MENÜ

U23 & U17 siegen souverän! U15 holt Nike Premier Cup!

U23 siegt mit 2:0 bei Askania Bernburg | U17 holt 4:1-Erfolg bei Eintracht Braunschweig | U15 triumphiert beim Nike Premier Cup

U23

21. Spieltag NOFV-Oberliga Süd
TV Askania Bernburg – RB Leipzig 0:2 (0:1)

Durch einen 2:0-Erfolg bei Askania Bernburg vergrößerte unsere U23 ihren Vorsprung an der Tabellenspitze auf 15 Punkte vor Verfolger Neugersdorf. Paul Schinke durch einen Foulelfmeter in der ersten und Tom Nattermann in der zweiten Hälfte erzielten die Tore für die Roten Bullen.

Blitzstart für RBL | Nattermann ans Aluminium

Es waren noch keine zwei Minuten gespielt, da zappelte der Ball bereits im Netz der Gastgeber: Mittelfeldbulle Michel Niemeyer war mit einem unwiderstehlichen Dribbling in den Strafraum eingedrungen und konnte nur mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Paul Schinke sicher zur frühen 1:0-Führung. Danach hatten unsere Jungs die bessere Spielanlage und erarbeiteten sich sehr gute Möglichkeiten.

Top-Torjäger Tom Nattermann traf in dieser Phase leider nur den Pfosten als er freistehend zum Schuss kam. Wir hatten aber auch etwas Glück als ein Freistoß der Bernburger verlängert wurde und vom Innenpfosten wieder ins Feld zurücksprang.

Tix ersetzt Heine im RBL-Kasten | Nattermann mit dem 2:0

Im zweiten Durchgang musste unser Torhüter Dominic Heine ausgewechselt werden, nachdem er bei einer Rettungsaktion unerfreuliche Bekanntschaft mit dem Pfosten machte. Für ihn kam U19-Schlussmann Nikolas Tix zu seinem ersten Einsatz in unserem U23-Team. Er war ein sicherer Rückhalt und machte seine Sache sehr ordentlich.

Die Leipziger Bullen drückten sofort aufs Tempo und wollten die Entscheidung herbeiführen. Nattermann sorgte bereits in der 53. Minute nach feinem Zuspiel von Dennis Rothenstein für das 2:0. Danach kontrollierte unsere Mannschaft das Geschehen klar. Die Bernburger waren zwar bemüht, konnten unser Tor aber nicht mehr in Gefahr bringen.

Im Gegenteil, durch aggressives Pressing hielten wir die Gastgeber weit weg von unserem Kasten und tauchten immer wieder gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf, ohne aus diesen Möglichkeiten weitere Treffer nachzulegen.


Fazit:

Drei wichtige Punkte aus Bernburg mitgebracht und das mit einer absolut abgeklärten Leistung, im Stile eines Spitzenreiters.

Am kommenden Sonntag (12. April; Anstoß: 15.00 Uhr) kommt der FC Einheit Rudolstadt ins Stadion am Bad – eine Mannschaft, die im Thüringenpokal für Furore sorgte und Lok Leipzig einen Punkt abtrotzte.
 

RB Leipzig:
Heine (46. Tix) – Ludwig, Schiller, Hanne, Konik, Legien, Niemeyer (87. Lindau), Schinke (C, 67. Heinze), Siebeck, Rothenstein, Nattermann

Bernburg:
Baldauf (C) – Bäcker, Teichert, Wegener, Salis, Koß (72. Hinrichsmeyer), Wolschke (57. Drachenberg), Bauer, Schubert, Krause (85. Schlegel), Hecht

Tore:
0:1 Schinke (2., Foulelfmeter), 0:2 Nattermann (53.)

Schiedsrichter:
Jan Kanzler (Eisenach)

Zuschauer:
277 im Stadion Bernburg | Bernburg

U17

21. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
Eintracht Braunschweig - RB Leipzig 1:4 (0:2)

Unsere B-Junioren siegten am Mittwoch souverän mit 4:1 in Braunschweig und festigten ihre Tabellenführung vor Hannover, die weiterhin zwei Punkte hinter den Roten Bullen liegen. Die RBL-Tore erzielten Ermedin Demirovic (2), Filip Rettig und Felix Beiersdorf.

Demirovic netzt & legt vor für Rettig

Die Roten Bullen begannen sehr engagiert und setzten die Braunschweiger früh unter Druck. Es war klar zu erkennen, dass unsere Mannschaft Revanche für die bittere Hinrunden-Niederlage nehmen wollte. Dabei erspielten wir uns schon zu Beginn gute Torchancen. In der 13. Minute stellten wir die Weichen Richtung Sieg. Ein Abstauber-Tor von Ermedin Demirovic führte zur verdienten 1:0-Führung.

Der RBL-Nachwuchs blieb weiterhin am Drücker, setzte aggressiv nach und provozierte dadurch immer wieder Fehler beim Gegner. Wieder war es Demirovic, der sich diesmal als Vorbereiter in Szene setzte. Sein platzierter Schuss konnte der gegnerische Torhüter nur abklatschen – Filip Rettig schaltete am schnellsten und schob in der 29. Minute zum 2:0-Halbzeitstand ein.

BTSV verkürzt | Demirovic & Beiersdorf setzen Schlusspunkt

Die Gastgeber versuchten in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs dem Spiel noch eine Wendung zu geben, jedoch standen wir  sehr kompakt und ließen bis zur 62. Minute nichts anbrennen. Eine Unstimmigkeit in unseren Reihen brachte den Braunschweigern einen kurzen Hoffnungsschimmer.

Ein zu kurz geratener Rückpass konnte ein Eintracht Stürmer einen Tick vor RBL-Torhüter Tom Wallenstein erreichen, der ihn leicht mit dem Fuß touchierte und zu Fall brachte. Der Schiedsrichter zeigte daraufhin auf den Elfmeterpunkt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Ahmet Canbaz sicher zum 2:1-Anschluss.

Mit einer passenden Antwort reagierten aber unsere Jungs und bauten die Führung im direkten Gegenzug wieder auf zwei Tore aus: Ein schnell vorgetragener Spielzug über die Außenposition verwertete wiederum Demirovic zum 3:1. Keine drei Minuten später erhöhte sogar noch RBL-Kapitän Felix Beiersdorf mit einem schönen Solo auf 4:1.
 

Fazit:

Eine abgezockte Leistung verhalf unserer U17 zum 17. Sieg im 22. Spiel. Auch auf den zwischenzeitlichen Anschluss der Gastgeber zeigten unsere B-Junioren die richtige Reaktion.

Im nächsten Heimspiel am Sonntag (12. April; Anstoß: 12.00 Uhr) kann schon die nächste Revanche gegen TeBe Berlin aus dem Hinspiel (0:1-Niederlage) genommen werden, um die Qualifikation zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft fast perfekt zu machen.
 

RB Leipzig:
Wallenstein – Berger, Senkbeil, Chabot, Hillinger, Rettig, Beiersdorf (C), Opolka, D. Franke, Touré, Demirovic

Braunschweig:
Birjukov – Bolz, Kolgeci (C), Haso, Fleischmann, Adetula, Canbaz, Engel, Janke, Fricke, Mema

Tore:
0:1, 1:3 Demirovic (13., 63.), 0:2 Rettig (29.), 1:2 Canbaz (62., Foulelfmeter), 1:4 Beiersdorf (66.)

Schiedsrichter:

Sirko Müke (Schönebeck)

Zuschauer:
80 am Biberweg | Braunschweig

U15

Unsere U15 triumphierte am Wochenende beim Nike Premier Cup in Berlin, dem größten C-Junioren-Turnier Deutschlands! Im Finale setzten sich die Nachwuchsbullen mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen die TSG 1899 Hoffenheim durch und krönten eine starke Turnierleistung.

Damit qualifizierte sich der RBL-Nachwuchs für das Welt-Finale des Nike Premier Cups in Manchester (England) im kommenden Juli!

Bereits am ersten Turnier-Tag gelangen unserer furios auftretenden Mannschaft Erfolge gegen Werder Bremen (3:0) und Borussia Mönchengladbach (1:0). Die Qualifikation fürs Viertelfinale nahm das Team also schon mit in die Nacht. Am Sonntag folgte das dritte und letzte Gruppenspiel – gegen Hoffenheim stand es am Ende hier noch 0:2.

Pünktlich zur Runde der besten acht Teams aber berappelte sich unsere U15, siegte gegen den 1. FC Nürnberg souverän mit 2:0. Es kam zum Aufeinandertreffen mit Liga-Konkurrent und Gastgeber Hertha BSC im Halbfinale. Nach verpassten Chancen in den laufenden 30 Minuten und einem 0:0 musste schon hier die Entscheidung vom Punkt her. Alle Leipziger Jungs trafen, ein Herthaner scheiterte an RBL-Torhüter Julian Krahl. Unter anderem unter den Augen von U15-Nationaltrainer André Schubert gelang so der Einzug ins Endspiel im Amateurstadion.

Wieder hieß der Gegner hier Hoffenheim. Wieder entwickelte sich eine rasante Partie vor toller Kulisse. Die Leipziger Bullen setzten selbst an diesem späten Nachmittag des zweiten Tages noch zu Sprints an, erkämpften sich leidenschaftlich Gelegenheiten zur Führung. Doch am Ende musste der Sieger im knappsten aller Entscheidungen ermittelt werden: Als nach jeweils fünf Schützen noch kein Sieger feststand, trat Emil Trapp für unsere U15 an. Der gebürtige Berliner verwandelte sicher unten links zum 6:5.

Was folgte, war ein rot-weißes Jubel-Knäul bildete sich im Strafraum. Am Ende waren unsere C-Junioren die verdienten Sieger des Nike Premier Cups 2015! Aus den Händen von Hertha-Profi Ronny gab es schließlich die begehrte dreizackige Nike-Trophäe – und natürlich das überdimensionales Flug-Ticket für die Reise zum Welt-Finale in Manchester im kommenden Juli.

Glückwunsch, Jungs! Das habt ihr euch verdient!

Ergebnisse im Überblick:

  • Vorrunde:
    3:0 gegen Werder Bremen
    1:0 gegen Borussia M'Gladbach
    0:2 gegen Hoffenheim
     
  • Viertelfinale:
    2:0 gegen Nürnberg
     
  • Halbfinale:
    5:4 im Elfmeterschießen gegen Hertha BSC
     
  • Finale:
    6:5 im Elfmeterschießen gegen Hoffenheim

 

 

Die RBL-U23 in Aktion!

Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
Image
Die RBL-U23 in Aktion!
Die RBL-U23 in Aktion!
60 Tore
erzielte die U23 in der bisherigen Saison!
Kaderschmiede 2015: Zeig Ralf Rangnick, was du drauf hast!
Kaderschmiede 2015 - Übung I: Dribbling & Finte
Kaderschmiede 2015 - Übung II: schnelle Ballkontakte!

Die U17 der Roten Bullen!

Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
Image
Die U17 der Roten Bullen!
Die U17 der Roten Bullen!
15 Gegentore
kassierte die U17 erst in den bisherigen 22 Ligaspielen!

Der Nachwuchs der Roten Bullen!

Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Image
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
Der Nachwuchs der Roten Bullen!
19 Mal
traf die U15 am Wochenende beim Nike Premier Cup!
2 Mal
behielten unsere C-Junioren die Nerven im Elfmeterschießen!
Leipzig - Heimat der Roten Bullen!

RBL macht einen Strich durch Vorurteile!

Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!
Image
RBL macht einen Strich durch Vorurteile!
RB Leipzig macht einen Strich durch Vorurteile!

Ähnliche Artikel