MENÜ

Denis Thomalla wechselt leihweise für ein Jahr zur SV Ried!

Stürmer soll beim österreichischen Erstligisten Spielpraxis sammeln | Samstag-Testspiel gegen Pogoń Stettin (13.00 Uhr)

Nächste Personalentscheidung! Denis Thomalla wird mit sofortiger Wirkung bis zum 31. Mai 2015 an den österreichischen Bundesligisten SV Ried ausgeliehen.

Der 22-Jährige soll in Österreich Spielpraxis sammeln und mithelfen, die SVR aus dem Tabellenkeller zu führen. Aktuell rangiert Ried auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Denis Thomalla wechselte im Juli 2013 von der TSG Hoffenheim zu den Roten Bullen und absolvierte seitdem 24 Pflichtspiele (3 Tore) für unseren Verein. In dieser Saison lief der Offensivspieler in drei der vier Zweitligapartien auf und markierte am 2. Spieltag gegen 1860 München seinen einzigen Saisontreffer. Insgesamt stand er jedoch nur 98 von 360 möglichen Minuten auf dem Platz.

Wir wünschen Denis ein erfolgreiches Jahr bei der SV Ried!


SAMSTAG: TESTSPIEL GEGEN STETTIN IN GRIMMA

Testspiel für die Leipziger Bullen! Um am pflichtspielfreien im Rhythmus zu bleiben, bestreiten wir am Samstag ein Testspiel gegen den polnischen Erstligisten Pogoń Stettin. Die Begegnung wird um 13.00 Uhr im Stadion der Freundschaft in Grimma angepfiffen. In der polnischen Ekstraklasa ist Pogoń Stettin momentan Siebter.

Infos zu den Eintrittspreisen folgen!

Testspiel
RB Leipzig
– Pogoń Stettin
Samstag, 06. September; Anstoß: 13.00 Uhr
Stadion der Freundschaft | Grimma

24 Spiele
bestritt Denis Thomalla im RBL-Trikot.
3 Tore
markierte der 22-Jährige für die Roten Bullen.
98 Minuten
stand Denis Thomalla in dieser Saison in der Liga auf dem Rasen.
Nach dem 0:0 in Frankfurt analysiert Tim Thoelke mit Benni Bellot die Partie und zockt beim echten Anschluss-Treffer...

Ähnliche Artikel