MENÜ

U19 holt durch 4:1 in Rostock ersten Bundesliga-Dreier!

A-Junioren stürzen Tabellenführer Hansa Rostock durch souveränen 4:1-Erfolg | U16 erfolgreich bei der Next Generation Trophy

U19

2. Spieltag A-Junioren Bundesliga
FC Hansa Rostock – RB Leipzig 1:4 (0:1)

Unsere U19 holt durch einen souveränen 4:1-Erfolg beim FC Hansa Rostock den ersten Dreier in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Die Tore für den RBL-Nachwuchs erzielten Patrik Dzalto, Firat Suczus, Elvis Osmani und Marcel Becher.

Sowade sicher | Dzalto bricht den Bann

In einer hartumkämpften Anfangsphase kamen die Roten Bullen besser ins Spiel und erspielten sich einige gute Möglichkeiten. Unser Sturmduo Joshua Endres und Patrik Dzalto kam zu ersten Abschlüssen. Mittelfeldspieler Jonas Hildebrandt prüfte den Hansa-Torhüter in der neunten Minute aus der Distanz. Danach konnten sich die Hanseaten etwas vom Druck des RBL-Nachwuchses befreien und kamen zu einigen gefährlichen Aktionen, welche aber Torbulle Florian Sowade klasse parierte.

RBL-Trainer Frank Leicht reagierte prompt auf diese Angriffe und stellte im Mittelfeldbereich um. Mit Erfolg - unsere A-Junioren kreierten daraufhin wieder einige Chancen. Allerdings zirkelten Firat Sucsuz volley in der 17. und Sören Reddemann einen Freistoß in der 20. Minute noch über das gegnerische Gehäuse. So dauerte es bis zur 35. Minute, ehe die verdiente Führung fiel. Ein schöner Angriff der Leipziger Bullen landete bei Dzalto, der überlegt zur 1:0-Pausenführung einschob.

Suczus, Osmani & Becher mit der Entscheidung

Direkt nach Wiederanpfiff drängte Hansa stark auf den Ausgleich. Diese Phase überstanden wir jedoch geschickt. Anschließend forcierten wir wieder das Tempo und bauten unermüdlich Druck auf den Gegner auf. In der 51. Minute schlug es dann im FCH-Gehäuse erneut ein. Firat Sucsuz überraschte bei einem Eckball den Rostocker Torhüter und verwandelte den Ball direkt zur 2:0-Führung ins lange Eck.

Nun wollten wir die Vorentscheidung. Elvis Osmani fasste sich ein Herz und nagelte den Ball aus der zweiten Reihe zum 3:0 in die Maschen (65.). Die Gastgeber kamen nur drei Minuten später durch Karl Selig zum 1:3-Anschluss. Im Anschluss war die Partie von hartem Kampf (dreimal Gelb in sechs Minuten) geprägt, ohne jedoch zwingende Torchancen hervorzubringen.

Nachdem der Widerstand des Gegners gebrochen war, übernahm RBL wieder klar das Handeln und konnte so in den Schlussminuten durch Osmani, Janik Mäder und Reddemann gefährliche Akzente setzen. Der eingewechselte Marcel Becher sorgte in der Nachspielzeit für den 4:1-Schlusspunkt.

Fazit:

Trainer Frank Leicht zeigte sich mit der Reaktion seiner Jungs auf die unglückliche Auftaktniederlage gegen Wolfsburg zufrieden. Gerade in der Effektivität vorm gegnerischen Tor zeigte sich die Mannschaft verbessert.

Am kommenden Samstag (23. August; Anstoß: 12.00 Uhr) empfangen die Roten Bullen mit Hertha BSC einen der Staffelfavoriten im RBL-Trainingszentrum. Gegen die Berliner wollen unsere A-Junioren die ersten Heimzähler einfahren.

RB Leipzig:
Sowade – Börner, Reichel, Reddemann, Suczus, Strauß, Wagner (C), Hildebrandt (74. Geister), Osmani, Endres (88. Mäder), Dzalto (78. Becher)

Hansa Rostock:
Hoffmann – Mosch (81. Hurtig), Reusing, Scherff, Dimter, Teßmann, Kretschmer, Christiansen, Di Fabio, Özcan, Selig (84. Haritos)

Schiedsrichter:
Rasmus Jessen (Berlin)

Zuschauer:
300 im Volksstadion | Rostock

Tore:
0:1 Dzalto (35.), 0:2 Suczus (51.), 0:3 Osmani (65.), 1:3 Selig (68.), 1:4 Becher (90. +1)

NEXT GENERATION TROPHY

Für die U16 stand ein echter Höhepunkt auf dem Programm. Seit Donnerstag nahmen die B-Junioren an der Next Generation Trophy in Salzburg teil, bei der namenhafte U16-Mannschaften um den begehrten Pokal kämpfen. In der Gruppenphase trafen die Roten Bullen auf Austria Wien und Espanyol Barcelona.

Gegen die Österreicher gewannen die Roten Bullen mit 1:0, während wir uns gegen die Spanier 1:2 geschlagen geben mussten.

Am Freitag zog die U16 durch ein 2:0 über Manchester City ins Halbfinale ein. Dort trafen wir auf den FC Red Bull Salzburg. Nach einem spannenden Spiel unterlagen wir gegen den späteren Turniersieger knapp mit 0:1 und verpassten den Finaleinzug.

Am Samstag musste sich der RBL-Nachwuchs im Spiel um Platz drei New York Red Bulls knapp mit 0:1 geschlagen geben. Damit belegte die U16 einen starken vierten Platz bei einem der renomiertesten Junioren-Turnieren Europas.

Auszeichnung: Torbulle Thorben Hoffmann wurde zum besten Torhüter des Turniers gewählt!


DIE ERGEBNISSE IN DER ÜBERSICHT:

  • RB Leipzig U16 - Austria Wien 1:0
    Tor: Mert Yilmaz
     
  • RB Leipzig U16 - Espanyol Barcelona 1:2
    RBL-Tor: Dominik Minz
     
  • Viertelfinale
    RB Leipzig U16
    - Manchester City 2:0
    Tore: Liam Shang, Kilian Senkbeil
     
  • Halbfinale
    RB Leipzig U16
    - FC Red Bull Salzburg 0:1
     
  • Spiel um Platz 3
    RB Leipzig U16
    - New York Red Bulls 0:1
     

Alle Infos zum Turnier findet ihr hier!

U19-Testspiel gegen Markranstädt

Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
Image
U19-Testspiel gegen Markranstädt
U19-Testspiel gegen Markranstädt
4 Spieler
der U19 trugen sich heute in die Torschützenliste ein!

Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!

Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Image
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
Die U16 bei der Next Generation Trophy 2014!
4 Tore
schoss die U16 auf dem Weg zum vierten Platz!

Ähnliche Artikel