MENÜ

DFB-Pokal erstmals auswärts! Osnabrück im Pokalcheck!

Kurz-Interview mit Ex-RBL-Spieler Tobias Willers | Pokal-Bilanz beider Klubs | Termine der Auslosung für die 2. Runde | Bisherige Duelle

RBL-Auswärts-Premiere im DFB-Pokal! Am Montag, 10. August (Anstoß: 18.30 Uhr) sind die Roten Bullen endlich wieder im Pokalwettbewerb gefordert. Erstmals in der Vereinsgeschichte muss unsere Mannschaft auswärts ran und dafür geht es in der 1. Runde zum Drittligisten VfL Osnabrück!

Aber auch auf dem fremden Platz zielen die Leipziger Bullen auf den Einzug in die nächste Runde. Wie die Situation vor dem Duell mit den Niedersachsen aussieht, welche Historie beide Klubs im Pokal vorweisen können und wie unsere Bilanz mit den 'Lila-Weißen' aussieht, haben wir im Pokalcheck analysiert.

Außerdem sprachen wir vorab mit Ex-RBL-Profi Tobias Willers über seine Zeit in Leipzig, das legendäre Relegations-Rückspiel in Lotte sowie seine Aussichten auf das Duell am Montag.
 

Die Haare sind etwas länger geworden, er hat geheiratet und trägt seit über einem Jahr das lila-weiße Trikot des VfL Osnabrück. Dennoch ist uns Tobias Willers, der von Juli 2013 bis September 2014 insgesamt 23 Pflichtspiele für RB Leipzig bestritt (ein Tor), in bester Erinnerung geblieben – zumal der 28-jährige Abwehrspieler einen Fangesang ausgelöst hat, der ein Stück RBL-Geschichte ist: „Ohne Willers wär’n wir gar nicht hier“.

 

Vor dem Pokalduell sprach Tobias Willers mit uns über …


… seinen Kult-Status in Leipzig:

„Es macht mich schon stolz, dass die Fans mich so gefeiert und zum Abschied ein Banner mit dem Fangesang gezeigt haben. Einer der Initiatoren des Liedes war Timo Röttger bei der Aufstiegsfeier 2014.“


… das legendäre Relegations-Rückspiel in Lotte:

„Daran werde ich noch in 50 Jahren denken. Ich habe jede Szene noch heute vor Augen und die ganze Dramatik auf meiner gedanklichen Festplatte gespeichert – vor allem natürlich mein unglückliches Eigentor zum 1:2, was ja im Grunde die Vorentscheidung war. So etwas erlebt man in der Karriere nicht so oft, auch wenn es für mich negativ ausging.“ (Anm.: Tobi Willers war 2012/13 Kapitän von RBL-Relegationsgegner Sportfreunde Lotte und fälschte in der Verlängerung einen Schuss unglücklich ins eigene Tor ab.)


… das Wiedersehen mit alten Teamkollegen:

„Ich hab schon mit Fabio Coltorti und Dominik Kaiser über das Duell gesprochen. Mit ‚Domme‘ telefoniere ich noch regelmäßig – es wird am Montag also eine schöne Platzwahl, weil wir seit dieser Saison beide Kapitäne sind (lacht). Spiele gegen ehemalige Mitspieler sind immer etwas Besonderes. Am Montag wartet wahrscheinlich das Duell mit Yussuf Poulsen auf mich – und Yussi, den ich ja auch noch gut kenne, werde ich das Spiel über beackern und danach in den Arm nehmen.“


… über RB Leipzig:

„Natürlich schaue ich noch, wie es bei RB Leipzig läuft. Ich hatte ein gutes Jahr bei den Roten Bullen und bin mit der Mannschaft in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Klar – für mich persönlich hätte es noch etwas besser laufen können. Dennoch war es eine super Zeit, in der ich viele tolle Menschen kennengelernt habe. Jetzt wünsche ich dem Verein den Sprung in Liga eins.“


… Das Pokalduell am Montag:

„Wir gehen mit einem guten Gefühl in das Spiel. Ich denke, wir treffen auf einen der besten Zweitligisten. Leider ist auch RB Leipzig schon im Ligarhythmus, was uns sicher nicht in die Karten spielt. Aber in unserem Stadion wird wieder eine sensationelle Stimmung herrschen, die wir als Underdog für eine Überraschung nutzen möchten.“

RB Leipzig im DFB-Pokal:

 

RB Leipzig steht vor seinem siebten DFB-Pokal-Einsatz. In drei Spielzeiten traten die Roten Bullen in dem nationalen Wettbewerb an und erreichten dabei ein Mal das Achtelfinale (2014/15) und ein Mal die zweite Runde (2013/14). In der Saison 2011/12 war jedoch in der ersten Runde Schluss.
 

Bisherige DFB-Pokal-Begegnungen:

  • RB Leipzig - VfL Wolfsburg 3:2 (1. Runde, Saison 2011/12)
  • RB Leipzig - FC Augsburg 0:1 (2. Runde, Saison 2011/12)
  • RB Leipzig - FC Augsburg 0:2 (1. Runde, Saison 2013/14)
  • RB Leipzig - SC Paderborn 2:1 n. V. (1. Runde, Saison 2014/15)
  • RB Leipzig - FC Erzgebirge Aue 3:1 n. V. (2. Runde, Saison 2014/15)
  • RB Leipzig - VfL Wolfsburg 0:2 (Achtelfinale, Saison 2014/15)


Bilanz in Zahlen:

  • 6 Spiele | 3 Siege | 3 Niederlagen | 8:9 Tore

RBL erstmals im Achtelfinale:

Durch den Achtelfinal-Einzug in der Saison 2014/15 schrieb unsere Mannschaft Vereinsgeschichte! Noch nie schafften es die Leipziger Bullen in den Jahren zuvor über die zweite Runde hinaus.

Auf dem Weg in die Runde der letzten 16 Teams besiegten wir in Runde eins den damaligen Bundesligisten SC Paderborn (2:1 n. V.), schalteten in der zweiten Runde den FC Erzgebirge Aue aus (3:1 n. V.) und mussten uns schließlich in einem intensiven Spiel dem späteren Pokalsieger VfL Wolfsburg mit 0:2 geschlagen geben.

Weiterer Rekord! Der erstmalige Achtelfinale-Einzug war nicht das einzige Novum, welches die Roten Bullen vergangene Spielzeit aufstellten. Mit 43.348 Zuschauern zum Pokalspiel gegen die 'Wölfe' war die Red Bull Arena erstmals ausverkauft!

2011! Sensationssieg über den VfL Wolfsburg:

'Im Pokal ist alles möglich' heißt es in einer Fußballer-Weisheit! Diese nahmen sich die Roten Bullen direkt zu ihrem ersten DFB-Pokal Auftritt gegen den VfL Wolfsburg zu Herzen und warfen den Bundesligisten mit 3:2 in der ersten Runde aus dem Wettbewerb.

Bis heute bleibt der Sensations-Erfolg von 2011 ein Meilenstein in der RBL-Vereinsgeschichte und der dabei erzielte Dreierpack von RBL-Ikone Daniel Frahn unvergessen!
 

Unsere bisherige DFB-Pokal Torschützen:

  • Daniel Frahn: 3 Tore
  • Yussuf Poulsen: 1 Tor
  • Anthony Jung: 1 Tor
  • Dominik Kaiser: 1 Tor
  • Terrence Boyd: 1 Tor
  • Clemens Fandrich: 1 Tor

Osnabrücks Pokal-Bilanz:
 

Der VfL Osnabrück nahm bereits 39 Mal am DFB-Pokal teil. Nachdem die Niedersachsen vergangene Saison nicht beim Turnier dabei waren, kehrt der VfL diese Spielzeit wieder zurück auf das nationale Pokal-Parkett.

Zwei Mal erreichten die 'Lila-Weißen' bereits das Viertelfinale des DFB-Pokals. In der Saison 1989/90 war in der Runde der letzten Acht bei Eintracht Braunschweig Schluss (2:3). In der Spielzeit 2009/10 musste man sich dem FC Schalke 04 im Viertelfinale geschlagen geben (0:1).
 

Osnabrück wirft zwei Bundesligisten aus dem Turnier:

2009 war das bisher spektakulärste Pokaljahr für den VfL Osnabrück! Dabei ist nicht nur der Fakt interessant, dass man zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte das Viertelfinale des DFB-Pokals erreichte, sondern auch die Art und Weise wie die 'Lila-Weißen' den Weg unter die letzten Acht meisterten, war hoch imposant!

Nachdem beim 2:1-Sieg gegen Hansa Rostock die erste Pokalhürde genommen wurde, wartete mit dem Hamburger SV in der nächsten Runde direkt ein ziemliches Kaliber auf die Niedersachsen. Doch der Bundesligist – der die Vorsaison auf dem 5. Tabellenplatz abgeschlossen hatte und zu dem Zeitpunkt Tabellenführer der Bundesliga war – musste sich dem Drittligisten im Elfmeterschießen (7:5) geschlagen geben.

Doch das Phänomen Pokalsensation hatte noch nicht den Höhepunkt erreicht! Im Achtelfinale wartete mit Borussia Dortmund der nächste Bundesligist auf den VfL. Und auch der BVB musste den Osnabrückern weichen. Erst Schalke 04 schaffte es in der Runde der letzten Acht, den Osnabrücker-Pokalmarsch durch einen Treffer von Kevin Kuranyi zu stoppen.
 

Höchsten Pokalsiege:

  • 12:1 gegen SC Union 06 Berlin (Saison 1976/77)
  • 7:1 beim VfB Wissen (Saison 1980/81)
  • 6:0 beim SV Viktoria Aschaffenburg (Saison 1992/93)
     

Höchsten Pokalniederlagen:

  • 0:6 bei Bayer Leverkusen (Saison 1986/87)
  • 0:4 gegen Hannover 96 (Saison 1993/94)
  • 2:5 n.V. gegen TSV Friesen Hänigsen (Saison 1984/85)

Bisherige Begegnungen:

 

 

Osnabrücks Trainer Maik Walpurgis freut sich bereits auf das Duell gegen die Roten Bullen: „Ein wahnsinnig geiles Spiel, das da kommt. Wir wollen, dass das Stadion am Montag wieder kocht und werden alles versuchen, um die Sensation zu schaffen.“

Unsere zwei bisherigen Duelle mit dem VfL Osnabrück stammen beide aus der Drittliga-Saison 2013/14 und fallen mit einem Sieg und einer Niederlage ausgeglichen in die Gewichtung. Während wir das Hinspiel mit 2:3 bei den 'Lila-Weißen' verloren, konnten wir das Rückspiel vor heimischer Kulisse mit 1:0 für uns entscheiden. Den Sieg-Treffer erzielte Daniel Frahn in der 28. Minute.

Massimo Ornatelli: „Ich kann mich gut an den Heimsieg gegen Rasenballsport erinnern, als wir in der Dritten Liga nach 1:2-Rückstand noch 3:2 gewonnen haben. Für mich das bisher schönste, bestes Spiel in Osnabrück“, sagte der Rechtsaußen des VfL Osnabrück.

RB Leipzig stieg in der Saison als Tabellenzweiter in die 2. Bundesliga auf. Osnabrück beendete die Spielzeit auf dem 5. Rang. In der Folge-Saison reichte es sogar nur für Tabellenplatz zwölf.

 

Aktueller SaisonVerlauf des VfL:

In die laufende Drittliga-Spielzeit sind die Niedersachsen mit zwei Unentschieden gestartet. Am 1. Spieltag erkämpfte sich das Team von Trainer Maik Walpurgis ein 0:0 beim Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue. Vergangenes Wochenende trennten sich die 'Lila-Weißen' 1:1 von den Stuttgarter Kickers.

Randnotiz: Maik Walpurgis machte es den Roten Bullen 2013 nicht gerade einfach mit dem Aufstieg in die 3. Liga, als er (damals noch Trainer bei Sportsfreunde Lotte) RBL beim Relegationsspiel in die Verlängerung zwang.

 

Termine Auslosung
2. Pokalrunde:
 

Die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals wird am 27. und 28. Oktober 2015 ausgespielt. Die Spielpaarungen werden am 14. August (im Anschluss an das Bundesliga-Eröffnungsspiel zwischen Bayern München und dem Hamburger SV) im Rahmen der ARD-Sendung (Sportschau Club) ab 22.45 Uhr von Deutschlands Ski-Ass Felix Neureuther live ausgelost.

Termine auf einem Blick:

  • 2. Runde DFB-Pokal: 27. und 28. Oktober
  • Auslosung 2. Hauptrunde: 14. August, 22.45 Uhr
    (live im ARD Sportschau Club)

 

Ralf Rangnick und Willi Orban blicken auf das Pokalduell mit dem Drittligisten

Von der Bremer Brücke habe ich schon oft gehört und freue mich, nun dort spielen zu dürfen. Es kann immer ein echter Pokalfight entstehen, wenn der unterklassige Verein über sich hinaus wächst.

Willi Orban
#12 - die Nummer für unsere Fans!

Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!

Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Image
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
Fußball-Fest bleibt ohne Sensation!
100 Prozent
aller bisherigen DFB-Pokalpartien absolvierte RB Leizpig zu Hause!
23 Pflichtspiele
absolvierte Tobias Willers für die Roten Bullen.
Aus dem DANKE-Banner: Das trägt dich durch die Saison!
Besondere Motive für besondere Fans! Das Autogrammkarten-Shooting der Roten Bullen.
39 Mal
nahm der VfL Osnabrück bereits am DFB-Pokal teil.
64 Teams
sind bei der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals dabei.

Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!

Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Image
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!
Als die Roten Bullen die Wölfe vertrieben!

In 120 Minuten ins Achtelfinale!

Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Image
In 120 Minuten ins Achtelfinale!
Der 3:1-Sieg gegen Aue! In 120 Minuten ins Achtelfinale!

Das Pokal-Duell mit Paderborn!

Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
Image
Das Pokal-Duell mit Paderborn!
Die Roten Bullen im DFB-Pokal gegen Paderborn!
8 Tore
erzielten die Leipziger Bullen in ihrer DFB-Pokal-Historie.
3 Tore
markierte Ex-Bulle Daniel Frahn beim Sensationssieg gegen Wolfsburg 2011!
Frisch in die neue Saison - Die RBL-Dauerkarte!
Dein Moment abseits des Alltäglichen: the Red Bulletin - die August-Ausgabe!

Ähnliche Artikel