MENÜ

Rückblick auf den 32. Spieltag & Vorschau auf die Derby-Woche!

Trainingsplan | Führungs-Trio ohne Punktverlust | Spieltagszahlen und Fakten | Aktuelle Karteninformationen

Höchster Saisonsieg, 50. Saisontor, Platz zwei verteidigt! Es war ein guter Spieltag für die Roten Bullen! In dieser Woche wartet nun am Samstag (05. April; Anstoß: 14.00 Uhr) das Sachsen-Derby gegen den Chemnitzer FC auf uns.

Bisher wurden rund 8.000 Karten für das Spiel verkauft.

Interessant:
Siegt unsere Mannschaft gegen den CFC und gewinnt Wehen Wiesbaden nicht gegen Heidenheim, haben wir mindestens Platz drei und damit die Qualifikation für die Relegation und den DFB-Pokal sicher…

Wissenswerte Fakten zum 32. Spieltag sowie alle wichtigen Information zu dieser Woche haben wir euch nachfolgend zusammengestellt.
 

Doppel-Nominierung

Zwei Rote Bullen haben sich durch ihre Tore gegen Regensburg besonders in den Fokus gespielt.

Ihr könnt Anthony Jungs Freistoß-Tor zum MDR-Volltreffer der Woche wählen und auf www.liga3-online.de für Daniel Frahn als Spieler des Spieltages abstimmen.

32. Spieltag – die Analyse


Aufstiegsplätze:

  • Die drei Top-Teams marschieren weiter im Gleichschritt und keine der drei Mannschaften ließ am 32. Spieltag Punkte liegen. Heidenheim drehte einen 0:1-Rückstand gegen Erfurt zu einem 2:1-Sieg.
     
  • RB Leipzig sicherte sich mit dem 3:0-Erfolg in Regensburg drei Zähler; Darmstadt siegte ungefährdet mit 4:1 gegen den Halleschen FC.
     
  • In Sachen Torverhältnis konnten die Roten Bullen (plus 22) und Darmstadt (plus 27) jeweils zwei Tore auf den Spitzenreiter (plus 30) gutmachen.
     

Verfolger / Tabellenmittelfeld:

  • Die Verfolger um Wiesbaden (4.), Osnabrück (5.) und Duisburg (6.) haben nur noch theoretische Chancen, in den Kampf um die Aufstiegsplätze einzugreifen. Vielmehr geht es für diese Mannschaften um die direkte Qualifikation für den DFB-Pokal, wozu Platz vier berechtigt.
     
  • Wiesbaden (49 Punkte) und den Tabellenelften Halle (43 Punkte) trennen nur sechs Zähler, weshalb auch der HFC durchaus noch in Richtung Pokalplatz schielen kann.
     

Abstiegskampf:

  • Chemnitz hat mit dem 1:0-Sieg gegen Burghausen einen großen Schritt zum Klassenerhalt geschafft.
     
  • Stuttgart II brachte durch den 2:1-Erfolg im Kellerduell gegen Elversberg drei Punkte zwischen sich und den ersten Abstiegsplatz.
     
  • Alle anderen Mannschaften ab Position 13 konnten ihre Spiele nicht gewinnen und müssen weiter um den Ligaverbleib zittern.
     

Spieltags-Zahlen


Tore:

  • Tore gesamt: 29
  • Tore erste Halbzeit: 13
  • Tore zweite Halbzeit: 16
  • Eigentore: 2 (K. Schulze/Kiel; P. Funk/Stuttgart II)
  • Doppelpacks: 1 (D. Stroh-Engel/Darmstadt)
     

Elfmeter:

  • Elfmeter gesamt: 2
  • Verwandelt: 2 (N. Pfingsten-Reddig/Erfurt; B. Bajic/Duisburg)
  • Verschossen: 0
     

Karten:

  • Gelbe Karten: 44
  • Gelb-Rote Karten: 0
  • Rote Karten: 1 (D. Solga/Dortmund II)
  • 5. Gelbe Karte: A. Jung (RB Leipzig), M. Pekovic (Rostock)
  • 1. Gelbe Karte: S. Ruprecht (Rostock), T. Birk (Chemnitz), M. Gross (Elversberg)
     

Zuschauer:

  • Zuschauer gesamt: 56.884
  • Zuschauerschnitt: 5.689
  • Bestwert: 11.400 (Heidenheim – Erfurt)


Die besten Liga-Torjäger:

  • Dominik Stroh-Engel (SV Darmstadt): 26
  • Daniel Frahn (RB Leipzig): 14
  • Kingsley Onuegbu (MSV Duisburg): 13
  • Marc Schnatterer (1. FC Heidenheim): 13
  • Marvin Ducksch (Borussia Dortmund II): 12
  • Adriano Grimaldi (VfL Osnabrück): 11
  • Vincenzo Marchese (Stuttgarter Kickers): 10
  • José Pierre Vunguidica: 10
  • Abdenour Amachaibou: 10

RBL-Spieltagsfakten:

  • Niklas Hoheneder erzielte das 50. Saisontor der Roten Bullen.
  • Zum sechsten Mal war unsere Mannschaft per Kopf erfolgreich.
  • Anthony Jungs Treffer war der vierte direkt verwandelte RBL-Freistoß.
  • Die Abwehrbullen haben insgesamt nun acht Saisontore erzielt.
  • Wir sind seit neun Spielen ungeschlagen.
  • Es war das 14. Spiel ohne Gegentor.
  • Zum 22. Mal ging RBL in dieser Saison mit 1:0 in Führung.
  • Mittlerweile erzielen wir mehr Tore vor (26) als nach der Pause (24).
  • Dominik Kaiser bereitete schon seit neuntes Tor vor.
  • Unser Punkteschnitt liegt nun bei starken 1,97 Zählern pro Partie.
  • Zum zweiten Mal markierten wir drei Auswärts-Tore (zuvor beim 3:2 in Saarbrücken).
     

Aktuelle Trainingswoche


Nach dem Auslaufen am Sonntagvormittag bekam die Mannschaft zwei freie Tage und beginnt dann am Dienstagnachmittag (14.00 Uhr) mit der Vorbereitung auf das Sachsen-Derby gegen den Chemnitzer FC.

Aktueller Trainingsplan

 

Aktuelle Karteninfos


Am Montag startete der Vorverkauf für die beiden letzten Heimspiele gegen Darmstadt (19. April) und Saarbrücken (03. Mai) sowie das Auswärtsspiel in Dortmund (13. April).

Außerdem beginnen wir am Mittwoch mit dem Vorverkauf für das Pokalhalbfinale in Neugersdorf (09. April).

WICHTIG:

  • Karten für die Auswärtspartien in Dortmund und Neugersdorf gibt es im Vorverkauf NUR im Red Bull Shop oder anschließend an der Tageskasse.
  • Die Pokaltickets sind im Vorverkauf jedoch etwas günstiger.
  • Für die Auswärtsfahrten läuft zudem per E-Mail an bus@ofc-rbl.de wieder die Anmeldung für die Fan-Busse.
     

Alle Tickets-Infos und Preise
 

Nachwuchs-Bilanz:


Durchwachsene Nachwuchs-Bilanz am vergangenen Wochenende! Aus elf Spielen nahmen die Leipziger Bullen sieben Siege und ein Remis mit und kassierten drei Niederlagen.

  • U23:      BSG Stahl Riesa – RB Leipzig 1:1
  • U19:      Chemnitzer FC – RB Leipzig 1:2
  • U14:      1. FC Lokomotive Leipzig  – RB Leipzig 1:0
  • U13:      RB Leipzig – FC Erzgebirge Aue 8:1
  • U12:      RB Leipzig – FC Eilenburg 5:0
  • U11:      SG Taucha – RB Leipzig 0:13
  • U10:      SV Merkwitz – RB Leipzig 4:2
  • U9:        SG Seehausen – RB Leipzig 0:7
  • U8:        SV Lipsia Eutrizsch – RB Leipzig 0:5
  • U15/U14-Juniorinnen:      SV Eintracht Leipzig-Süd – RB Leipzig 1:8
  • U13/U12-Juniorinnen:      SG Rotation Leipzig – RB Leipzig 6:3

  • Alle Torschützen & Spielberichte
     

3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg

Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Image
3:0-Arbeitssieg für die Roten Bullen in Regensburg
Der 3:0-Auswärtssieg beim SSV Jahn Regensburg in Bildern festgehalten.
Die Roten Bullen schlagen zu den richtigen Zeitpunkten zu und markieren drei Tore gegen Regensburg.
4 Freistöße
versenkten wir in dieser Saison schon direkt.
14 Punkte
beträgt der Vorsprung auf Platz 4!
8000 Karten
wurden bereits für das Sachsen-Derby am Samstag verkauft.
54 Tore
schoss der RBL-Nachwuchs am Wochenende.
Dank für eure geniale Unterstützung! Danke für eure überragende Leistung im Derby beim CFC!
90 Derbyminuten in Chemnitz, zusammengefasst von "Sport im Osten".

Ähnliche Artikel