MENÜ

Nachwuchs-Vorschau: 4 Pokal- und 7 Ligaspiele

U23 muss nach Bischofswerda | U19 erwartet am Samstag (11.00 Uhr) mit Magdeburg ersten Gradmesser | U17 im Nordostdeutschen Pokal gefordert

U23

Mit Spannung erwartetes Duell der Liga-Favoriten: Auf unsere Roten Bullen kommt in der Landesliga der nächste Prüfstein zu. Unsere U23 reist zum stark eingeschätzten Konkurrenten Bischofswerdaer FV. Denn mit neuem Trainer (Erik Schmidt von Dynamo Dresden) und fünf Neuzugängen will Bischofswerda nach zwei Jahren im Mittelfeld in dieser Saison einen Schritt weiter gehen und die Tabellenspitze angreifen.

Zunächst startete unser Gegner gut in die Saison, nahm aus drei Spielen sieben Punkte mit. Allerdings fuhr der Tabellensiebte im letzten Spiel die erste Niederlage ein (0:4 gegen Grimma).
 

Trainer Tino Vogel:

Nach dem punktspielfreien Wochenende scharren meine Jungs bereits mit den Hufen. Denn auf sie wartet gegen Bischofswerda ein ganz heißes Spitzenspiel! Nach der Begegnung wissen wir definitiv, wo wir stehen.

Der Gegner gilt bei vielen Trainerkollegen als Mitfavorit für die Meisterschaft – nicht zuletzt, weil sich der Siebtplatzierte richtig gut verstärkt hat. Mit Torsten Marx (Einheit Kamenz) konnten sie einen Regionalligaerfahrenen Spieler verpflichten, der für viel Torgefahr sorgt. Und auch Defensiv-Spieler Falk van Kolck (Budissa Bautzen) ist ein qualitativ guter Neuzugang.
 

5. Spieltag Landesliga
Bischofswerdaer FV 08 (7.) – RB Leipzig (1.)
Samstag, 14. September, 14.00 Uhr
Holzwaren-Simundt Kampfbahn

U19

Zwei Aufsteiger als Gegner, zwei Siege eingefahren: Mit 7:0 Toren stehen die Nachwuchs-Bullen der U19 souverän auf dem ersten Platz der Regionalliga. Doch am Samstag (14. September; Anstoß: 11.00 Uhr) müssen sich unsere A-Junioren im RBL-Trainingszentrum mit dem 1. FC Magdeburg erstmals in der noch jungen Saison gegen ein anderes Kaliber durchsetzen.

Magdeburg landete in der vergangenen Spielzeit mit einem Punkt mehr auf dem Konto und Platz fünf einen Rang vor unseren Roten Bullen. In der neuen Saison läuft noch nicht alles Rund beim FCM, der gegen die Bundesliga-Absteiger Chemnitz mit einem 2:1-Sieg und gegen Cottbus mit einer 0:3-Niederlage in die Saison gestartet ist.
 

Trainer Jens Härtel:

Auch wenn Magdeburg im letzten Spiel gegen Cottbus deutlich verloren hat: Die Mannschaft wird am Ende der Saison um einen Spitzenplatz mitspielen! Da bin ich mir sicher.

Der Gegner kommt natürlich her, um einen Dreier mitzunehmen. Deshalb werden sie sehr aggressiv auftreten und kompakt stehen, um dann von hinten heraus durch ihre Schnelligkeit zu punkten.

Zwar lief unsere Vorbereitung suboptimal, da viele Spieler beim U18-Länderpokal waren. Dennoch sind wir gut vorbereitet und heiß, unseren ersten Platz zu verteidigen.

 

3. Spieltag Regionalliga A-Junioren
RB Leipzig (1.) – 1. FC Magdeburg (11.)
Samstag, 14. September, 11.00 Uhr
 

U17

Nach dem ersten Dreier in der Bundesliga will unsere U17 am Samstag (14. September; Anstoß: 12.00 Uhr) im Nordostdeutschen Pokal die erste Hürde VfB Germania Halberstadt nehmen und zugleich die guten Leistungen aus den vergangenen Partien bestätigen.

Dabei haben die B-Junioren einen besonderen Anreiz. Denn sollte die Mannschaft von Trainer Frank Leicht die erste Runde überstehen, wartet im weiteren Wettbewerb Bundesliga-Konkurrent Hertha BSC, der unsere Roten Bullen im vergangenen Jahr aus dem Pokal schoss.

U17-Trainer Frank Leicht:

Halberstadt ist eine große Unbekannte. Auch wenn unser Gegner unterklassig spielt, gehen wir den Pokal konzentriert an. Wir wollen uns vor allem Selbstvertrauen für die anstehenden Bundesliga-Spiele gegen Jena und Hertha BSC holen!

Darüber hinaus geht es auch darum, dass die Jungs ihre Leistung aus der letzten Begegnung gegen Kiel bestätigen. Denn jedes Spiel auf gutem Niveau bringt meine Mannschaft weiter.


Nordostdeutscher Pokal B-Junioren
VfB Germania Halberstadt – RB Leipzig
Samstag, 14. September, 12.00 Uhr
Friedensstadion

Drei Pokal- und fünf Ligaspiele

Nicht nur auf die U17 wartet am Samstag ein Pokalspiel. Auch unsere jüngsten Nachwuchs-Bullen sind am Sonntag gefordert. Während die U9 in der 1. Runde des Kreispokals der E-Junioren beim SV Dölzig eine Runde weiterkommen will (Anstoß: 10.00 Uhr), müssen die F-Junioren der U8 beim SV Pantizsch/Borsdorf (Anstoß: 11.00 Uhr) ran. Bereits am Samstag (Anstoß: 10.30 Uhr) wollen unsere U13-Juniorinnen gegen den SG Lausen eine Runde weiterkommen.

Dagegen gilt es gleich für fünf weitere Nachwuchs-Mannschaften im Ligabetrieb wertvolle Punkte zu sammeln. Die B-Junioren der U16 empfangen am Sonntag (Anstoß: 10.30 Uhr) im RBL-Trainingszentrum den Hoyerswerdaer SV. Nach dem 2:2-Unentschieden unter der Woche gegen den FSV Zwickau will die Mannschaft um Trainer Alexander Blessin mit ihrem dritten Dreier wieder den Spitzenplatz in der Landesliga zurückerobern.

Für unsere U15 geht’s am Samstag (11.00 Uhr) zum Tabellenersten 1. FC Magdeburg. Die U14 muss in der Landesliga zum FC Grimma (Anstoß am Sonntag: 11.00 Uhr). Ebenfalls auswärts gefordert sind die E-Junioren der U10, die am Samstag zum BSV Einheit Frohburg müssen. Dagegen empfängt die U12 im zweiten Spiel der Bezirksliga am Samstag um 10.30 Uhr den FSV Oschatz.

Spiele im Überblick

 

Spiele am Samstag:

  • U23, U19, U17, U15, U12, U10, U13-Mädchen

Spiele am Sonntag:

  • U16, U14, U9, U8

Heimspiele:

  • U19, U16, U12, U9

Auswärtsspiele:

  • U23, U17, U15, U14, U10, U9, U8, U13-Mädchen

U23
  • 5. Spieltag Landesliga
    Bischofswerdaer FV 08 (7.) – RB Leipzig (1.)
    Samstag, 14. September, 14.00 Uhr
    Holzwaren-Simundt Kampfbahn
U19
  • 3. Spieltag Regionalliga A-Junioren
    RB Leipzig (1.)
    – 1. FC Magdeburg (11.)
    Samstag, 14. September, 11.00 Uhr
    RBL-Trainingszentrum
U17
  • Nordostdeutscher Pokal B-Junioren
    VfB Germania Halberstadt – RB Leipzig
    Samstag, 14. September, 12.00 Uhr
    Friedensstadion
U16
  • 4. Spieltag Landesliga B-Junioren
    RB Leipzig (2.) – Hoyerswerdaer SV 1919 (13.)
    Sonntag, 15. September, 10.30 Uhr
    RBL-Trainingszentrum
U15
  • 2. Spieltag Regionalliga C-Junioren
    1. FC Magdeburg (1.) – RB Leipzig (3.)
    Samstag, 14. September, 11.00 Uhr
    MDCC-Arena
U14
  • 3. Spieltag Landeliga C-Junioren
    FC Grimma (13.) – RB Leipzig (6.)
    Sonntag, 15. September, 11.00 Uhr
    Jahn-Stadion
U12
  • 2. Spieltag Bezirksliga D-Junioren
    RB Leipzig (1.) – FSV Oschatz (9.)
    Samstag, 14. September, 10.30 Uhr
    Sportschule Abtnaundorf
U10
  • 3. Spieltag Kreisoberliga E-Junioren
    BSV Einheit Frohburg (8.) – RB Leipzig (4.)
    Samstag, 14. September, 11.00 Uhr
    Sportplatz Eschefeld
U9
  • Kreispokal E-Junioren
    SV 1863 Dölzig – RB Leipzig
    Sonntag, 15. September, 10.00 Uhr
    Sportplatz Dölzig
U8
  • Kreispokal F-Junioren
    SV Panitzsch/Borsdorf - RB Leipzig
    Sonntag, 15. September, 11.00 Uhr
    Sportplatz Borsdorf
     
U13 Mädchen
  • Kreispokal D-Juniorinnen
    SG Lausen – RB Leipzig
    Samstag, 14. September, 10.30 Uhr
    Sportplatz Lausen

 

Ähnliche Artikel