MENÜ

Saisonstart U23: Die Roten Bullen wollen ganz vorn mitmischen!

Heim-Auftakt am Sonntag (15.00 Uhr) gegen Radebeul | Zwölf Zu-, acht Abgänge | U23-Trainer Tino Vogel: "Wir müssen diesmal besser in die Saison starten!"

Saisonauftakt für unsere U23! Am Sonntag (11. August; Anstoß: 15.00 Uhr) beginnt für die Nachwuchs-Bullen gegen den Radebeuler BC ihre dritte Landesligasaison.

Diesmal will die Mannschaft von Trainer Tino Vogel konzentriert und mit Vollgas loslegen, denn in den letzten beiden Spielzeiten verschliefen wir den Saisonstart ziemlich und büßten schon früh wichtige Punkte um die vorderen Plätze ein.

Denn das Ziel der U23 ist klar: Wir wollen auch in dieser Saison ganz vorn mitmischen und schielen nach Platz 3 im Vorjahr noch ein Stück weiter nach oben...!
 

Bilanz Saison 2012/13:

  • 30 Spiele
  • 21 Siege | 4 Unentschieden | 5 Niederlagen
  • 69:25 Tore | 67 Punkte
  • Platz 3
  • Bester Torjäger: Mirko Jentzsch, 17 Tore
     

Gesamt-Bilanz Landesliga:

  • 60 Spiele
  • 36 Siege | 12 Unentschieden | 12 Niederlagen
  • 131: 59 Tore
  • 120 Punkte
     

Die besten Torjäger in zwei Jahren Landesliga:

  • Mirko Jentzsch: 32 Tore
  • Daniel Heinze: 16 Tore
  • Tom Nattermann: 10 Tore
  • Alexander Siebeck: 9 Tore
     

U23-Trainer Tino Vogel

Ich hoffe, dass wir die Start-Schwierigkeiten aus den letzten beiden Jahren ablegen können. Denn da haben wir in den ersten Spielen wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg verspielt.

Wir müssen vom ersten Spieltag an präsent sein und dürfen nichts herschenken! Die Liga ist in diesem Jahr noch ausgeglichener, was einen vorderen Platz brutal schwer macht. Neugersdorf hat vergangene Saison eine überragende Saison gespielt und 78 Punkte geholt. So viele Punkte hatte zuvor noch kein Aufsteiger eingefahren.

Dieses Jahr werden wieder Kamenz, Görlitz und Leutzsch vorne mitspielen. Auch Hoyerswerda ist auch für eine Überraschung gut.

Personell:
24-Mann-Kader | Zwölf Neuzugänge | Acht Abgänge

Im U23-Kader gab es in diesem Sommer erhebliche Veränderungen und zwölf neue Spieler mussten in die Mannschaft integriert werden: Neben Paul Schinke und Tom Nattermann (aus dem Profi-Kader) rückten acht Spieler aus der U19 auf. Außerdem verstärken Offensivspieler Daniel Barth (19, FC Carl Zeiss Jena) und Abwehrakteur Christian Hanne (24, FSV Luckenwalde) die Roten Bullen.

Acht Spieler stehen Tino Vogel nicht mehr zur Verfügung: Mit Mirko Jentzsch verließ der Top-Torjäger der beiden letzten Spielzeiten unseren Verein in Richtung Meuselwitz. Zudem beendeten die Routiniers Alexander Laas und Ingo Hertzsch ihre Karrieren.
 

Tino Vogel

Wir befinden uns immer noch im Entwicklungsprozess, der sich sicherlich noch bis Weihnachten hinziehen wird. Zwar haben wir in der Vorbereitung sieben Spiele absolviert, aber das waren immer noch sieben zu wenig.

Mit Tom Nattermann und Paul Schinke haben wir richtig viel Qualität dazubekommen, da beide bereits Profi-Luft geschnuppert haben. Auch die aufgerückten U19-Spieler bringen sehr viel Potenzial mit.

Daniel Barth ist ein Spieler, der uns mit seiner Torgefährlichkeit und Dynamik sehr helfen wird. Er hat in Jena bereits in acht Spielen Regionalliga-Erfahrung gesammelt. Allerdings war Daniel längere Zeit verletzt und muss langsam aufgebaut werden.

Christian Hanne ist ein sehr robuster Spieler, der uns in der Defensive und im Zweikampfverhalten den nötigen Halt geben kann.

Zugänge:

  • Tom Nattermann (1. Mannschaft)
  • Paul Schinke (1. Mannschaft)
  • Friedrich Wolf (RB Leipzig U19)
  • Hannes Mietzelfeld (RB Leipzig U19)
  • Maximilian Röhrborn (RB Leipzig U19)
  • Tom Schladitz (RB Leipzig U19)
  • Sebastian Henske (RB Leipzig U19)
  • Toni Majetschak (RB Leipzig U19)
  • Marc Böttger (RB Leipzig U19)
  • Peter Rölke (RB Leipzig U19)
  • Christian Hanne (FSV Luckenwalde)
  • Daniel Barth (FC Carl Zeiss Jena)

Abgänge

  • Ingo Hertzsch (Karriereende)
  • Alexander Laas (Karriereende)
  • Mirko Jentzsch (ZFC Meuselwitz)
  • Florian Groß (unbekannt)
  • Matthias Hamrol (unbekannt)
  • Felix Neuer (unbekannt)
  • Tom Dietze (unbekannt)
  • Marco-Jerome Amborn (unbekannt)

Sommervorbereitung:
Sieben Testspiele | Starke Auftritte gegen Regionalligisten

Die Nachwuchs-Bullen absolvierten sieben Testspiele, fuhren zwei Siege sowie drei Unentschieden ein und kassierten zwei Niederlagen.

Gerade gegen die Regionalligisten VfB Auerbach (1:1) und den FSV Zwickau (2:2) ließen die Leipziger Bullen ihr Potenzial aufblitzen lassen und zeigten starke Leistungen. Auch im Abschlusstest gegen den Oberligisten SSV Markranstädt zeigte sich unsere U23, trotz der 1:2-Niederlage, in guter Form.

Elf Spieler trugen sich in die Torschützenliste ein, Kapitän Daniel Heinze war mit neun Toren am treffsichersten.

Tino Vogel

Die Spiele gegen Zwickau und Auerbach haben gezeigt, dass wir auch gegen Regionalligisten mithalten können.

Aber das Ziel ist es, dieses Niveau über 90 Minute abrufen. Wir haben uns in den Testspielen teilweise dumme Gegentore gefangen, die vermeidbar waren. In dieser Hinsicht müssen wir noch konzentrierter spielen. Außerdem arbeiten wir weiter intensiv am Zweikampfverhalten.
 

Testspiel-Bilanz:

  • 7 Spiele
  • 2 Siege | 3 Unentschieden | 2 Niederlagen
  • 26:7 Tore
     
  • SV Merseburg-Meuschau (Kreisliga) – RB Leipzig 0:13 (0:5)
  • SC Hartenfels Torgau (Bezirksliga) – RB Leipzig 1:1 (1:1)
  • RB Leipzig – VfB Merseburg (Verbandsliga) 0:1 (0:1)
  • BW Neustadt/Orla (Verbandsliga) – RB Leipzig 0:8 (0:4)
  • VfB Auerbach (Regionalliga) – RB Leipzig 1:1 (0:0)
  • RB Leipzig – FSV Zwickau (Regionalliga) 2:2 (1:2)
  • RB Leipzig – SSV Markranstädt (Landesliga) 1:2 (1:2)


Test-Torschützen:

  • Daniel Heinze: 9 Tore
  • Eric Daubitz: 3 Tore
  • Tom Nattermann: 3 Tore
  • Paul Schinke: 2 Tore
  • Friedrich Wolf: 2 Tore
  • Daniel Barth: 2 Tore
  • Maximilian Röhrborn: 1 Tore
  • Fabian Schößler: 1 Tore
  • Alexander Siebeck: 1 Tore
  • Tom Schladitz: 1 Tore
  • Marc Böttger: 1 Tore

Tino Vogel

Wir freuen uns extrem auf den Saisonbeginn am Sonntag, zumal wir Zuhause starten dürfen. Radebeul ist eine relativ junge Mannschaft, gespickt mit Spielern, die bei Dynamo Dresden ausgebildet wurden und demnach technisch und taktisch auf einem hohen Niveau agieren können.

Wir müssen uns also in Acht nehmen und das Spiel mit einhundert Prozent angehen! Der elfte Platz des RBC aus dem Vorjahr hat keine Aussagekraft mehr.
 

1. Spieltag Landesliga
RB Leipzig – Radebeuler BC 08
Sonntag, 11. August, 15.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum
 

12
Neuzugänge verstärken die Roten Bullen
131 Tore
knipste unsere U23 in zwei Landesliga-Spielzeiten
24 Spieler
umfasst der U23-Kader in der Saison 2013/14

Ähnliche Artikel