MENÜ

Spieltag 2 in der 2. Bundesliga – der Ligacheck!

Zahlen und Fakten zum 2. Spieltag | Das gefährlichste Sturmduo, der erste Hattrick, die kartenreichsten Spiele

Die Roten Bullen konnten am zweiten Spieltag mit einem starken Auftritt gegen 1860 München nicht nur ihren ersten Zweitliga-Dreier feiern (3:0), wir eroberten gleichzeitig auch den vierten Platz in der Tabelle.

Zudem hält unsere Mannschaft zusammen mit Vorwochen-Gegner VfR Aalen als einziges Team im Wettbewerb die Null und kassierte noch kein Gegentor.

Welche weiteren interessanten Zahlen und Fakten der 2. Spieltag liefert, erfahrt ihr im Ligacheck. Und wie Premieren-Torschütze Yussuf Poulsen und Joshua Kimmich den Sieg erlebten und welcher Spieler unserer Mannschaft auf Spurensuche nach Superstar Cristiano Ronaldo ging, gibt's in unserem „Anschluss-Treffer“.
 

 

Yussuf Poulsen & Joshua Kimmich verraten ihre besonderen Momente nach dem ersten Sieg und blicken auf Paderborn.

Ligafakten


Gefährlichstes sturm-duo:

Das gefährlichste Sturm-Duo stellt bisher der VfL Bochum. Fünf der sechs Saisontreffer erzielten die Angreifer Stanislav Šesták (2) und Simon Terodde (3).


Doppelpack:

Fünf Spieler schnürten am 2. Spieltag einen Doppelpack: E. Kapllani (Frankfurt), K. Reichel (Braunschweig), S. Šesták (Bochum), S. Terodde (Bochum)  und A. Rahman Baba (Fürth) trafen doppelt. Ilian Micanski (Karlsruher SC) gelang sogar der erste Dreierpack der Saison!


Schnellzünder:

Vier seiner sechs Saison-Gesamttore erzielte der VfL Bochum in den ersten 45 Minuten - Bestwert!

 

Jokertore:

Gleich vier Trainer bewiesen bei ihren Einwechslungen ein goldenes Händchen. Dabei hatte unser Coach Alexander Zorniger den besten Riecher. Mit Matthias Morys und Denis Thomalla trafen zwei RBL-Einwechselspieler.

Außerdem trafen die eingwechselten K. Lappe (Ingolstadt), A. Bieler (Sandhausen) und R. Zulj (Fürth).

Spieltags-Statistiken:
 

Tore:

  • Tore gesamt: 33
  • Tore 1. Halbzeit: 18
  • Tore 2. Halbzeit: 15
     
  • Dreierpack: 1
  • Doppelpack: 5
  • Jokertore:

 

Elfmeter:

  • Elfmeter gesamt: 3
  • Elfmeter verwandelt: 2 (Kapllani, Karlsruher SC | Sukalo, Greuther Fürth)
  • Elfmeter verschossen: 1 (Daniel Frahn, RB Leipzig)

 

Karten:

  • Gelbe Karten: 39
  • Gelb-Rote Karten: 0
  • Rote Karten: 0
     
  • Die kartenreichsten Spiele:
    FSV Frankfurt - Karlsruher SC (6 Gelbe Karten)
    SV Sandhausen - Kaiserslautern (6 Gelbe Karten)
    Greuther Fürth - Nürnberg (6 Gelbe Karten)


SPIELs-Statistiken:
 

  • Meisten Torschüsse im Spiel: 33 (Frankfurt - Karlsruhe)
  • Meisten Ecken im Spiel: 13 (Aue - Bochum)
  • Meisten Flanken im Spiel: 28 (Berlin - Düsseldorf)
  • Meisten gewonnenen Zweikämpfe: 24 (D. Peitz, Karlsruher)

 

Zuschauer:

  • Zuschauer gesamt: 134.863
  • Zuschauerschnitt: 14.985
  • Meisten Zuschauer: 32.000 (1860 München - RB Leipzig)

 

2. Spieltag - Kurzanalye:

 

VfR Aalen – FC St. Pauli 2:0 (1:0)

Der VfR Aalen unterstrich auch am 2. Spieltag seine defensive Kompaktheit und besiegte St. Pauli mit 2:0. Damit bleibt Aalen weiterhin ohne Gegentor während St. Pauli saisonübergreifend seit sieben Spielen auf einen Sieg wartet.
 


FSV Frankfurt – Karlsruher SC 2:3 (2:3)

Fünf Treffer, zwei Torschützen: Beim 3:2-Auswärtssieg des Karlsruher SC gegen Frankfurt avancierte Ilian Micanski mit seinem Hattrick (11./18./41.) zum Matchwinner. Auch Edmond Kapllani konnte die zweite FSV-Niederlage mit seinem Doppelpack (16./45.) nicht verhindern.
 


Union Berlin – Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:1)

Nachdem Düsseldorf bereits zum Ligaauftakt gegen Braunschweig zwei Mal eine Führung aus der Hand gab, reichte es auch bei Union Berlin nach einer 1:0-Führung nicht für einen Dreier und die Fortuna musste noch den Ausgleich hinnehmen.
 


Eintracht Braunschweig – 1. FC Heidenheim 3:0 (1:0)

Der Bundesliga-Absteiger weist den Zweitliga-Aufsteiger in die Schranken! Obwohl Liga-Neuling Heidenheim auswärts in Braunschweig über weite Strecken auf Augenhöhe spielte, agierten die Hausherren effizienter und markierten drei Treffer zum letztlich ungefährdeten 3:0-Sieg.



Erzgebirge Aue – VfL Bochum 1:5 (1:3)

Der VfL Bochum feierte in Aue den höchsten Auswärtssieg seit 19 Jahren und setzt sich damit an die Tabellenspitze. Die Veilchen rutschten nach der zweiten Niederlage auf den letzten Platz.
 


FC Ingolstadt 04 – SV Darmstadt 98 2:2 (1:1)

Während Ingolstadt weiter auf seinen ersten Dreier warten muss, unterstrich Aufsteiger Darmstadt seinen guten Saisonstart. Die Lilien zeigten eine engagierte Partie und holten insgesamt schon ihren vierten Punkt.
 

TSV 1860 München – RB Leipzig 0:3 (0:1)

 


SV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern 1:1 (0:0)

Ein spätes Tor des SV Sandhausen vermasselt Kaiserslautern die erneute Tabellenführung. Nachdem Alexander Ring (77.) die Gäste in Führung brachte, glich Sandhausens Alexander Bieler nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung zum verdienten 1:1 aus (89.).



Greuther Fürth – 1. FC Nürnberg 5:1 (2:1)

Schmerzhafte Niederlage im 257. Franken-Derby für Nürnberg! Der Bundesliga-Absteiger musste im letzten Spiel des 2. Spieltages gegen Fürth eine herbe 1:5-Pleite einstecken. Damit verpasste Nürnberg den Sprung an die Tabellenspitze, Fürth hingegen fuhr den 73. Derby-Sieg ein und teilt sich mit dem VfL Bochum Platz eins.

Liga-Statistiken:

 

Die besten Torschützen:
 

  • Ilian Mincanski (Karlsruher SC): 3
  • Ken Reichel (Eintracht Braunschweig): 3
  • Simon Terodde (VfL Bochum): 3
  • Harvard Nielsen (Eintracht Braunschweig): 2
  • Edmond Kapllani (FSV Frankfurt): 2
  • Srdjan Lakic (1. FC Kaiserslautern): 2
  • Michael Liendl (Fortuna Düsseldorf): 2
  • Dominik Stroh-Engel (SV Darmstadt 98): 2
  • Stanislav Šesták (VfL Bochum): 2
  • Rubin Okotie (1860 München): 2
  • Abdul Rahman Baba (Greuther Fürth): 2


die besten vorBereiter:
 

  • Manuel Torres (Karlsruher SC): 2
  • Michael Gregoritsch (VfL Bochum): 2
     


Die besten Torhüter:
 

  • Benjamin Bellot (RB Leipzig): 180 Minuten ohne Gegentor
  • Jasmin Fejzic (VfR Aalen): 180 Minuten ohne Gegentor
80 Prozent
aller Bochumer Tore erzielten Sestak und Terodde
3 Mannschaften
konnten noch keinen Zähler einfahren
16 Auswärtstore
fielen dieses Wochenende
5 Doppelpacks
wurden am 2. Spieltag geschnürt

Der 3:0-Sieg bei 1860 München!

Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Image
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!
Der 3:0-Sieg bei 1860 München!

Die RBL-Zweitliga-Premiere!

Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.
Image
Die RBL-Zweitliga-Premiere!
Die Zweitliga-Premiere der Roten Bullen gegen Aalen.

Ähnliche Artikel