MENÜ

Nachwuchs: RBL-U13 sichert sich das Triple!

U13 holt nach Talenteliga-Titel & Landespokal auch die Landesmeisterschaft | U11 feiert 32:0-Torfestival gegen Markkleeberg

 

U13

Landesmeisterschaft D-Junioren

Unsere U13 feierte am Sonntag den dritten Titel der Saison. Nach dem Gewinn der Talenteliga und des Landespokals sicherten sich die RBL-D-Junioren auch die Landesmeisterschaft. Im Finale besiegten wir den Lokalrivalen Lok Leipzig mit 4:0.

Glückwunsch zum Tripple, Jungs!

 

U11

22. Spieltag Kreisoberliga
RB Leipzig – TSV 1886 Markkleeberg 32:0 (15:0)

In unglaublich starken 60 Minuten markierte unsere U11 ganze 32 Treffer gegen den Tabellenletzten TSV Markkleeberg und sicherte sich so noch den zweiten Platz in der Stadtliga. Bester Tagestorschütze war Leo Morgenstern mit imposanten sieben Toren.

Das war kein normales Spiel. Unsere U11 wusste schon vor dem Spiel, dass es nur mit knapp 30 Toren noch den Sprung auf den zweiten Platz in der U13-Stadtliga geben könnte. Von Anfang an entwickelte sich eine drastisch einseitige Partie. Im Minutentakt klingelte es im Kasten der Gäste aus Markkleeberg. Zur Halbzeit hieß es 15:0 für die Nachwuchsbullen.

Noch mehr Meter legten unsere D-Junioren im zweiten Durchgang hin. Insgesamt erspielten wir uns knapp 50 Chancen, wovon 32 verwertet wurden! Für die Roten Bullen trafen beim letzten Ligaspiel der Saison: Leo Morgenstern (7), Julien Rum (6), Noric Gebhardt (4), Anton Weitzmann (4), Amon Ossetek (3), Niklas Mieth (3), Hugo Ettrich (2), Ruben Koudelka (2) und Emilian Pohle.

Ein tolles Offensivspektakel wurde noch mit dem Vizemeistertitel belohnt. Dank der besseren Tordifferenz schob sich RB Leipzig U11 noch vor Eintracht Leipzig-Süd auf Rang zwei.


Fazit:

Mit nur einer Saisonniederlage aus 22 Spielen verabschiedet sich die U11 aus der Liga-Saison. Der RBL-Nachwuchs erzielte dabei die meisten Tore der Liga (171, d.h. pro Spiel im Durchschnitt 7,7 Tore) und kassierten mit 26 Gegentreffern die zweitwenigsten Tore in der Liga. Auch im Stadtpokal beendeten wir die Saison auf Platz zwei!

Bereits am Samstag hatte Engelsdorf (trotz mehrmaligen Rückstands gegen Taucha) den Titel klar gemacht. Glückwunsch nach Engelsdorf!

Am kommenden Wochenende reist unsere U11 nach Ellwangen zum Topturnier. Hier warten wieder namhafte Gegner wie der VfB Stuttgart, Hertha BSC, Hoffenheim, Zürich und Augsburg auf die Leipziger Bullen.
 

Tore:
Morgenstern (7), Rum (6), Weitzmann (4), Gebhardt (4), Ossetek (3), Ettrich (2), Koudelka (2), Mieth (3), Pohle

U9

22. Spieltag 1. Kreisklasse
SpVgg Leipzig 1899 – RB Leipzig 0:6

Unsere U9 hat zum Abschluss der Saison die SpVgg Leipzig mit 6:0 besiegt und erreicht damit einen starken dritten Platz in der Tabelle. Insgesamt kommen unsere E-Junioren auf 137 Treffer und stellen damit die zweitbeste Offensive der Liga. 

Am letzten Spieltag ging es für unsere Nachwuchsbullen gegen die neuntplatzierten der SpVgg Leipzig. Bei herbstlichem Wetter hatten die Jungs einige Probleme. RBL wirkte müde und unkonzentriert, man sah den Roten Bullen deutlich die lange Saison an. Das gemeinsame Balljagen wurde am schmerzlichsten vermisst. Der Gegner fand wiederum dennoch kein Konzept, dies zu nutzen.

Der Beginn der zweiten Hälfte begann vielversprechend, jedoch konnten wir das eingeschlagene Tempo nicht halten, sodass das Spiel wieder verflachte. Dennoch, RBL kontrollierte das Spiel und war zu keinem Zeitpunkt gefährdet es aus der Hand zu geben. Ein deutliches 6:0 stand am Ende zu Buche.


FAZIT:

Bei den Jungs war etwas die Luft raus, verständlicherweise nach einer langen und anstrengenden Saison. Über das ganze Spiel sah man immer wieder gute Lösungen, allerdings war das Tempo nicht das, was sie eigentlich vorlegen können.

Dennoch war die Saison mit dem dritten Platz erfolgreich und der RBL-Nachwuchs zeigte schnellen und offensiven Fußball.
 

RBL-Tore:
Schneider (3), Fritsche (2), Pfützner

 

U9-II

18. Spieltag 2. Kreisklasse
RB Leipzig
– SV Leipzig-Nordwest 9:2

RBL-Tore:
Krause (3), Koss (2), Ziegler, Quandt (2), Niemitz

 

U8-II

22. Spieltag 1. Kreisklasse
RB Leipzig
– SG Motor Gohlis-Nord 10:2 (7:0)

RBL-Tore:
Buchmann (3), Winkler, Seifert, Kalberlah, Seumel, Hille (2), Eigentor MoGoNo

U15/U14-Juniorinnen

Landesmeisterschaft C-Juniorinnen

Unsere C-Juniorinnen beendeten die Saison mit Platz drei bei den Landesmeisterschaft. Insgesamt fuhr RBL drei Siege ein und musste sich zwei Mal geschlagen geben.

 

U13/U12-Juniorinnen

22. Spieltag 1. Kreisklasse D-Junioren
SV Leipzig-Ost 1858 – RB Leipzig 0:3

Unsere U13-Mädchen konnten zum Saisonabschluss einen jederzeit ungefährdeten 3:0-Sieg gegen den SV Leipzig-Ost einfahren. Die Tore schossen Lilli Fichtner, Laura Fritzsch und Emily Badtke.

Mit einem konzentrierten Beginn zeigte unser Team, dass man das letzte Pflichtspiel der Saison siegreich gestalten wollte. In der der 5. Minute hatte Josephine Schlegel die erste Chance nach einem Freistoß von Verena Gladisch, vergab aber ebenso wie in der 7. Minute nach Ecke von Lea Misch. Nachdem Gladisch in der 8. Minute nach Vertikalpass von Misch den Schuss über das Tor setzte, begann leider wieder eine Phase, in der die Ordnung schwand und wir etwas zu harmlos agierten.

Erst in der 21. Minute ergab sich mit einem Fernschuss von Gladisch die nächste Torchance, allerdings ging der Ball knapp links vorbei. So blieb es Lilli Fichtner nur drei Minuten später vorbehalten, nach Assist von Misch für das 1:0 zu sorgen.

Die zweite Hälfte begann ausgeglichen, eine Ecke von Giulia Eckert, die Misch verlängern konnte, schob Laura Fritzsch zum 2:0 ein. Die Hereinnahme von Katharina Weltz stabilisierte die Partie und auch aus dem Spiel heraus gab es wieder Torchancen, wie beispielsweise Weltz in der 13. und Emily Badtke in der 14. Minute.

Der Gegner versuchte nun mit hohen Bällen den Anschlusstreffer zu erzielen, Ella Eiberle rettete jedoch auf der Linie. Emily Feige im Tor, die heute die verletzte Marie Schosnig vertrat, konnte einige gefährliche Situationen souverän meistern. Die letzten Minuten waren hektisch, zwei Konter schloss Badtke nicht mit einem Tor ab, doch in der Nachspielzeit gelang ihr das 3:0 mit dem dritten Versuch. Überlegt nutzte sie nach einem Steilpass von Eiberle die letzte Chance des Spiels.


Fazit:

Mit dem Vizelandesmeistertitel im Rücken traten die Mädchen selbstbewusst auf. Dass unsere jüngsten Offensivkräfte zum Torerfolg kamen, ist ein gutes Omen für die neue Saison, die am 11. August mit dem Trainingsauftakt beginnt.
 

Tore:
Fichtner, Fritzsch, Badtke


 

Viertelfinale 2015! Tim Sebastian & Anthony Jung wollen euch beim Stadtteilturnier sehen.
RB Leipzig und Porsche stellen das Leipziger Viertelfinale vor.
137 Tore
erzielte die U9 in 22 Liga-Spielen in dieser Saison!

Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Leipzig - Heimat der Roten Bullen!

Ähnliche Artikel