MENÜ

Die RBL-Bilanz der Länderspielreise!

Ilsanker & Sabitzer lösen mit Österreich vorzeitig EM-Ticket | Selke trifft doppelt | RBL-Profis insgesamt 611 Minuten im Einsatz

Sieben Rote Bullen waren zwischen dem 03. und 08. September auf Länderspielreise! Insgesamt absolvierten Marcel Sabitzer, Stefan Ilsanker, Yussuf Poulsen, Emil Forsberg, Zsolt Kalmár, Davie Selke und Lukas Klostermann 611 Spielminuten für ihre jeweiligen Nationalmannschaften.

Besonderer Grund zur Freude! Stefan Ilsanker und Marcel Sabitzer schafften mit Österreich sportlich die vorzeitige Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich und das erstmals in der Geschichte des ÖFB!

Darüber hinaus nahmen die drei Nachwuchsbullen Joshua Endres, Fridolin Wagner und Gino Fechner vom 31. August bis zum 08. September an einer Länderspielmaßnahme von Deutschlands U19-Junioren teil.

Alle Ergebnisse haben wir euch folgend zusammengestellt.

Davie Selke &
Lukas Klostermann:

 

Premiere! Davie Selke und Lukas Klostermann wurden von Deutschlands U21-Trainer Horst Hrubesch erstmals für die U21 nominiert und zeigten gute Leistungen.

Randnotiz:
Lukas Klostermann, der dieses Jahr bereits für Deutschlands U19 bei der EM in Griechenland auflief, übersprang den U20-Jahrgang und rückte als jüngster Spieler ins U21-Team.

 

Ergebnisse:

  • Deutschland U21 - Dänemark U21 2:1

    Davie Selke spielte im Freundschaftsspiel gegen Dänemark über die kompletten 90 Minuten. Lukas Klostermann wurde in der 82. Spielminute eingewechselt.
     
  • Aserbaidschan U21 - Deutschland U21 0:3

    Starker Auftritt von Davie Selke, der zum EM-Quali-Auftakt gleich doppelt knipste, jedoch auch einen Elfmeter vergab! Lukas Klostermann kam gegen Aserbaidschan nicht zum Einsatz.

Zsolt Kalmár:

 

Rückkehr! Zuletzt lief Zsolt Kalmár für Ungarns Nachwuchs-Nationalmannschaften auf. Für die letzten beiden Länderspiele berief Nationaltrainer Bernd Storck den offensiven Mittelfeldakteur zurück in den A-Kader.

Ungarn liegt nach den beiden Unentschieden gegen Rumänien (0:0) sowie Nordirland (1:1) mit 13 Zählern auf dem dritten Rang. Vor den letzten beiden Spieltagen hat Ungarn damit die Teilnahme für die im November stattfindenen Play-offs bereits sicher. Auch eine direkte Qualifikation ist noch möglich. Die nächsten Länderspiele stehen zwischen dem 08. und 13. Oktober an.

 

ergebnisse:

  • Ungarn - Rumänien (EM-Qualifikation) 0:0

    Zsolt Kalmár kam in dieser Partie nicht zum Einsatz
     
  • Nordirland - Ungarn (EM-Qualifikation) 1:1

    Zsolt Kalmár spielte gegen den aktuellen Tabellenführer über die kompletten 90 Minuten.

Emil Forsberg:

 

Dauerbrenner! Unser Sturmbulle Emil Forsberg sammelte 180 Länderspielminuten, konnte jedoch mit Schweden keine Punkte verbuchen.

Nach der vorzeitigen Qualifikation Österreichs für die EM-Endrunde in Frankreich, muss sich Schweden in den letzten beiden Gruppenspielen mit Russland und Montenegro, um den zweiten direkten Qualifikations-Platz streiten.

 

Ergebnisse:
 

  • Russland - Schweden (EM-Qualifikation) 1:0

    Emil Forsberg spielte die durch und war einer der Aktivposten. Kurz vor Schluss hätte er beinah den Ausgleich erzielt, scheiterte aber knapp an Russlands Torhüter Igor Akinfeev.
     
  • Schweden - Österreich (EM-Qualifikation) 1:4

    Emil Forsberg spielte erneut 90 Minuten, konnte die deutliche Niederlage allerdings nicht verhindern.
     

Marcel Sabitzer &
Stefan Ilsanker:

 

Traum erfüllt! Österreichs Nationalmannschaft hat erstmals sportlich das Ticket für eine Europameisterschaft-Enrunde gelöst!

 

Ergegnisse:

  • Österreich - Moldawien (EM-Qualifikation) 1:0

    Stefan Ilsanker wurde in der Nachspielzeit für Bayern Münchens David Alaba eingewechselt und brachte den Sieg mit über die Zeit. Marcel Sabitzer kam nicht zum Einsatz.
     
  • Schweden - Österreich (EM-Qualifikation) 1:4

    Durch den 4:1-Sieg über Schweden qualifizierte sich Österreich vorzeitig für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich. Stefan Ilsanker (84.) und Marcel Sabitzer (80.) kamen kurz vor Ende in die Begegnung.

Yussuf Poulsen:

 

In Gruppe I bleibt es spannend! Yussuf Poulsen und sein dänisches Nationalteam liefern sich weiterhin einen engen Dreikampf um die zwei Qualifikations-Plätze.

Dänemark bleibt nach den beiden torlosen Begegnungen gegen Albanien (0:0) und Armenien (0:0) zwar Zweiter. Jedoch haben Verfolger Albanien sowie Tabellenführer Portugal jeweils ein Spiel weniger absolviert. Vor den letzten beiden Spieltagen können sich alle drei Team noch für die EM-Endrunde qualifizieren.

 

Ergebnisse:

  • Dänemark - Albanien (EM-Qualifikation) 0:0

    Dänemark kam am Freitagabend nicht über ein 0:0 gegen Albanien hinaus. Yussuf Poulsen wurde in der zweiten Hälfte eingewechselt.
     
  • Armenien - Dänemark (EM-Qualifikation) 0:0

    Auch in Armenien gelang den Dänen kein Treffer und man trennte sich unentschieden vom Tabellen-Vorletzten. Yussuf Poulsen stürmte diesmal über die gesamte Spielzeit.
     

Nachwuchsbullen auf Länderspielreise:

 

Neben den sieben RBL-Profis waren auch die drei Nachwuchsbullen Joshua Endres, Fridolin Wagner und Gino Fechner zu einer Länderspielmaßnahme der U19-Junioren eingeladen worden.

Der Lehrgang fand im Zeitraum vom 31. August bis zum 08. September statt und beinhaltete neben zwei Länderspielen gegen England sowie die Niederlande verschiedene schulische Maßnahmen.
 

Termine:

  • Deutschland U19 - England U19 2:3

    Bei der 2:3-Niederlage der DFB-Junioren gegen England spielte Nachwuchsbulle Gino Fechner die komplette Spielzeit durch. Fridolin Wagner wurde in der 70. Minute eingesetzt.

  • Niederlande U19 - Deutschland U19 1:2

    Gegen die Niederlande feierte die DFB-Elf einen 2:1-Sieg. Nachwuchbulle Gino Fechner stand wie im Duell gegen England in der Startformation.
     
Dominik Kaiser klingelt bei Nik Hoheneder durch!
Massimo Bruno trifft beim 1:1-Test gegen Dukla Prag

1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag

Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Image
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
1:1-Unentschieden gegen Dukla Prag
Klubsommer 2015 - das große Wechselspiel-Turnier!

RB Leipzig übergibt Kleiderspende!

Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
Image
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!
RB Leipzig übergibt Kleiderspende!

Punktgewinn bei Union Berlin!

Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
Image
Punktgewinn bei Union Berlin!
Punktgewinn bei Union Berlin!
611 Minuten
absolvierten die RBL-Profis insgesamt für ihre jeweiligen Nationalteams.
7 RBL-Profis
waren in der Länderspielpause für ihre Nationalmannschaften unterwegs.
9 Länder
bereisten die Roten Bullen mit ihren Nationalteams.
The Red Bulletin - die September-Ausgabe 2015!
Mit der Rani-Cam beim Einzug der Roten Bullen!

Das neue mit dem Streifen!

Ähnliche Artikel