top-Chancen

In der RBL-Startelf standen – bis auf Yussuf Poulsen – ausschließlich Spieler, die beim Ligastart in Frankfurt nicht oder nur wenige Minuten zum Einsatz kamen. Ingolstadt lief mit einer Elf auf, die durchaus auch am 1. Bundespieltag starten könnte. Die Gäste fanden vor 7.119 Fans besser in die Partie und hatten durch Tomás Pekhart (2.), Romain Brégerie (3.) und Moritz Hartmann (8.) in der Anfangsphase drei gute Chancen.

Es dauerte bis zur 29. Minute, ehe auch unsere Mannschaft offensiv gefährlich wurde und direkt zu mehreren Hochkarätern kam: Massimo Bruno setzte Poulsen herrlich in Szene, unser Stürmer hatte FCI-Torwart Örjan Nyland schon umspielt, sein Schuss strich knapp links vorbei (29.). Wenig später wurde Nils Quaschner zweimal gut freigespielt, scheiterte aber jeweils an Nyland (32., 34.).

Demme trifft nach Solo, Forsberg nach Doppelpass

Mit Benjamin Bellot (für Peter Gulácsi) und Davie Selke (für Poulsen) gingen die Roten Bullen in den zweiten Durchgang und erhöhten nun merklich den Druck. Selkes Kracher aus 17 Metern rauschte um Zentimeter am Pfosten vorbei (51.), auch Rani Khedira (60.) und Quaschner (61.) probierten es aus der Distanz.

Doch in der 62. Minute klingelte es schließlich im Schanzer-Kasten. Diego Demme trat energisch an und vollendete im zweiten Versuch zum 1:0 (62.). Ingolstadt hatte in der zweiten Halbzeit nur eine nennenswerte Torgelegenheit: Benjamin Bellot parierte stark gegen Thomas Pledl und Stefan Lex und sicherte so den Vorsprung (72.).

Es folgten auf beiden Seiten zahlreiche Wechsel, dennoch blieb es ein ansehnliches Spiel, in dem der Ball gut durch unsere Reihen lief.  Eine solche Kombination führte auch zum zweiten RBL-Treffer, als Emil Forsberg per Doppelpass mit Marcel Sabitzer die FCI-Abwehr aushebelte und zum 2:0 traf (78.). Die letzte Möglichkeit des Tests hatte kurz vor dem Abpfiff Sabitzer selbst, unser Mittelfeldspieler wurde nach einem Konter jedoch gerade noch gestört (86.).

 

Fazit Ralf Rangnick:

  • "Ingolstadt war der erwartet starke Gegner, der uns alles abverlangt hat. Gerade deshalb hat es mich umso mehr gefreut, dass wir heut zu null gespielt haben.

    Ich habe in meiner Mannschaft heute viele Gewinner gesehen, die mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht haben. Deswegen möchte ich keinen Spieler explizit herausheben, weil es insgesamt ein richtig guter Auftritt des ganzen Teams war. Trotzdem können wir noch einige Prozentpunkte drauflegen und damit müssen wir gleich am Montag anfangen, denn gegen Fürth wird es kein Deut leichter als heute gegen Ingolstadt."

Statistik:

 

RB Leipzig:
Gulácsi (46. Bellot) – Teigl (63. Hierländer), Klostermann, Sebastian (C, 82. Orban), Skopintcev (82. Jung) – Demme (82. Ilsanker), Khedira (82. Kaiser) – Bruno, Kalmár (72. Forsberg) – Quaschner (72. Sabitzer), Poulsen (46. Selke)

FC Ingolstadt:
Nyland (64. Özcan) – Engel (64. Suttner),  Brègerie, Matip (C), Bauer – Cohen (64. Pledl), Morales, Groß – Kachunga (64. Leckie), Pekhart (64. Hinterseer), Hartmann (64. Lex)

Schiedsrichter:

Lasse Koslowski (Berlin)

Tore:
1:0 Demme (62.), 2:0 Forsberg (78.)

Gelbe Karten:
Quaschner, Khedira | -

Zuschauer:
7.119 in der Red Bull Arena

 

RBL-Testspiel-Bilanz:

 

  • 8 Spiele | 8 Siege | 33:5 Tore
     

Testspiel-Torjäger:

  • Patrik Dzalto: 4 Tore
  • Davie Selke: 4 Tore
  • Stefan Hierländer: 3 Tore
  • Emil Forsberg: 3 Tore
  • Diego Demme: 2 Tore
  • Nils Quaschner: 2 Tore
  • Joshua Endres: 2 Tore
  • Patrick Strauß: 2 Tore
  • Rani Khedira: 2 Tore
  • Georg Teigl: 1 Tor
  • Dominik Kaiser: 1 Tor
  • Fridolin Wagner: 1 Tor
  • Sören Reddemann: 1 Tor
  • Federico Palacios: 1 Tor
  • Diego Demme: 1 Tor
  • Tim Sebastian: 1 Tor
  • Timo Mauer: 1 Tor
  • Zsolt Kalmár: 1 Tor
  • Stefan Ilsanker: 1 Tor

 

Besondere Motive für besondere Fans! Das Autogrammkarten-Shooting der Roten Bullen.

Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!

Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Image
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Die Heimspiel-Vorpremiere gegen Ingolstadt!
Aus dem DANKE-Banner: Das trägt dich durch die Saison!
Dein Moment abseits des Alltäglichen: the Red Bulletin - die August-Ausgabe!

Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!

Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Image
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
Auftaktsieg beim FSV Frankfurt!
10 neue Gesichter bei den Roten Bullen!
100 Prozent
ihre Testspiele gewannen die Roten Bullen.
#12 - die Nummer für unsere Fans!

Ähnliche Artikel