MENÜ

"Vier Siege ohne Gegentor sind ein klarer Fingerzeig!"

Stimmen von Alexander Zorniger und Benjamin Bellot vor dem Spiel beim | Daniel Frahn und Georg Teigl wieder einsatzfähig

Am Freitag (07. März; Anstoß: 19.00 Uhr) sind unsere Roten Bullen erstmals in der Rückrunde auswärts in einem Flutlichtspiel beim VfB Stuttgart II (12.) gefordert.

Die U23 des Bundesligisten nahm aus den letzten beiden Partien gegen Burghausen und Münster lediglich zwei Punkte mit und ist dringend auf einen Dreier angewiesen, um sich Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.

Zwei Tage vor dem Spiel äußerten sich unser Trainer Alexander Zorniger und Benny Bellot zum kommenden Gegner und der aktuellen Personalsituation.

 

Benjamin Bellot und Alexander Zorniger beantworten alle wichtigen Fragen vor dem Flutlichtspiel beim VfB Stuttgart II.

RBL-TRAINER ALEXANDER ZORNIGER:

  • „Unsere Serie von vier Siegen ohne Gegentor ist ein klarer Fingerzeig, ohne dabei zu vergessen, dass wir weiter an uns arbeiten müssen. Die Zu-Null-Serie spricht auch für Benny, der seine Rolle im Tor sehr gut und unaufgeregt erfüllt. Er nutzt gerade die Chance, die sich ihm bietet.

    Am Wochenende erwartet uns im GAZi-Stadion keine gute Platzqualität. Darauf werden wir uns einstellen. Und auch wenn Stuttgart zuletzt durchwachsene Ergebnisse lieferte, bringt die Mannschaft genügend Qualität auf den Platz, um jedes andere Team in der Liga schlagen zu können!

    Obwohl Stuttgart einige Spieler verletztungsbedingt fehlen oder in der Bundesliga im Einsatz sind, ist die Mannschaft sehr gut aufgestellt. Kevin Müller ist ein starker Mann zwischen den Pfosten, Patrick Funk ist ein absoluter Charakterspieler, den ich selbst noch beim VfB trainiert habe. Tobias Rathgeb ist ein alter Fuchs, der durch seine unglaublichen Standardqualitäten besticht und mit Marco Grüttner haben sie einen ausgewiesenen Torjäger."

Am Wochenende erwartet uns im GAZi-Stadion keine gute Platzqualität. Darauf werden wir uns einstellen.

Bullentorhüter benny bellot:

  • „Nachdem ich nach meiner Einwechslung gegen Erfurt keine große Zeit zum Nachdenken hatte, war ich gegen Wiesbaden ziemlich angespannt. Es ist eine große Last von mir gefallen, als wir die drei Punkte geholt haben. Ich bin auch kein Lautsprecher, sondern gebe lieber sachliche Anweisungen, anstatt jede Situation aus dem Tor heraus zu kommentieren. Mittlerweile denke ich aber, dass ich selbstsicherer auftrete – was natürlich auch an der Spielpraxis liegt.

    Die Serie ohne Gegentor macht mich ein Stück weit stolz und gibt mir Sicherheit. Großen Anteil daran haben auch meine Vorderleute, die sehr gute Defensivarbeit leisten! Man sieht einfach, dass mein Zusammenspiel mit der Viererkette immer besser funktioniert. Jeder beweist Leidenschaft und schmeißt sich in die Bälle.

    Am Freitag erwartet uns ein anderes Spiel als gegen Elversberg. Stuttgart ist eine junge Truppe, die sich nicht hinten rein stellen wird. Vielmehr denke ich, dass der VfB auf Konter setzt und versuchen wird, den Ball laufen zu lassen. Das sollte uns auf jeden Fall entgegenkommen!"

Die Serie ohne Gegentor macht mich ein Stück weit stolz und gibt mir Sicherheit. Großen Anteil daran haben auch meine Vorderleute, die sehr gute Defensivarbeit leisten!

PERSONELLES:

Daniel Frahn fliegt am Donnerstag mit der Mannschaft nach Stuttgart, wo die Roten Bullen am Donnerstag und Freitag trainieren. Ob er gegen den VfB spielen wird, entscheidet sich kurzfristig.

Georg Teigls Narbe am Fuß ist gut verheilt, so dass er wieder einsatzfähig ist.

Yussuf Poulsen absolviert am Mittwoch mit der dänischen U21-Nationalmannschaft ein Länderspiel gegen Estland und wird am Donnerstag zur Mannschaft stoßen.
 

Ausfälle:

  • Fabio Coltorti (Aufbautraining nach Innenbandriss)
  • Erik Domaschke (Mittelfußbruch)
  • Christian Müller (Kreuzbandriss)
  • Henrik Ernst (Kreuzbandriss)

Sperren:

  • keine
  • 4 Gelbe Karten: Joshua Kimmich, Timo Röttger

 

3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II

Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!
Image
3:1-Heimsieg gegen Stuttgart II
Die besten Bilder vom dritten Heimsieg in Serie!

Ähnliche Artikel