MENÜ

Nachwuchs-Bullen: 9 Partien, 7 Heim- und 2 Auswärtsspiele

U17 empfängt am Samstag im RBL-Trainingszentrum Tabellennachbarn Holstein Kiel (11.00 Uhr) | U15 und U14 starten in die Saison

Spielerisch mit den Top-Klubs auf Augenhöhe, aber im Abschluss um den Lohn der eigenen Mühen gebracht: Unsere U17 ärgerte in den letzten beiden Bundesliga-Auftritten nicht nur Liga-Favoriten Hannover 96 und Hamburger SV. Unsere Nachwuchs-Bullen waren den Mannschaften streckenweise sogar überlegen. Allerdings ließen die B-Junioren von Frank Leicht durch zu viele Unkonzentriertheiten vor dem gegnerischen Tor unnötig Punkte liegen.

Am Samstag (07. September; Anstoß: 10.30 Uhr) wollen die Roten Bullen abgezockter auftreten und gegen Holstein Kiel die ersten Saisonpunkte einzufahren.

Kiel startete mit zwei Niederlagen in die neue Spielzeit und fuhr im letzten Spiel gegen Carl Zeiss Jena durch einen 3:1-Sieg den ersten Dreier ein. Dadurch verbesserte sich unser Gegner auf den elften Rang und ist damit einen Rang vor uns platziert.

Zwei Saisonstarts

Ebenfalls die ersten Saisonpunkte einfahren will am Samstag im RBL-Trainingszentrum (14.00 Uhr) unsere U15. Anders als die U17 startet die Mannschaft von Trainer Sebastian Kegel allerdings gegen den FC Erzgebirge Aue erst in die neue Spielzeit.

Nachdem die U13 und U12 jeweils die 1. Runde des Landespokals gemeistert hat, stehen für beide Mannschaften am Samstag die ersten Punktspiele im Ligabetrieb auf dem Programm. Die U13 empfängt um 10.30 Uhr Erzgebirge Aue, die U12 trifft im Auswärtsspiel (10.30 Uhr) auf einen alten Bekannten. Denn die D-Junioren von Robin Peter treten beim SC Hartenfels Torgau an, den die Roten Bullen im Pokal mit 9:0 besiegten.

Dagegen wollen die E-Junioren der U10 ihre bittere Saisonauftaktniederlage gegen Grimma wieder ausbügeln und beim Döbelner SC (9.30 Uhr) den ersten Dreier holen. Für usere jüngsten Nachwuchs-Bullen gilt es an der sehr guten Leistung aus dem letzten Spiel gegen den LSV Südwest anzuknüpfen (9.00 Uhr).

Am Sonntag (08. September) stehen drei Spiele für die Nachwuchs-Bullen an. Unsere U14 empfängt zum Saisonauftakt Budissa Bautzen (10.30 Uhr). Die U11 reist nach Zwenkau (10.30 Uhr) und die U13-Mädchen spielen erstmals vor heimischer Kulisse in der Sportschule Abtnaundorf gegen Leipzig Ost (09.15 Uhr).

Spiele im Überblick

Spiele am Samstag:

U17, U15, U13, U12, U10, U8

Spiele am Sonntag:

U14, U11, U13-Mädchen

Heimspiele:

U17, U15, U14, U13, U10, U8, U13-Mädchen

Auswärtsspiele:

U12, U11


U17
  • 3. Spieltag Bundesliga B-Junioren
    RB Leipzig (12.)
    – Holstein Kiel (11.)
    Samstag, 07. September, 9.30 Uhr
    RBL-Trainingszentrum
U15
  • 1. Spieltag Regionalliga C-Junioren
    RB Leipzig
    – FC Erzgebirge Aue
    Samstag, 07. September, 14.00 Uhr
    RBL-Trainingszentrum
U14
  • 1. Spieltag Landeliga C-Junioren
    RB Leipzig
    – FSV Budissa Bautzen
    Sonntag, 08. September, 10.30 Uhr
    RBL-Trainingszentrum
U13
  • 1. Spieltag Bezirksliga D-Junioren
    RB Leipzig
    – FC Erzgebirge Aue
    Samstag, 07. September, 10.30 Uhr
    Sportschule Abtnaundorf
U12
  • 1. Spieltag Bezirksliga D-Junioren
    SC Hartenfels Torgau – RB Leipzig
    Samstag, 07. September, 10.30 Uhr
    Hartenfelsstadion
U11
  • 2. Spieltag Stadtliga D-Junioren
    Zwenkau (9.) – RB Leipzig (1.)
    Sonntag, 08. September, 10.30 Uhr
    Sportplatz Zwenkau
U10
  • 2. Spieltag Kreisoberliga E-Junioren
    RB Leipzig (11.)
    – Döbelner SC (12.)
    Samstag, 07. September, 9.30 Uhr
    Sportschule Abtnaundorf
U8
  • 2. Spieltag Kreisliga F-Junioren
    RB Leipzig (2.) – LSV Südwest (8.)
    Samstag, 07. September, 9.00 Uhr
    Sportschule Abtnaundorf
U13 Mädchen
  • 2. Spieltag Kreisklasse D-Junioren
    RB Leipzig (9.)
    – Leipzig Ost (9.)
    Sonntag, 08. September, 09.15 Uhr
    Sportschule Abtnaundorf
     

 

Ähnliche Artikel