MENÜ

Hier spielt die Musik: Der Musterschüler!

U19-Nationalspieler lernte sieben Jahre lang Schlagzeug | Entscheidung für den Fußball und gegen die Musik

Lukas Klostermann ist einer der sportlichen Gewinner der Rückrunde. Nach einer schwierigen Hinrunde mit einigen Verletzungen und einer Lebensmittelvergiftung hat sich Lukas als 18-Jähriger nach dem Winter einen Stammplatz in unserer Defensive erarbeitet und erspielt.

Nun wartet auf Lukas – heute feiert er übrigens seinen 19. Geburtstag – eine kurze Sommerpause und vor allem ein Höhepunkt als Krönung der letzten Monate. Im Juli wird der Abwehrspieler versuchen, mit der deutschen U19-Nationalmannschaft in Griechenland den Europameister-Titel zu verteidigen.

Da passt es doch gut, dass wir uns für die aktuelle Ausgabe unseres KLUB-Magazins mit Lukas getroffen haben. In seiner Kindheit spielte der 1,89 Meter große Defensivspezialist nämlich jahrelang regelmäßig Schlagzeug, noch heute steht eins in seinem Elternhaus:

 

Daniel Klein ist Jazz-Student an der Hochschule für Musik und Theater, der 27-Jährige unterrichtet auch selbst Nachwuchsmusiker. Heute gibt er Einzelunterricht. Für Lukas Klostermann. Am Schlagzeug. Doch unser Abwehrspieler ist kein Anfänger, bearbeitete selbst sieben Jahre lang Becken und Snare. Deshalb muss Daniel nur ein paar Kni€e in Sachen Taktgefühl und Bedienung der Pedale der Bassdrum zeigen, dann legen beide los. „Ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal am Schlagzeug saß“, gibt Lukas zu.

Er fing als Musikschüler in seiner Kindheit mit dem Trommeln an. „Du kennst sicher die ZeitschriftŒ ‚DrumHeads!!‘, ein Magazin, das mein Lehrer total angepriesen hat, weil dort Noten und Infos für Schlagzeuger drin waren. Wir haben dann geschaut, welches Stück vom Schwierigkeitsgrad her passt“, erinnert sich Lukas. Und so kam es, dass sein erster Song, den er spielen konnte, „Durch den Monsun“ von Tokio Hotel war. Beide müssen lachen.

Die Chemie stimmt – vielleicht auch, weil sich ihre Karrieren so ähneln. Beide mussten sich in ihrer Jugend entscheiden: Musik oder Sport? Wie Lukas spielte auch Daniel neben dem Schlagzeug noch Fußball, später war er – ebenso wie Lukas – ein talentierter Leichtathlet. Daniel denkt zurück: „Im Dreikampf habe ich einige Kreismeistertitel gesammelt. Aber meine Mutter ist Sängerin, mein Vater Toningenieur, dadurch habe ich viel mit Musik zu tun gehabt, und die war dann irgendwann zu dominant.“

Beide mussten sich in ihrer Jugend entscheiden: Musik oder Sport? Wie Lukas spielte auch Daniel neben dem Schlagzeug noch Fußball, später war er – ebenso wie Lukas – ein talentierter Leichtathlet.

Bei Lukas war es anders herum. Als er in seiner Jugend von seinem Heimatverein Gevelsberg über Hagen nach Bochum wechselte, geriet das Schlagzeugspielen in den Hintergrund: "Schade, weil ich es nicht ganz aufgeben wollte, aber ich hatte einfach nicht mehr die Zeit zu üben. Aber ich habe immerhin viermal ‚DSDS‘ gewonnen“, grinst Lukas. Daniel wird stutzig und denkt an die gleichnamige Castingshow. Der schnelle Fußballer meint jedoch seine vier Siege beim Wettbewerb „Deutschland sucht den Supersprinter“ im Berliner Olympiastadion.

Auch das Umfeld trug seinen Teil dazu bei, dass der eine Musiker, der andere Fußballer wurde. Daniel erlernte in einem Konservatorium zehn Jahre klassische Grundlagen und spielte mit seinen Kumpels in verschiedenen Bands, mit Simon Out sogar bei Festivals vor 15.000 Zuschauern. „Vielleicht hätte es mir auch gut getan, mit anderen in einer Band zu spielen“, überlegt Lukas, „anfangs war ich in einer Übungsgruppe, aber irgendwann gingen die Level auseinander, und dann wurde es zu Einzelunterricht.“

So entschied sich der 18-Jährige für den Leistungssport. Wie der Musikstudent spielt auch Lukas regelmäßig vor tausenden Zuschauern – aber eben Fußball. Auch die Ortswechsel während der Karriere teilen die beiden. „Hast du noch Kontakt zu Leuten von früher?“, fragt Daniel, gebürtiger Frankfurter, der wegen der musikalischen Karriere zuerst nach Berlin, später nach Weimar und Leipzig zog. „Schon“, antwortet Lukas, „aus meinem Heimatverein habe ich Schulfreunde, mit denen ich etwas mache, wenn ich mal zu Hause bin.“

Sie tauschen sich aus, wie schwierig es ist, der Karriere willen weiterzuziehen und gern gewonnene Menschen zurückzulassen. Lukas spürt vor allem die Unterstützung seiner Eltern, die zu jedem Spiel reisen. Das Doppeltalent liegt bei den Klostermanns in der Familie. Lukas’ jüngere Schwester ist eine begabte Torhüterin, war bereits bei einem DFB-Lehrgang. Und spielt Gitarre.

Vielleicht hätte es mir auch gut getan, mit anderen in einer Band zu spielen. Anfangs war ich in einer Übungsgruppe, aber irgendwann gingen die Level auseinander, und dann wurde es zu Einzelunterricht.

Hat Lukas aus den sieben Jahren Schlagzeug etwas mitgenommen? „Ja. Das Multitasking des Schlagzeugspielens hat mir geholfen: Wenn du mit dem linken und rechten Bein unterschiedliche Sachen machst, fördert das auf jeden Fall extrem die Koordination“, sagt der Abwehrspieler, der sein Abitur 2014 mit 1,5 abschloss.

Die Mehrfachbelastung nahm er gern in Kauf. Lukas schaut lächelnd über sein Schlagzeug, während er ein paar Takte spielt: „Es hat einfach Spaß gemacht, das war der Hauptantrieb“, sagt er über sein altes Hobby und will sich beim nächsten Heimatbesuch wieder an sein Schlagzeug setzen, das noch bei seinen Eltern steht.

Das Multitasking des Schlagzeugspielens hat mir geholfen: Wenn du mit dem linken und rechten Bein unterschiedliche Sachen machst, fördert das auf jeden Fall extrem die Koordination.

Lukas Klostermann

KLUB 04 - Hier spielt die Musik!

Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
Image
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
KLUB 04 - Hier spielt die Musik!
7 Jahre
lang hat Lukas Klostermann Schlagzeug gespielt.
Red Bull Tourbus! 21. Juni, Täubchental Leipzig!
1080 Minuten
mehr bestritt Lukas Klostermann in der Rück- als in der Hinrunde.

Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!

Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Image
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!
Besondere Augenblicke in der Red Bull Arena!

Ähnliche Artikel