MENÜ

Neue Linie: Stefan Ilsanker & Marcel Sabitzer im KLUB-Interview!

Die beiden österreichischen Nationalspieler sprechen über den Aufschwung und die EM-Teilnahme sowie vererbtes Fußballtalent

Mit Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker kamen im Sommer zwei österreichische Nationalspieler nach Leipzig. Der 21-jährige Angreifer und der 26-jährige Mittelfeldabräumer sind fester Bestandteil des fußballerischen Aufschwungs unseres Nachbarlandes. Wir trafen die beiden auf dem Sportgelände 'Neue Linie' der SG LVB Leipzig und sprachen über vererbte Talente und gelebte Euphorie.

Das Interview aus dem aktuellen KLUB-Magazin haben wir für euch nun auch online zur Verfügung gestellt. Die gedruckte Ausgabe bekommt ihr weiterhin im Red Bull Shop am Neumarkt.

Stefan, Marcel, ihr habt euch mit Österreich erstmals sportlich für eine Europameisterschaft qualifiziert, und das überzeugend. Woher kommt diese neue Stärke?

Stefan: Ich glaube, das hat mit der Challenge 2008 angefangen. Das war ein Jugendprojekt, etwa zwei Jahre vor der Europameisterschaft 2008. Seitdem arbeitet der Österreichische Fußball-Bund mit den Vereinen gerade im Jugendbereich sehr intensiv zusammen. Die Akademien haben sich extrem weiterentwickelt, und davon profitiert natürlich auch das Nationalteam. Wir haben fast nur noch Legionäre bei guten Vereinen, und die sind dort nicht Mitläufer, sondern Leistungsträger und Stammspieler, teilweise sogar Kapitäne.

Marcel: Wir haben nun, knapp zehn Jahre nach der Challenge, eine gute Mischung, fast alle Spieler sind im besten Fußballeralter und können noch fünf, sechs Jahre im Nationalteam spielen. Dank unserem Schweizer Trainer Marcel Koller ist zudem eine neue Linie reingekommen.

Ist die Europameisterschaft 2016 eure große Chance?

Stefan: Ich glaube, für den Sabi kommen schon noch ein paar Turniere (lacht). Auch für andere Leistungsträger wie Aleksandar Dragovic oder David Alaba. Die werden die nächsten Jahre sicher noch das Nationalteam prägen.

Marcel:

Mir kommt jetzt schon die Gänsehaut, wenn ich an die Europameisterschaft“ denke. 2008, als unsere Heim-EM war, bin ich beim Public Viewing gestanden und habe mir die Spiele angeschaut. Ich war 14 Jahre alt, und das war alles noch sehr weit weg.

Ihr habt beide Väter, die ebenfalls Profis waren. Was habt ihr da mitbekommen?

Marcel: Ich habe meinen Vater Herfried immer auf’m Fußballplatz gesehen, war bei jedem Training dabei. Und deshalb habe ich mir schon sehr früh gesagt, dass ich irgendwann auch spielen will. Mein Vater war Angreifer, durchaus torgefährlich, irgendein Talent muss ich demnach schon auch mitbekommen haben.

Stefan: Bei mir war es weniger geradlinig. Mein Vater Herbert war Torhüter, aber ich zunächst Feldspieler. Als wir nach Mainz gewechselt sind, wurde mir gesagt, dass sie dort eigentlich keine Spieler brauchen und mein Talent nicht reicht. Dann hab ich mich eben ins Tor gestellt. Mein Vater sagt noch heute, dass ich mehr Talent im Tor gehabt hätte als draußen (schmunzelt).

Wie kam es, dass du dann zurückgewechselt bist?

Stefan: Mit 15 brach ich mir das Schlüsselbein. Da konnte ich eine Weile nur als Feldspieler trainieren. Als ich wieder ins Tor gehen wollte, meinte mein Trainer: Nein, du bleibst jetzt lieber draußen.

Du bist dann relativ schnell U17-Nationalspieler geworden. Wieso klappte der Wechsel so zügig?

Stefan:

Vielleicht sind das die Torwartgene. Ich habe den Ehrgeiz und Willen eines Torwarts, will auf dem Feld außerdem immer unbedingt die Defensive zusammenhalten. Diese Eigenschaften haben mich nach vorn gebracht.

Wie ist es in Österreich in der Jugend, dominieren dort auch die Internate und Nachwuchsleistungszentren wie in Deutschland?

Marcel: Ich musste in meiner Jugend mehrfach den Verein wechseln und habe keine Akademie wirklich durchlaufen. Bei Admira Wacker kam ich bereits mit 16 Jahren zu den Profis und somit auch in eine eigene Wohnung. Aber die Vereine legen heute schon sehr viel Wert auf gute Nachwuchsarbeit und gute Bedingungen für die jungen Spieler. Die Klubs bekommen gerade für Spitzenspieler vom Österreichischen Fußball-Bund eine spezielle Förderung.

Stefan: Wir hatten in Salzburg gute Kooperationen und konnten etwa zwischen Sportgymnasium, Handelsschule oder Ausbildung wählen. Das war alles top abgestimmt, so dass wir vor der Schule und am Abend immer Zeit fürs Training hatten. Seit es die Red Bull Akademie in Salzburg gibt, sind die Bedingungen sowieso perfekt, dorthin kommen ja mittlerweile Sportler aus aller Welt. Ich habe sie zwar noch gesehen, bin aber gerade in den Profi-Bereich gewechselt, als sie fertig wurde.

Neun Siege in Serie, ungeschlagen in der Qualifikation. Wie sieht eigentlich die österreichische Euphorie rund um die Nationalmannschaft aus?

Stefan: Sagen wir es so: Unsere letzten Quali-Heimspiele hatten wir gegen Liechtenstein, Moldawien und Montenegro, dafür gab es Drei-Spiele-Abos. Wenn du diese Spiele vor zehn Jahren angeboten hättest … (Beide müssen lachen.)

Marcel:

… dann wären vielleicht 10.000 Zuschauer gekommen. Nun war alles binnen einer Woche ausverkauft“, 50.000 Leute in Wien. Ein größeres Stadion haben wir nicht. Und wenn wir noch ein paar Plätze mehr hätten anbieten können, wäre es auch ausverkauft“ gewesen – davon bin ich überzeugt.

 

28 Punkte
sammelte die Österreichische Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation: Rekord!
KLUB 05 - die September-Ausgabe 2015!
11 Einsätze
hat Stefan Ilsanker für das österreichische Nationalteam absolviert.

Mit 15 brach ich mir das Schlüsselbein. Da konnte ich eine Weile nur als Feldspieler trainieren. Als ich wieder ins Tor gehen wollte, meinte mein Trainer: Nein, du bleibst jetzt lieber draußen.

Stefan Ilsanker

Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!

Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
The Red Bulletin - die Oktober-Ausgabe 2015!

Mir kommt jetzt schon die Gänsehaut, wenn ich an die Europameisterschaft“ denke. 2008, als unsere Heim-EM war, bin ich beim Public Viewing gestanden und habe mir die Spiele angeschaut. Ich war 14 Jahre alt, und das war alles noch sehr weit weg.

Marcel Sabitzer
15 Länderspiele
absolvierte Marcel Sabitzer bislang – in Montenegro erzielte er seinen dritten Treffer.
Rani Khedira & Nils Quaschner geben Nachwuchsbullen WM-Tipps!

Ähnliche Artikel