MENÜ

Karteninfos! Die wichtigsten Hinweise zum Vorverkauf für das Erfurt-Spiel

Ab sofort auch Karten für Sektor C im Vorverkauf | Bitte nutzt den Vorverkauf und spart euch das Anstehen an der Tageskasse | Karten für Auswärtsspiel in Wehen erhältlich

Ost-Derby in der Red Bull Arena!

23.521 Zuschauer waren bei den ersten beiden Heimspielen gegen Münster (2:2) und Duisburg (1:1) in der Red Bull Arena dabei. Zum dritten Heimauftritt der Saison wollen die Roten Bullen nun den ersten Drittliga-Heimdreier holen. Außerdem könnten wir auch die 15.000-Zuschauer-Marke knacken.

Ab sofort der Unterrang in Sektor C (Gegengerade) geöffnet und die Karten sind im Vorverkauf erhältlich. Bisher gingen schon 6.500 Karten weg!

Alle Infos zu den Eintrittskarten

Stellt euch nicht an, nutzt den Vorverkauf!

Bitte nutzt den Vorverkauf, um euch bereits vor dem Spiel ganz entspannt die Karten zu sichern.

Eure Vorteile:
  • Ihr spart euch das Anstehen an der Tageskasse.
  • Ihr könnt euch euren Platz in Ruhe aussuchen.
  • Ihr könnt mit der Karte schon vier Stunden vor dem Spiel die öffentlichen Verkehrsmittel in den MDV-Zonen 110, 151, 162 und 168 kostenlos nutzen.
Vorverkaufsstellen:

Der Vorverkauf läuft wie gehabt über unseren Red Bull Shop am Neumarkt, SportScheck in der Leipziger Innenstadt und Arena Ticket (ZSL) an der Jahnallee.

Alle Infos und Adressen

Hinweise:
  • Wir erheben KEINE Vorverkaufsgebühren! Nur wenn ihr die Karten telefonisch oder online bei Arena-Ticket bestellt, fällt eine VVK-Gebühr an.
  • Es ist immer ratsam, frühzeitig zum Stadion zu kommen. Kartenkauf, Weg zum Sektor/Block, Personenkontrolle etc. sind Zeitfaktoren, die ihr einkalkulieren müsst.
  • Der Vorverkauf läuft auch am Samstag bis zum Anpfiff der Partie!

Tageskarten-Probleme zum Duisburg-Spiel

Gegen Duisburg gab es Probleme beim Kauf von Tageskarten. Wir können euren Unmut verstehen, wenn ihr zu lange anstehen musstet und zu spät ins Stadion gekommen seid. Der Grund dafür ist der große Anteil der Besucher, die sich erst am Spieltag Karten gekauft haben.
 

  • Die Besetzung der Kassen am Spieltag richten wir an Faktoren wie Vorverkaufszahlen, Attraktivität des Gegners, Spieltag/Anstoßzeit etc. aus.
     
  • In den letzten Spielzeiten kauften circa 25 bis 30 Prozent der Zuschauer ihre Karte an den Tageskassen. Gegen Duisburg waren es gemessen an dem Verhältnis von Vor- und Tageskassenverkauf jedoch knapp 60 Prozent.
     
  • Das heißt, über 6.000 (!) Besucher haben sich erst ein Ticket an der Tageskasse gekauft. Davon kamen wiederum mehr als 2/3 Drittel der Tageskartenkäufer in den letzten 45 bis 60 Minuten vor Anpfiff der Partie zur Tageskasse. Dementsprechend überraschend kam diese extreme Zahl der Tageskartenanfragen an diesem Spieltag.
     
  • Eine solch hohe Anzahl von Tageskarten und prozentual gemessen an Gesamtbesuchern in kürzester Zeit kann kaum bewältigt und kurzfristig gewährleistet werden. Zum Vergleich: Gegen Augsburg nutzten lediglich 4.500 Fans die Tageskasse (verteilt über 2,5 Stunden) bei mehr als 30.000 Gesamtzuschauern.


Nichtsdestotrotz werden wir versuchen, das Verkaussystem weiter zu optimieren, sodass solche Probleme nicht mehr auftreten.

Vorverkauf und Fan-Busse für das Auswärtsspiel in Wehen

Seit heute verkaufen wir in unserem Red Bull Shop auch Karten für das Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden am 31. August (Samstag, Anstoß: 14.00 Uhr).

Preise (Stehplätze in Block S18):
  • Vollzahler: 9,00 Euro
  • Ermäßigt: 6,00 Euro


Diese Preise sind Vorverkaufspreise, am Spieltag selbst erhebt der SVWW eine zusätzliche Tageskassenpauschale.

Ermäßigungen:

Ermäßigungen gelten für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte ab 50 Prozent gegen Vorlage eines gültigen Nachweises. Zudem gibt es eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 14 Jahre.

Infos

Fanbusse:

Unsere Fanclubs organisieren zwei Fan-Busse zu diesem Auswärtsspiel. Ihr könnt euch ab sofort per E-Mail an bus@ofc-rbl.de für die Mitfahrt nach Wiesbaden anmelden – die Plätze sind bei zwei Bussen natürlich begrenzt!
 

  • HINWEIS:
    Wenn ihr in den Bussen mitfahrt, bucht ihr automatisch die Eintrittskarte und müsst diese nicht im Red Bull Shop kaufen. Ihr bekommt die Karte dann im Bus von unserem Fan-Betreuer ausgehändigt.
     
  • FAHRTKOSTEN (ohne Eintrittskarte):
    OFC-Mitglieder: 26 Euro
    Normalzahler: 28 Euro
23521
Fans waren in den ersten beiden Heimspielen dabei
6500
Karten für das Derby wurden bereits verkauft

Ähnliche Artikel