MENÜ

Das HEIMSPIEL-Klubmagazin der Roten Bullen zum Jahresabschluss!

68 Seiten voller RBL-Infos | Magazin ab sofort an den bekannten Auslagestellen kostenlos erhältlich | Ausgabe auch zum Halle-Heimspiel

Noch ein Spiel, dann endet für RB Leipzig das Fußballjahr 2013. Mit dem Erfolg im Sachsenpokal, dem Aufstieg in die 3. Liga und dem Sprung auf Platz zwei in dieser Spielklasse liegt das erfolgreichste Jahr unserer Vereinsgeschichte hinter uns.

Wir blicken in unserem HEIMSPIEL-Klubmagazin noch einmal auf die vergangenen zwölf Monate, insbesondere auf die Hinrunde in der 3. Liga, zurück und haben auf insgesamt 68 Seiten jede Menge interessanter und witziger Geschichten zusammengestellt.

Auf dem Cover ist unser Kapitän Daniel Frahn, der wie immer treffend zusammenfasst: "Es war einfach ein geiles Jahr!"
 

Unter anderem findet ihr diese Themen im Heft:

  • Die Höhepunkte der Hinrunde
  • Bullevard – Pinguine, Autos, besondere Bullen und Zimmernachbarn
  • Ralf Rangnick und Alexander Zorniger im großen Jahresrückblick-Interview
  • Alle Statistiken zur Drittliga-Hinrunde
  • Kabinengeflüster mit Daniel Frahn
  • Unsere Fans, unser Rückhalt
  • Das war das Jahr 2013
  • Termine und Tipps für 2014
  • Die WM-Elf der Leipziger Bullen
  • Unser Nachwuchs in der Hinrundenanalyse
  • Die erste Zwölf der Roten Bullen
  • Hier verbringen unsere Spieler ihren Weihnachtsurlaub

Auslagestellen

Wir verteilen das Magazin am Samstag zum letzten Spiel des Jahres in der Red Bull Arena.

Außerdem findet ihr das Magazin schon jetzt kostenlos an folgenden Auslagestellen:

  • Red Bull Shop am Neumarkt
  • Audizentren Nord und Süd
  • SportScheck
  • Wosz-Fanshop am Friedrich-List-Platz
  • Sporthaus am Ring
  • Arena Leipzig
  • FitnessFirst in der Petersstraße
  • DRK-Blutspendedienst
  • Vapiano am Augustusplatz
  • Intersport-Filiale in den Höfen am Brühl


Als kleinen Vorgeschmack zeigen wir euch schon einmal die Geschichte von Niklas Hoheneder und seinem Pinguin!

Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!

Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.
Image
Niklas Hoheneder wird Pinguin-Pate!
Nik Hoheneder besuchte seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.

Der Pinguin-Pate

„Schon seit ich Kind bin, halte ich Pinguine einfach für coole Typen“, sagt Niklas Hoheneder. Also waren wir mit Nik bei diesen coolen Typen im Leipziger Zoo, und unser Abwehrspieler übernahm die Patenschaft für einen Pinguin.

Gemeinsam mit Pfleger Christoph Urban ging es gleich ins Gehege. Nik bewies Geduld beim Füttern der scheuen Tiere und fand sofort seinen Lieblingspinguin: „Der mit den beiden markanten Punkten auf dem Bauch gefällt mir!“ – „Das ist Siegfried“, erklärte Christoph und überreichte Niklas seine Patenschaftsurkunde. „Es war ein einmaliges Erlebnis, auch wenn ich gern einen der Pinguine hochgehoben hätte. Aber vielleicht müssen wir uns da noch besser kennenlernen“, schmunzelte Nik.

Ihr könnt euch das Video auch auf unserer Facebook-Seite ansehen!

Niklas Hoheneder besucht seine Lieblingstiere im Leipziger Zoo.

Ähnliche Artikel