MENÜ

Stadt-Derby im Sachsenpokal! Die Roten Bullen treffen auf den 1. FC Lok Leipzig

Achtelfinale wird am 12./13. Oktober ausgespielt | Lok hat als Regionalligist Heimrecht | Spielstätte noch offen | Alle 16 Partien in der Übersicht

Kracher-Los für die Roten Bullen!

Wir treffen in der 3. Hauptrunde des Sachsenpokals 2013/14 auf den Lokalrivalen 1. FC Lok Leipzig und starten das Ziel ‚Titelverteidigung‘ also mit einem emotionalen Stadtderby!

Das ergab die Auslosung durch den Sächsischen Fußballverband am Montagabend.

Ausgespielt wird das Derby am Wochenende vom 12./13. Oktober. Lok Leipzig hat als unterklassige Mannschaft Heimrecht. Ob das Spiel im Bruno-Plache-Stadion oder in der Red Bull Arena ausgetragen wird, ist noch offen.

In den ersten beiden Runden hatten die Roten Bullen als Drittligist jeweils ein Freilos.

Alle 16 Spiele in der Übersicht:

  • 1. FC Lokomotive Leipzig – RB Leipzig
  • VfB Zwenkau – Radebeuler BC
  • FC Concordia Schneeberg – FC Eilenburg
  • BSG Stahl Riesa – Heidenauer SV
  • SpVgg GW Coswig – SG Sachsen Leipzig
  • Kickers Markkleeberg – NFV GW Görlitz
  • SV Lindenau – SV Germania Mittweida
  • Sieger FC Bad Lausick/BSG Chemie Leipzig* – Bornaer SV
  • BSV Gelenau – SV Merkur Oelsnitz
  • FSV Budissa Bautzen – FSV Zwickau
  • SG Empor Possendorf –  VFC Plauen
  • FSV Motor Marienberg – VfB Auerbach
  • Königswarthaer SV – TSV Cossebaude
  • Döbelner SC – Chemnitzer FC
  • Großenhainer FV – SSV Markranstädt
  • Bischofswerdaer FV – FC Oberlausitz Neugersdorf
     

* wird am 05. Oktober nachgeholt

14 Spiele
bestritten wir bisher im Sachsenpokal
2 Mal
konnten die Roten Bullen den Pokal gewinnen (2011, 2013)

Ähnliche Artikel