MENÜ

Jubiläum gegen Burghausen: Das 150. Pflichtspiel der Roten Bullen

Alle Bilanzen in Liga- und Pokalwettberwerben | 102 Siege und 309 Tore | Daniel Frahn ist Rekordspieler und -torschütze

Nächstes Jubiläum für RB Leipzig! Am Samstag in Burghausen (Anstoß: 14.00 Uhr) bestreiten wir bereits unser 150. Pflichtspiel (Liga, Relegation, DFB- und Sachsenpokal).

Kurz vor diesem besonderen Spiel haben wir euch alle Bilanzen zusammengefasst:

Ligabilanz (Ober-, Regionalliga, 3. Liga)

  • 132 Spiele
  • 89 Siege
  • 30 Unentschieden
  • 13 Niederlagen
  • 274:102 Tore

DFB-Pokalbilanz:

  • 3 Spiele
  • 1 Sieg
  • 2 Niederlagen
  • 3:5 Tore

Sachsenpokalbilanz:

  • 14 Spiele
  • 12 Siege
  • 2 Niederlagen
  • 32:12 Tore

Gesamtbilanz:

  • 149 Spiele
  • 102 Siege
  • 30 Unentschieden
  • 17 Niederlagen
  • 309:119 Tore
     

 

15 Fakten vor dem 150. Pflichtspiel:

  • die meisten Spiele:
    Daniel Frahn – 105
     
  • die meisten Tore:
    Daniel Frahn – 71
     
  • die meisten Vorlagen:
    Daniel Frahn – 34
     
  • die meisten Gelben Karten:
    Stefan Kutschke – 23
     
  • die meisten Platzverweise:
    Stefan Kutschke – 4
     
  • die meisten Zuschauer:
    34.341 – DFB-Pokal gegen Augsburg (25. Oktober 2011)
     
  • der höchste Sieg:
    8:2 gegen Wilhelmshaven – Ligaspiel (19. Februar 2012)
     
  • die höchste Niederlage:
    1:5 gegen Kiel – Ligaspiel (18. Februar 2011)
     
  • die längste Siegesserie:
    16 Spiele in Folge – Saison 2009/10
     
  • die längste Serie ohne Niederlage:
    42 Spiele in Folge (21. April 2012 bis 02. August 2013)
     
  • die meisten Einwechslungen:
    Stefan Kutschke – 43
     
  • die meisten Auswechslungen:
    Thiago Rockenbach – 41
     
  • die meisten Elfmeter:
    Daniel Frahn – 15 (davon 13 verwandelt)
     
  • die meisten Tore in einer Saison:
    Daniel Frahn – 26 (Saison 2012/13)
     
  • die meisten Tore in einem Spiel:
    mehrere Spieler mit 3 Treffern
     

Interessant:

  • Daniel Frahn und der abgewanderte Stefan Kutschke dominieren die Statistiken.
  • Fast auf den Tag genau gelang ein Jahr nach der höchsten RBL-Niederlage der bisher höchste Pflichtspielsieg der Roten Bullen.
  • Unsere Serie von unglaublichen 468 Tagen ohne Niederlage konnte erst der Bundesligist Augsburg beenden.
  • Noch kein Spieler schaffte vier oder mehr Tore in einem der 149 Partien.
     

So liefen die bisherigen Jubiläums-Spiele:

  • 100. Spiel: 0:1-Niederlage beim Hamburger SV II (21. März 2012)
  • 50. Spiel: 1:1 gegen den Chemnitzer FC (28. November 2011)
  • 10. Spiel: 1:0-Sieg bei Schott Jena (03. Oktober 2009)
     
2.1 Tore
erzielen die Roten Bullen im Durchschnitt pro Spiel
102 Siege
erkämpften wir bisher
23 Prozent
der 309 RBL-Tore erzielte Daniel Frahn

Ähnliche Artikel