MENÜ

Perfekte Saison endet mit einem Dreifach-Triumph für die Roten Bullen!

Unsere Mannschaft sichert sich nach der Meisterschaft, dem Sieg im Sachsenpokal auch den Aufstieg in die 3. Liga | Seit 55 Spielen unbesiegt

Was war das für eine abgefahrene Saison, die in einem Herzschlag-Finale gipfelte?!

Mit dem Aufstieg wurde die vierte Spielzeit unserer Geschichte zur absolut perfekten Saison mit drei Titeln und einer ganzen Saison ohne eine einzige Niederlage!
 

Meisterschaft in der NOFV-Regionalliga

Am 4. Spieltag kletterten die Leipziger Bullen nach einem 4:2-Auswärtssieg in Rathenow an die Tabellenspitze – und gaben diese auch an den folgenden 26 Spieltagen nicht mehr ab.

Die Meisterschaft entschied sich am 07. Mai, einen Tag vorm Stadtderby gegen Lok Leipzig. Der Top-Verfolger Jena patzte beim Berliner AK (1:2). Damit waren wir bereits fünf Partien vor dem Saisonende nicht mehr von Platz eins zu verdrängen und qualifizierten uns für die Relegation.

Nach dem 30. und letzten Spieltag lag unsere Mannschaft mit 14 Zählern vor Jena. Zudem sicherte sich Daniel Frahn mit 20 Toren erneut die Torjägerkrone der Liga.

Die Ligabilanz:

  • 20 Spiele | 21 Siege | 9 Unentschieden
  • 65:22 Tore
     
  • Bester Liga-Torschütze: Daniel Frahn (20)


4:-2-Sieg im Sachsenpokal gegen CFC

Nur eine Woche nach dem ersten Titel fuhren wir den zweiten Saisontriumph ein! In einem irren Pokalkracher besiegte RBL den Chemnitzer FC vor 16.864 Fans in der Red Bull Arena nach einer überragenden Leistung mit 4:2.

Dabei holten die Roten Bullen durch Thiago Rockenbach (39.) und Fabian Franke (70.) zweimal einen Rückstand auf (7., 44.). Timo Röttger (81.) und Matthias Morys (87.) schossen uns schließlich zum zweiten Pokalsieg nach 2011.

Jetzt dürfen wir in der ersten Runde des DFB-Pokals starten. Die erste Hauptrunde steigt vom 02. bis 05. August 2013.

Die Pokalbilanz:

  • 4 Spiele | 4 Siege
  • 10:4 Tore
     
  • Beste Pokal-Torschützen: Timo Röttger, Sebastian Heidinger (je 2)
     

Aufstieg in den Profifußball nach Relegationskrimi

Zum ersten Mal wurden die drei Drittliga-Aufsteiger in Relegationsspielen ermittelt. RB Leipzig bekam am 12. Mai den Meister der Weststaffel zugelost. Sieben Tage darauf stand der Gegner mit den Sportfreunden Lotte endgültig fest.

Lotte erwies sich als das erwartete Hammer-Los und zeigte sich in beiden Duellen als stärkster Kontrahent der gesamten Saison.

In einem packenden Hinspiel legten wir vor 30.104 Zuschauern mit einem 2:0-Sieg die Grundlage für den Aufstieg. Stefan Kutschke (47., Foulelfmeter) und Matthias Morys (84.) trafen im wichtigsten Heimspiel des Jahres.

Die Entscheidung um den Schritt in den Profifußball fiel dann am 02. Juni in Lotte. Die Sportfreunde warfen alles in die Begegnung und zwangen uns mit dem Tor zum 2:0 in der Nachspielzeit in die Verlängerung.

Angetrieben von 2.500 mitgereisten Fans konnte unsere Mannschaft das Spiel aber in dieser Phase an sich reißen – wie schon im Hinspiel trafen Matthias Morys (95.) und Stefan Kutschke vom Punkt (110., Foulelfmeter) und schossen die Roten Bullen in die 3. Liga.

Relegations-Bilanz:

  • 2 Spiele | 1 Sieg | 1 Unentschieden
  • 4:2 Tore
     
  • Beste Relegations-Torschützen: Stefan Kutschke, Matthias Morys (je 2)

     

Wahnsinns-Serie unter Alexander Zorniger

Seit Juli 2012 trainiert Alexander Zorniger die Leipziger Bullen. Seitdem sind wir UNBESIEGT! Und das in allen Liga-, Pokal-, Relegations- und Testspielen! Das sind insgesamt unglaubliche 55 Spiele ohne Niederlage.

Die Gesamtbilanz:

  • 55 Spiele | 43 Siege | 12 Unentschieden
  • 164:40 Gegentore

Testspielbilanz:

  • 19 Spiele, 17 Siege, 2 Unentschieden
  • 85:12 Tore
     
  • Bester Testspiel-Torschütze: Carsten Kammlott (18)

 

Dreifachtriumph der Roten Bullen

Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder
Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder
Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder
Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder
Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder
Image
Dreifachtriumph der Roten Bullen
Die Roten Bullen räumen in der Saison 2012/13 gleich dreifach ab - die besten Bilder

Ähnliche Artikel